Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

joker_ch

WO Moderatoren
  • Content Count

    15517
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

17073 Excellent

2 Followers

About joker_ch

  • Rank
    Mitglied +10000

Recent Profile Visitors

11269 profile views
  1. Irgendwie seit März 2020 ins Koma gefallen, anders kann ich mir das nicht erklären. Oder wie ist das so Grundrechte zur Zeit... Die Anzahl die durch einer milde Epidemie zur Disposition gestellt wurden ist Phänomenal.
  2. Waffen gehen immer wieder verloren. Wir haben eine MP verloren bei einer Übernachtung im Wald. Ums verrecken nicht wieder zu finden. 1 Monat später kam ein Bauer und klopfte beim Waffenplatz an mit einer völlig verrosteten MP in der Hand, ob die uns gehören würde. Hatte die in 1.5m Höhe an einem Ast hängend gefunden. Wir haben uns todgesucht am Boden. Es ist auch mal ein ganze Panzer verloren gegangen, hat Wochen gedauert bis sie den Wiedergefunden haben unter einem Haufen Heu in einer Scheune. Und die beste Geschichte, 100Tonne Sprengstoff einfach vergessen. Eines Tages klopft ruft ein Mann bei der Verwaltung in der Armee an. Er würde jetzt in Rente gehen und wer eigentlich das Sprengstof Depots übernehmen wurde. Der war werantwortlich dafür das die Türen geölt waren und so alles technisch lief. Antwort welches Depot, wir haben dort keins...♦Doch, doch... War einfach vergessen gegangen...
  3. Gut Zigeuner Leben ist nicht jedermans Sache
  4. Stimmt in der Bundesverfassung wurde es gestrichen, dafür wird uns ja alles im Gesetz garantiert.
  5. Jaein, man kann doch nicht 20 Mal pro Jahr präventiv abhauen weil viel Regen angesagt ist. Das war ein bisschen anders es war der Jahrhundert Regen und wenn man die Leute vorher gewarnt hätte, hätten die ganz normal ihren Wagen genommen und so weit gefahren bis sie irgendwo eine Bleibe gefunden hätten. Kannst du auch mit einem Wohnwagen ist aber kein Muss. Das Problem ist die Warnung und nicht die hundertste Regen und Sturm Warnung.
  6. In F kannst du sogenannte Terrain de Loisir kaufen, das ist kein Bauland du kannst aber etwas bauen, was abbaubar ist nicht grösser als 20m2. https://www.leboncoin.fr/ventes_immobilieres/2014277049.htm?ac=558505705
  7. Das gestaltet sich Schwierig, Italienisch musst du können und die Versteigerungen wegen Insolvenz folgen im Tessin. Dort kommst du an etwas günstiges, musst aber auch im Vorfeld geklärt haben was baulich möglich ist. Weiss ich von dem Bruder des Freundes meiner Tochter der Architect im Tessin ist.
  8. Gefahren sind Gefahren egal ob es ausbleibendes Geld zu Leben oder eine Überschwemmung ist. Für beides und anderes sollte man sich Gedanken machen. Bei Renten spielt eben die Demographische Entwickelung wenn sie über das Umlageverfahren geht und darin eben auch die Verjüngende Immigration und die Qualität dieser. Diese D Beissreflex wenn man nicht politisch perfekt auf der Linie ist und die Tabuthemen die niemand ansprechen darf ohne sofort den Moralinsauren Hammer zu spüren zeugt von einem sehr deutschen Unvermögen eine Diskussion zu führen die Fakten basiert ist und nicht Moral basiert. Zur Frage de Hütte im Aussenbereich wurde alles gesagt, kann man machen aber legal sonst ist das Geld weg. Zum Nutzen siehe Gefahrenanalyse.
  9. Nur das rein rechnerisch wenn das alle tun, es keine Rente geben wird mit der man leben kann. Ich bin Vorstand in einer Vorsorgestiftung, und kenne nur zu gut wie es in den nächsten Jahren aussehen wird... Wenn du mit dem Kapitalsparsystem in Rente gehst wirst du pro Mio angesammelten Geld mit 61 Jahren 35'000.- Rente pro Jahr erzielen können. Wenn du eine Rente mit Generationenvertrag hast, wird diese in den nächsten 10-20 Jahren komplett zusammenbrechen weil die Beitragszahler nie neuen Rentner sind und kein Nachschub kommen wird, ausser man glaubt an den Weihnachtsmann und die Migranten zahlen dann die Renten. Das ist keine Schwarzmalerei das ist Realität für den ganzen Kontinent......
  10. Mein Frau hat gerade mit 55 eine komplett neue Richtung eingeschlagen mit einer immensen Herausforderung in dem neuen Job, aber eben auch erfüllend. So kann man das auch sehen mit der Rente. Wir beide denken nicht im Traum an Rente (bin 59). Das Leben ist zu spannend um mit über 60 an das nicht arbeiten zu denken, man ist körperlich in dem Alter heute fitter als die Generation davor. Aber klar die Arbeit muss auch spannend sein.
  11. Schweift ab, aber bevor man mit irgendwelcher Vorsorge anfängt sollte man eine Gefahrenanalyse machen. - Hochwasser ? - Brand ? - Hurrikan ? - Blackout ? - Soziale Verwerfungen ? - Krieg ? - Atom Meiler der Hochgeht ? Und dann sich fragen was ist wahrscheinlich, in welcher Situation muss ich von Zuhause weg. Persönlich Hochwasser kann man vergessen, Waldbrand auch und der nächste Atommeiler ist auch recht weit weg. Damit gibt es für mich in 99% de Fälle Zuhause bleiben und da bin ich autonom für längere Zeit in allem. Wenn die Hütte abbrennt wird mir meine Kreditkarte sehr wohl helfen, und wenn es etwas gibt was ich nicht vorhergesehen habe, gibt es effektiv ein Auto und Reserve Kanister Benzin, Schlafsack und Camping Ausrüstung ist auch in 5 Minuten reingeworfen, inklusive Hundenahrung. Ist alles nicht so kompliziert. Die richtigen Risiken sind zb Altersarmut weil das Rentensystem zusammenbricht in D. Oder ein Vergrünte Regierung die wirtschaftlich das Land in den Abgrund führt. Und wahrscheinlich auch grössere Hitzewellen, wo ich aber schon ein Projekt habe wie ich das ganze Haus autonom klimatisieren kann.
  12. Also so ganz verstehe ich das Thema nicht. Wer gerne eine entlegene Hütten besitzen will, kann ganz legal in vielen Europäischen Ländern so etwas kaufen das so weit von allem weg das da niemand mehr leben will. Gibt es in Frankreich zb zuhauf und für kein Geld. Selbst in der Schweiz im Tessin kannst du dir für kein Geld ein "Rustico" kaufen das man nur erreichen kann nach 1 Stunde marschieren. Für den Prepper Aspekt, ist das beste eine Scheckkarte, ein bisschen Bargeld, eine gefülltes Konto sowie ein Auto+Fahrrad haben.
  13. Tja das haben wir auch in der Verfassung so wie auch das recht auf Waffentragen. Dann gibt es das Kleingeschriebene in der Auslegung, und schon sieht alles anders aus.
  14. Genau um alles CO2 Neutral zu machen braucht 23'000'000 GWh pro Jahr in der EU
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.