Jump to content
IGNORED

Forum Waffenrecht schließt VDB aus Vorstand aus


fw114

Recommended Posts

 

vor 33 Minuten schrieb fw114:

"Im Zusammenhang mit dieser Änderung wurde vom Präsidenten des Bundes Deutscher Sportschützen e.V. (BDS), Herrn Friedrich Gepperth, der Antrag gestellt, den VDB aus der Liste der geborenen Vorstandsmitglieder zu streichen und durch den BHDS zu ersetzen. Als Begründung wurde angegeben, dass der VDB nicht gleichzeitig in zwei Lobbyverbänden im Vorstand – also im VDB (als Lobbyverband) und im FWR – sein könnte – niemand könne ja gleichzeitig im Vorstand von Mercedes und BMW sitzen."

 

Da bin ich echt enttäuscht.

  • Like 10
Link to comment
Share on other sites

Die einen wollen ein Waffenrecht der Zeitenwende.

 

Die anderen Blasrohr, Sepplhut und IOC/Staatsknete von Faeser.

 

Ziemlich überschaubarer Sachverhalt.

BDS-Kündigung ist raus, Fritz. 

 

Was für eine Schande. Das wird das Ende sein. Endlich habt ihr euch demaskiert. Als Funktionäre und Amigos.

 

Bravo!

  • Like 14
  • Important 4
Link to comment
Share on other sites

wir brauchen keine Waffengegner von außerhalb, wir haben genügend in unseren eigenen Reihen!!!!!!!!!!

 

"Ich kann gar nicht soviel fressen wie ich kotzen möchte" Max Liebermann

 

 

FWR Kündigung ist raus

 

Edited by baer42
  • Like 13
  • Important 3
Link to comment
Share on other sites

@Friedrich Gepperth

 

Sehr geehrter Herr Gepperth,

 

ich möchte Ihnen zu Ihrer Entscheidung zum VDB-Vorstandsausschluß meinen herzlichen Dank und höchste Anerkennung aussprechen!

 

Ich wünsche Ihnen weiterhin gutes Gelingen bei Ihrer wirklich hervorragenden Arbeit als Präsident des BDS und Ihnen und allen weiteren Vorstandsmitgliedern Alles Gute!

 

Mit hochachtungsvollen Grüßen!

 

Edited by GermanKraut
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb GermanKraut:

@Friedrich Gepperth

 

Ich wünsche Ihnen weiterhin gutes Gelingen bei Ihrer wirklich hervorragenden Arbeit als Präsident des DSB und Ihnen und allen weiteren Vorstandsmitgliedern Alles Gute!

 

Der ging unter die Gürtellinie.

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Alex99:

Was wurde denn aus der Next Guneration Kampagne

Nichts, natürlich. Außer in der eigenen Echoblase Forderungen aufstellen haben die ja nichts gemacht. Ach doch, Fördermitglieder generiert, sprich Geld gesammelt. So gut und sachlich richtig die Forderungen des VDB sind, sie gehen an die falschen Adressaten, haben keinerlei politisches Gewicht, und sind als nicht konzertierte Aktion verpufft.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Fyodor:

So gut und sachlich richtig die Forderungen des VDB sind, sie gehen an die falschen Adressaten

 

Was und wie hätte es besser laufen können?

 

(Nein, ich bin kein Fan des VDB und halte das ganze Konstrukt für ein Geschäftsmodell. Schürfe Gold bei den Goldschürfern.)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Bin gespannt, ob seitens des FWR eine Äußerung kommt, oder es wieder bei der "Geheimdiplomatie" bleibt?

 

Wenn die Meldung so stimmt, wurde auf Antrag von Herrn G. der VDB durch den Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V (BHDS) ersetzt?

 

Mal schauen, was die so machen/anbieten, beim BVA ist ja die Sportordnung einsehbar:

 

https://www.bva.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Buerger/Ausweis-Dokumente-Recht/Waffenrecht/Schiesssport/bhds_sportordnung_2024.pdf?

 

Ah ... 18. Waffenbefürwortungsrichtlinien

 

Zitat (auszugsweise):

...

18.3. Ein Bedürfnis darf nur für Sportwaffen bescheinigt werden, die nach der Sportordnung für die
entsprechende Disziplin geeignet sind. Der Sportschütze ist verpflichtet, aufgrund der erteilten
waffenrechtlichen Erlaubnis nur eine nach der Sportordnung auch für die beantragte Disziplin
zugelassene Sportwaffe zu erwerben. Pro Disziplin soll in der Regel nur eine Bescheinigung
ausgestellt werden. Soweit sich bereits im Besitz des Schützen befindliche Sportwaffen für die
jeweilige Disziplin eignen, ist vom Sportschützen zu begründen, warum er eine weitere
Sportwaffe für diese Disziplin benötigt und die bisherige nicht geeignet ist und nicht aufgegeben
werden kann. Der Diözesanschießmeister nimmt zu dem Antrag Stellung.
Eine dritte oder weitere Kurzwaffen können nur befürwortet werden, wenn dies zur Ausübung
einer weiteren Disziplin oder zur Leistungssteigerung erforderlich ist. Eine Befürwortung wegen
Leistungssteigerung kann erst erfolgen, wenn in den betroffenen Disziplinen zuvor mindestens
zweimal an der Bundesmeisterschaft teilgenommen wurde.

...

18.7. Befürwortungen für halbautomatische Langwaffen werden nicht erteilt.

...

Edited by Elo
  • Like 4
  • Important 10
Link to comment
Share on other sites

Zitat

Als Begründung wurde angegeben, dass der VDB nicht gleichzeitig in zwei Lobbyverbänden im Vorstand – also im VDB (als Lobbyverband) und im FWR – sein könnte – niemand könne ja gleichzeitig im Vorstand von Mercedes und BMW sitzen.

Wenn eigenständiges Handeln zum Ausschluss aus dem Vorstand des FWR führt, und das FWR offensichtlich nichts tut (man werfe nur mal einen Blick auf die Webseite), kann man also nur feststellen, dass DJV, BDS, BDMP und JSM sich grundsätzlich nicht für die Interessen ihrer Mitglieder einsetzen. Danke für die Bestätigung. LOL

  • Like 9
  • Important 3
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb P22:

Als Begründung wurde angegeben, dass der VDB nicht gleichzeitig in zwei Lobbyverbänden im Vorstand – also im VDB (als Lobbyverband) und im FWR – sein könnte – niemand könne ja gleichzeitig im Vorstand von Mercedes und BMW sitzen."

D.h. der FWR sieht den VDB jetzt als Konkurrenten?

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.