Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

PPC Sniper

Mitglieder
  • Content Count

    399
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

281 Excellent

About PPC Sniper

  • Rank
    Mitglied +250
  • Birthday 07/09/1970

Recent Profile Visitors

1066 profile views
  1. @HarryHirsch Eine schöne Wunschliste hast du da! Bis auf die Rem 700 finde ich alles ok. In dem Bereich Repetierer/Präzisionssniper gibt es nach meiner Erfahrung einige Waffen mit einem besseren Preisleistungsverhältnis wie die Remington!
  2. Müllt mir nicht mit diesem Scheiss die Behörde zu! Ich will doch nicht bis zur Rente auf meine Voreinträge für den Einzellader Nr. 22 und 23 warten......
  3. Nicht mal bei einer geheimen Abstimmung bei den Wahlen bringen wir Jäger und Sportschützen etwas positives zustande!
  4. Das ist unmöglich. Wir Deutschen haben zu unterschiedliche Interessen, und sprechen nicht eine Sprache. Was soll ein Vollprofi besser können, wie die Leute die das jetzt schon mit wenig Erfolg versuchen? Was qualifiziert einen Vollprofi, welche Voraussetzungen braucht man da?
  5. Die Reaktion vom DSB ist zum kotzen...
  6. Ich bin schon ziemlich lange aktives Mitglied im BDS. Schieße schon viele Jahre Wettkämpfe regelmässig bis zur DM. Fast alles im BDS finde ich gut aufgestellt und organisiert. Was aber den Zusammenhalt und die Wehrhaftigkeit zu dem jetzigen Beschluss betrifft, ist der BDS bzw. die Führungsspitze vom Verband für mich eine Ansammlung von Waschlappen!
  7. @stkie Solche Aufsichten wie dich wünscht sich jeder Starter und jeder Verband....
  8. Zwischen sofort und locker 6 Monaten. Kommt ganz auf die Behörde an!
  9. Falls du die Waffen- Sachkundeprüfung abgelegt hast, wurdest du doch auch damit konfrontiert!
  10. @BrownellsDeutschland Ich habe vor ca. 3 Wochen bei euch ein March Tactical 2,5-25x42 angefragt, bis heute habe ich noch kein Angebot. Ich dachte ihr verkauft auch March ZF?
  11. Sofort klagen, gegen was? Ich muss auch auf diese Behörde im Zollernalbkreis. Die Wartezeiten sind mir bekannt! Ich beantrage einen Voreintrag, dann kann ich doch nicht sofort dagegen klagen. Zuerst muss ich doch mal warten. Dann kann ich erst klagen. Dann sind schon mal mehrere Monate vergangen. Den Voreintrag habe ich dann aber noch immer nicht.
  12. Hierzu mal ein Erfahrungsbericht von mir. Ich war im Zeitraum 1995 - 2007 Mitglied in einem Schützenverein mit vielen Disziplinen Luft, KK, GK-kurz und GK-lang. Dort war die Sicherheit im Umgang mit sämtlichen Waffen sehr hoch aufgehängt und sehr wichtig. Kleinste Verfehlungen wurden sofort angemahnt. Die Sicherheit wurde hier von der gesamten Vorstandschaft vorgelebt. Die Sicherheit war zu jedem Zeitpunkt auf dem Schießstand ein Thema. Durch einen Umzug / Wohnortwechsel bin ich seit 2008 in einem anderen Schützenverein. Der Verein ist von den Disziplinen genau gleich aufgestellt. Was die Sicherheit anbetrifft, ist mein jetziger Verein ein Schlammperladen, wie es schlimmer nicht geht. Hier macht so ziemlich jeder was er will. Von Sicherheit wird fast nie gesprochen. Ich habe mein persönliches Verhalten nicht geändert, bin also noch immer sehr auf die Einhaltung der Sicherheitsregeln bedacht, was meinen Umgang mit der Waffe anbetrifft. Was mir in meinem jetzigen Verein auch auffällt ist die Tatsache, dass selbst Neumitgieder welche erst vor kurzer Zeit die Sachkundeprüfung abgelegt haben, viele schwere Fehler im Umgang mit Waffen machen. Ich nenne mal Beispiele: Während mehrere Personen mit der Scheibenauswertung auf dem 25 Meter KK-Stand beschäftigt sind, hantieren andere mit der Sportpistole, verstellen die Visierung, packen die Pistole weg usw. Nach dem Schießen liegen Waffen mit geschlossenem Verschluss auf der Brüstung. Einer kam mal mit der neuen Pistole mit geschlossenem Schlitten und eingeschobenem Magazin in die Kneipe, um die neue Pistole den Anderen zu zeigen. Das ist normal, da beschwert sich niemand. Habe anfangs mehrmals was gesagt, wenn die Sicherheit nicht eingehalten wurde. Habe aber schnell gemerkt, dass ich mich da sehr unbeliebt mache. Übrigens findet der Schießbetrieb bei uns immer ohne Schießaufsicht statt. Die Aufsicht muss den Schießstand aufschließen und die Gäste bewirten.
  13. Meine Bestellung vom 23.11.2018 ist heute angekommen. Knight's rear sight und wetere Teile für die Selbstlader.
  14. Eine Stadtverwaltung bei mir in der Gegend verlangt für die Kontrolle eine Grundgebühr von 42€. Da ist eine Waffe mit enthalten. Für jede weitere Waffe werden 1,50€ fällig. So langsam gibt es hier die unterschiedlichsten Modelle der Gebührenerhebung. Jedes Amt macht was es will, je nach Lust und Laune, vielleicht auch nach Lage der Stadtkasse! Die betroffenen Sportschützen maulen und jammern. Mehr passiert da nicht. Bei der Jägerschaft brodelt es. Die überlegen sich dagegen vorzugehen, bzw. überlegen sie sich, für Ihre Arbeit die sie für die Allgemeinheit verrichten, auch Gebühren zu verlangen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.