Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Ronon79

WO Silber
  • Content Count

    312
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

558 Excellent

About Ronon79

  • Rank
    Mitglied +250

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sollen sich die Bürger für alle Zeiten nur mit Musketen bewaffnen dürfen um sich die Königin von England vom Hals zu halten? Wenn die Rotröcke Sturmgewehre haben, brauchen die amerik. Bürger natürlich auch Sturmgewehre. Eigentlich ganz einfach.
  2. Fett markiert: Lass es, damit hast du nicht mal Chancen aufs Treppchen beim Schinkenschießen des SV Buxtehude Nord-Ost-Ausbau.
  3. Und was ist ein Weg? Wenn der Schotterweg zum Rückeweg und der Rückeweg zum Trampelpfad wird... Ich bin regelmäßig auf Trampelpfaden (<50cm Breite) unterwegs, die sind sogar ausgeschilderte Fernwanderwege, aber deren Charakter passt überhaupt nicht zu der Wegedefinition im Landesgesetz. Die Diskussion wird mir zu deutsch. Ich wünschte man könnte sich einfach darauf einigen, dass Waldbesitzer das Recht der Besucher anerkennen und sich Besucher rücksichtsvoll und ruhig verhalten, nicht zu Unzeiten in den Wald gehen und ihn so verlassen, wie sie ihn vorgefunden haben. Kurz: gegenseitige Rücksichtnahme und gesunder Menschenverstand.
  4. Er gehört Ihnen nicht, aber sie haben grundsätzlich das Recht ihn zu betreten. Ich denke der "gute" Ruf der Jägerschaft hat mit der Gutsherrenart einiger Vertreter zu tun, die den nicht-Besitzern und Nicht-Pächtern ihr Recht am liebsten absprechen würden. Wenn jemand in Tarn-Klamotten mit der Kamera bewaffnet durch den Wald pirscht, kann man nicht davon ausgehen, das derjenige die Tiere übermäßigem Stress aussetzt, eben weil er sich recht unauffällig bewegt. Diese Art von Wald-Nutzern wird wahrscheinlich auch keinen Müll hinterlassen.
  5. Wie viele Kontrollen wurden bei illegalen Waffenbesitzern durchgeführt?
  6. Sachsen, Tag 131 des 2-wöchigen Wellenbrecher-Lockdowns. Bin in 2 Vereinen, einer mit halboffenen, einer mit geschlossenem Stand, beide seit dem 1. November dicht.
  7. Alle mit 2 Waffen oder weniger, die das 1. WBK-Jahr vollendet haben.
  8. Sollten wir sammeln, damit sich @Ballerkopp mehr Waffen kaufen kann?
  9. An der Bandbreite bei mir sollte es nicht liegen, Videos auf anderen Plattformen laden schnell genug, nur auf Full30 hängt es. Ich denke die Plattform ist noch häufig überlastet.
  10. Laufen die Videos bei dir flüssig? Ich habe dort ständig den Ladebalken.
  11. die zweite Plattform, gratis, aber mit weniger Reichweite: https://www.auctronia.de/
  12. Vergieb mir Herr, denn ich habe gesündigt... Ich habe dieses Jahr keine Waffe gekauft Ich glaube ich bin unter 2000 geblieben.
  13. Ich denke nicht, dass der Fantasiepreis als Aufhänger zur Verbreitung des Angebotes dient. Normalerweise startet eine solche Auktion/Angebot mit einem realistischen Preis und läuft 30 Tage. Nach einer Woche hat sich dann ein Käufer außerhalb von egun gefunden. Die Aution lässt sich aber nicht ohne weiteres löschen, darum wird stattdessen der Preis irre weit raufgesetzt, dass ja niemand darauf bietet und ein zweiter gültiger Kaufvertrag zustande kommt.
  14. Klingt als hätte sich die Behörde mit der Kategorie vertan. Eine Wichsflinte Kat C gibts doch gar nicht!?
  15. unerwünschtes Verhalten, mit fadenscheiniger Begründung unterbunden. Waffen sind böse!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.