Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
chapmen

Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb Jack_Oneill:

Sollte Habeck den Thron besteigen sind wir unsere Waffen los, das ist klar.

Weswegen sollte das klar sein?  Aber Panik und in die Hosen kacken gehört bei LWB ja dazu ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch nicht für Panik, auch nicht für den hier z.T. verbreiteten, extremen Berufspessimismus. Insoweit gebe ich dir ja recht. 

 

Dennoch - auch wenn wir unter grüner Regierungsführung wohl nicht "sofort alles" los wären, ist absehbar, dass es für LWB eine sehr  harte Zeit würde. 

Deutlich härter als alles, worüber man sich jetzt gerade beklagt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 9.5.2019 um 14:32 schrieb Mats:

 

Das BKA wird sich schon massiv freuen über die ganzen Anträge auf Ausnahmeerlaubnisse ?

Edited by CZM52

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Hunter375:

Weswegen sollte das klar sein?  Aber Panik und in die Hosen kacken gehört bei LWB ja dazu ;)

Das ist doch eher Realität. Warum soll man denen denn nicht glauben, was sie im Programm haben und immer wieder einfordern?
BEi den anderen ist das Ergebnis das Selbe, nur eben verzögert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum hast du dann deine Waffen noch? Oder glaubst du wirklich das eine Entwaffnung der LWB nicht schon längst erfolgt wäre wenn man das gewollt hätte und sich alle einig gewesen wären?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb karlyman:

..I

Dennoch - auch wenn wir unter grüner Regierungsführung wohl nicht "sofort alles" los wären, ist absehbar, dass es für LWB eine sehr  harte Zeit würde. 

Deutlich härter als alles, worüber man sich jetzt gerade beklagt...

Damit werden wir leben müssen, ohne den Grünen wird sich wohl die nächste Zeit keine Mehrheit für eine Regierung finden.. man kann nur hoffen das die Union stark genug bleibt um das schlimmste zu verhindern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Hunter375:

Oder glaubst du wirklich das eine Entwaffnung der LWB nicht schon längst erfolgt wäre wenn man das gewollt hätte und sich alle einig gewesen wären?

Noch nicht gemerkt, dies passiert subtiler und schön scheibchenweise. Und zwar solange, bis man das Ziel erreicht hat und Waffen in privater Hand nicht mehr toleriert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Hunter375:

Warum hast du dann deine Waffen noch? Oder glaubst du wirklich das eine Entwaffnung der LWB nicht schon längst erfolgt wäre wenn man das gewollt hätte und sich alle einig gewesen wären?

Sehe ich genau so...

Man hätte ja, zumindest bei den Jägern, nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts quasi den Blankoscheck gehabt.

Statt dessen wurde das Gesetz geändert, so dass das Urteil ins Leere läuft.

Aus eben diesem Grunde verstehe ich auch das ganze Theater um die Magazine nicht. Was soll das bringen, außer jeder Menge Ärger und Arbeit ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Warum riskieren, daß bei einem Rundumschlag bzw. schlagartigen Totalverbot sich doch mal alle einig werden oder klagen, wenn man doch scheibchenweise immer wieder ein Stück vom Kuchen abschneiden kann?

 

Mal hier, mal dort, damit immer die Einen oder Anderen das Gefühl haben "mich betrifft das ja nicht, also brauch ich nix zu machen".

 

Auch beim Thema Waffen ist man an die gesetzlichen Vorgaben und rechtlichen Abläufe gebunden und so mancher, der ein feuchtes Höschen kriegt, wenn er an Totalentwaffnung aller Legalwaffenbesitzer denkt, wird einen Teufel tun und das auf einen Schlag durchsetzen wollen, weil da eben die Gefahr eines juristischen "Gegenschlags" größer ist, als wenn man immer wieder nur ein kleines Stück wegnimmt.

 

 

Edited by Steinpilz

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Wauwi:

Was soll das bringen, außer jeder Menge Ärger und Arbeit ?

Diskriminierung der Sportschützen und Jäger, die warten nur darauf bis einer von uns austickt dann geht der Spaß hier erst richtig los !

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb mühli:

Noch nicht gemerkt, dies passiert subtiler und schön scheibchenweise.

Die Scheibchen sind aber sehr klein. Also einfach mal ein wenig entspannen und durch atmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb daimler01:

 die warten nur darauf bis einer von uns austickt dann geht der Spaß hier erst richtig los !

Das hatten wir doch auch schon alles..

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Hunter375:

Die Scheibchen sind aber sehr klein. Also einfach mal ein wenig entspannen und durch atmen.

Ja sicher. Kein Grund zur Sorge. Alles bleibt wie es ist. Schlaft ruhig weiter. ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Aussage "die Scheibchen sind aber sehr klein", kann ich in dem Zusammenhang absolut nicht verstehen.

 

Seit etlichen Jahrzehnten werden immer wieder und mit wachsendem Tempo diese "kleinen Scheibchen" weggeschnitten.

Natürlich sieht jedes Scheibchen für sich nicht dramatisch aus, aber jetzt nimm doch mal alle Scheibchen zusammen die seit 1975 weggeschnitten wurden, dann sieht das Ganze gleich nicht mehr so entspannt aus.

Ohne die ersten Scheibchen könntest du dir heute einen .22er Repetierer bei Amazon bestellen, wie ein Luftgewehr.

 

Vor Allem, ein Ende der Scheibchenschneiderei ist ja nicht abzusehen und die Logische Konsequenz aus zig Abschnitten kann ja eigentlich irgendwann nur sein, daß nichts oder fast nichts übrig bleibt.

 

Natürlich kann man sich jeden Kuchenkrümel, der noch liegenbleibt, schönreden..

 

Aber letztendlich ist jede Scheibe die fällt, ein Stück Freiheit, die für immer weg ist.

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will ja nichts schönreden.... Und ja, es wird schon laufend etwas "weggefrühstückt".

Allerdings kamen zwischenzeitlich auch ein paar Kuchenhäppchen dazu:

Erweiterung Geltungsbereich "Gelbe"; Wegfall von Anscheinsvorschriften im HA-Bereich; Wegfall von KWKG-Beschränkungen für gewisse ältere Modelle...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Steinpilz:

....

Ohne die ersten Scheibchen könntest du dir heute einen .22er Repetierer bei Amazon bestellen, wie ein Luftgewehr.

....

Ich kann mir heute einen MP5-Klon und vieles anderes kaufen, selbst Schalldämpfer.. da kann ich auf den .22er Repetierer (den ich auch habe) von Amazon durchaus verzichten.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 22 Minuten schrieb Steinpilz:

Aber letztendlich ist jede Scheibe die fällt, ein Stück Freiheit, die für immer weg ist.

So isses. Aber lieber regt man sich nicht auf, wenn man den Putz vom Haus klopft und dann feststellen muss, dass man die ganze Bude jetzt in ne Plastikhülle verpacken muss:

Zitat

Lässt ein Hausbesitzer mehr als zehn Prozent der Fassade erneuern, muss diese den Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) entsprechen, was oftmals bedeutet, dass die gesamte Fassade gedämmt werden muss.

https://www.bauen.de/fassadensanierung.html

 

Der Datenrekorder im Auto ist ja auch nicht schlimm, man hat ja nix zu verbergen. Ab 2022 dann in jeder Karre. 

 

Zum Überwachen all dieser Vorschriften muss man natürlich Heerscharen von Bürokraten beschäftigen, die der Steuerzahler dann durchfüttern muss, ohne dass er was davon hat. 

 

Oh brave new world!

 

Zitat

Utopien erscheinen realisierbarer als je zuvor. Wir finden uns mit einer neuartigen, besorgniserregenden Frage konfrontiert: Wie sollen wir ihre endgültige Verwirklichung verhindern? Utopien sind verwirklichbar. Das Leben strebt ihnen entgegen. Und vielleicht wird ein neues Jahrhundert kommen, eines, in dem Intellektuelle und die Bildungsschicht darüber nachdenken werden, wie man Utopien verhindern und zu einer nicht-utopischen Gesellschaft zurückkehren kann, weniger perfekt und dafür freier.

– Nikolai Alexandrowitsch Berdjajew

Vielleicht sollte ich nicht so viel denken, sondern lieber:

Zitat

mal ein wenig entspannen und durch atmen.

 

Edited by Direwolf
  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Hunter375:

Ich kann mir heute einen MP5-Klon....

Hurra! Damit darfst Du nicht mal Deine Kumpels ohne Jagdschein schießen lassen, ohne eine Ordnungswidrigkeit zu begehen. Das nenne ich mal Freiheit! 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Hunter375:

...man kann nur hoffen das die Union stark genug bleibt um das Schlimmste zu verhindern.

Nein, für den Verat an ihren Wählern kann und darf es für CDU/CSU und die SPD keine kleinere Strafe geben...

Edited by Bulldog
Rechtschreibgeschrubsel
  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb karlyman:

Dennoch - auch wenn wir unter grüner Regierungsführung wohl nicht "sofort alles" los wären, ist absehbar, dass es für LWB eine sehr  harte Zeit würde. 

Deutlich härter als alles, worüber man sich jetzt gerade beklagt...

Ich erinnere an die Novelle unter Rot-Grün 2003 und daran, dass uns mehrheitlich Schwarz-Gelb den aktuellen Dreck eingebrockt hat...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die "Strafe" wird in die Hosen gehen und zur Belohnung gibts dann eine grün beherrschte Regierung, was für ein Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Direwolf:

Vielleicht sollte ich nicht so viel denken, sondern lieber:

Zitat

Vor allem immer rechtzeitig den Hammer fallen lassen. Nicht dass der Staat unnötig viel erwirtschaftet...

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb erstezw:

 dass uns mehrheitlich Schwarz-Gelb den aktuellen Dreck eingebrockt hat...

Mit diesem Dreck kann man sehr gut leben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Hunter375:

Mit diesem Dreck kann man sehr gut leben.

Wer´s glaubt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoch lebe der devote Untertan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.