Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

joker_ch

WO Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    10.358
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von joker_ch

  1. joker_ch

    So schnell kann es gehen

    Leute die verstehen wollen was in dem kranken Gehirn vorgegangen ist, und möglicherweise wo man ansetzten kann um Nachahmer zu verhindern. Was man aber Festellen kann ist das die Politiker genau das tun was dieses kranke Stück Scheisse beabsichtigt hat und auch ein politischer Gedanke dahinter steckt der nicht unbedingt falsch ist. Insofern sieht man wie die gefeierte Sozialdemokratin genau über das Stöckchen springt das ihr der Typ hingehalten hat. Das es anders geht haben die Norveger gezeigt mit Breivik. Aber was will man von Linken erwarten, man wird nie enttäuscht, das Stück Scheisse auch nicht.
  2. joker_ch

    Waffe als Krisenvorsorge?

    Also ihr habt das Problem in einer survival Situation zu wissen ob die Waffe nach 1'000, 5'000 oder 10'000 Schuss eventuell mal ein Problem hat...
  3. joker_ch

    Schon wieder-Schießunfall bei der Polizei

    Genau dort liegt das Problem in dem was du sagst und du bestätigst das Sicherheitsproblem. 1°) Es ist egal welch der Ladezustand eine Waffe ist 2°) Ausser man will ihn willentlich aus rechtlichen oder taktischen Gründen herstellen 3°) Unfälle passieren indem man den Ladezustand vor die Handhabung stellt. Es ist echt nicht aus zu rotten
  4. joker_ch

    Schon wieder-Schießunfall bei der Polizei

    Bei der Sicherheit bin ich schlimmer als jeder Range_Nazi...
  5. joker_ch

    Schon wieder-Schießunfall bei der Polizei

    Dann erklär mir mal, warum in der CH Armee wo sie auch die 4 Regeln lernen ich nie das Gefühl gehabt habe unbedingt mir schnell meine Schutzplatten an zu ziehen.
  6. joker_ch

    Schon wieder-Schießunfall bei der Polizei

    Seit wann lernen in Deutschland die Waffenbesitzer den sicheren Umgang mit der Schusswaffe bei der Waffensachkunde. Auf jeden Fall keiner von den D die ich auf dem Stand gesehen habe, diejenigen die sicher mit einer Waffe hantieren konnten wurde geschult. Die ganze Geschichte ist wieder zum hundertsten mal das Gleiche. Keinen sicheren Umgang mit der Waffe (vier Regeln) dafür hunderte von anderen damit die Waffe ungeladen ist und man sie gefahrlos auf den Kumpel richten kann und abdrücken kann. Nur das, dass manchmal schief geht.
  7. Deutsche Zustände...
  8. joker_ch

    Unser aller Freundin

    Jepp die Grünliberalen, habe gar nichts liberales.
  9. Weil diese deppen sich vorstellen das man mit einer Feile und einem Hammer die Dinger wieder funktionsfähig macht. Gegen Dummheit ist noch nie ein Argument effektiv gewesen.
  10. joker_ch

    Referendum: EU-Diktat nein!

    Langsam kann man sich fragen
  11. joker_ch

    Führen eines Messers

    Man kann auch aus einer Mücke einen Elefant machen, ich habe immer eine kleine Schaufel im Auto, falls ich irgendwo stecken bleibe.
  12. joker_ch

    Risiken in Deutschland

    Wenn dies so einfach ist, warum gehen nicht reihenweise Bomben hoch oder wird fröhlich mit der AK47 in Diskos durch Islamisten geballert.
  13. joker_ch

    Risiken in Deutschland

    Und wo kann man Schneidladungen in D frei kaufen ?
  14. joker_ch

    Risiken in Deutschland

    Schneideladungen waren für mich Sprendladungen. Ob du so einen Mast runterkriegst mit Thermit (das muss ja noch an der Strebe halten) dürfte nicht so einfach sein.
  15. joker_ch

    Risiken in Deutschland

    Wenn du meinst das man hochexplosive Stoffe die man für eine Schneideladung braucht improvisieren kann, na dann. Und die islamistischen Terroristen sind echt zu blöd. Wenn zb in F aus irgend einem Grunde ein Teil der GJ die, die arbeitende Mittelschicht darstellen sich entschliessen auf Terrorismus zu machen, dann hast du eine ganz andere Qualität da stehen.
  16. joker_ch

    Risiken in Deutschland

    Mehrere Tage kriegt man hin, vielleicht gibt es den einen oder andern Ort in Zürich und Biel wo es unruhig wird, das ist aber egal angesichts was da von unseren Steuern lebt. Und der Zivilschutz würde sofort einspringen, wie gesagt Essensvorräte gibt es genug, genau so wie Sprit, selbst die Wasserversorgung wird stehen. Und in der Schweiz ist man gewöhnt das es von unten nach oben organisiert ist, und wartet nicht unbedingt darauf das ein Deus Ex Machina (Frau Merkel) einem sag was man zu tun hat.
  17. joker_ch

    Schuss löst sich unvermittelt

    Weil man der männlichen Bevölkerung die, die Armee macht seit bald einem 1/4 Jahrhundert die vier Sicherheitsregeln eintrichtert. Das Resultat lässt sich daran sehen, das wenn es wohl ab und zu eine ungewollte Schussabagen gibt, diese keine grosse Konsequenzen hat. Vorher hatten wir ein 10 Punkte Reglement das auf die entladene Waffe den Haupt vermerkt legte, mit dem Resultat von 2-4 Tote pro Jahr. Seit der flächendeckende Einführung der 4 Regeln ist im Armeebetrieb seit 25 Jahren niemand mehr gestorben.
  18. joker_ch

    Schuss löst sich unvermittelt

    Doch weil es genau der Punkt ist, aber wie immer verstehen offensichtlich D Sportschützen die einfachsten Zusammenhänge nicht und wundern sich warum sich Schüsse lösen und Leute zu Schaden kommen. Und jetzt streng mal deine Gehirnzellen an und frag dich welche universelle Regel man anwenden könnte damit eben das oben beschriebene nicht passiert.
  19. joker_ch

    Schuss löst sich unvermittelt

    Ich kann dir den Hergang eines jeglichen Unfall mit Schusswaffen beschreiben: - 99% de Fälle, Waffe auf jemand gerichtet und abgedrückt - 1% der Fälle, Waffe auf jemand gerichtet und der Schuss hat sich gelöst wegen einem technischen Defekt, ohne den Abzug zu drücken. Noch Fragen ?
  20. joker_ch

    Schuss löst sich unvermittelt

    Schütze liegt auf dem Boden mit einem Repetiere für Schafschützen Training. Schliesst den Verschluss---> Peng. Gleiches Problem wie oben (Problem in der Abzugsgruppe)... Beweis, Lauf immer in eine sichere Richtung.
  21. joker_ch

    Schuss löst sich unvermittelt

    Nein es hat in allen diesen Fällen mit diesem deutschen Hype der leeren Waffe zu tun die zu den Unfällen führt. Insofern ist da schon ein strukturelles Problem, das man ansprechen sollte. Und wo man sieht das die borniertheit mancher ach so tollen Sportschützen geradezu religiöse Züge annimmt.
  22. joker_ch

    Schuss löst sich unvermittelt

    Das ist genau womit sich Waffenbesitzer unglaubwürdig machen, ein Toter wiegt den anderen nicht auf.
  23. joker_ch

    Schuss löst sich unvermittelt

    Du hast mal wieder bewiesen wie vorsätzlich offensichtlich Jäger und Sportschützen in D es in Kauf nehmen andere Menschen um zu bringen. Es gibt keine sichere Waffe mit der du auf jemanden zielen kannst und abdrücken. Wie viele Millionen mal muss man das noch sagen
  24. joker_ch

    Schuss löst sich unvermittelt

    Der moralische Impetus ist auch gerechtfertigt. Ist genau wenn jemand mit 200 durch eine Fussgängerzone fährt und dann leider einen Unfall baut. Insofern ist mein Satz mit dem vorsätzlich den Lauf auf sein Kind richten und dann auch vorsätzlich den Abzug drücken gerechtfertigt und hat absolut nichts mit einem Missgeschick zu tun das jedem mal passieren könnte. Endet darin das man solche unmöglichen Sachen nur schreiben kann wenn man absolut die 4 Reglen nicht respektieren will und sich auf eine leere Waffe verlässt und das ist für mich im heutige Zeitpunkt vorsätzlich und fahrlässig.
  25. joker_ch

    Risiken in Deutschland

    Die gute Nachricht ist das die Schweiz sich darauf vorbereitet in Insellösungen zu funktionnieren von denen aus der Rest gehalten werden kann. Wir haben immerhin genug Reserven und einen funktionnierenden Zivilschutz. Das n-1 Prinzip bereitet mit Magenschmerzen, denn wenn jemand der ein bisschen etwas gegen unsere Zivilisation hat ein paar Grosstransformatoren ausschaltet und das kriegt man mit einen Jagdgewehr hin, war es das mit n-1.
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.