Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

daimler01

Mitglieder
  • Content Count

    791
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by daimler01

  1. Gucke mal hier und ich meine auch das eine MPU nur eine 6 Monate Gültigkeit hat : Gültigkeitsdauer MPU - Waffenrecht - WAFFEN-online Foren (waffen-online.de) Auch die Unbedenklichkeitsbescheinigung nach § 34 Abs. 2 für Wiederlader usw. wie lange da die Gültigkeit ist weis ich auch nicht, aber mein SB von der Waffen und Jagdbehörde sagte mir vor 6 Jahren das ich es Zeitnah stellen sollte wenn der Wiederlader Kurs beginnt ca. 5 Wochen vorher, ich bekam aber die Unbedenklichkeitsbescheinigung gleich mit natürlich gegen eine Gebühr. Ich nehme an das es bei jeder Behörde anders geregelt wird wann eine MPU oder sonst was für eine Bescheinigung eine Frist hat wann die abläuft bzw. wie lange die gültig ist, ich würde halt mal bei einer anderen Behörde zb. bei der Führerscheinstelle mal nachfragen wie lange eine MPU überhaupt gültig ist oder ob es überhaupt eine Frist hat ! Ist genau so wie ein Polizeiliches Führungszeugnis, das hat auch keine lange Gültigkeit !
  2. Der muss gar nichts der Staat, der sackt deine Waffen ein und fertig, danach verscheuert er die im Ausland da er ja meint das die Waffen nicht mehr nach Deutschland kommen, dabei gibt es so einige die ihre Waffen zur Vernichtung abgegeben haben und ein paar Monate oder Jahre später waren die Waffen wieder hier, der Staat macht was er will wie man in den letzten Jahren sieht und kaum welche gehen da gegen an ich hoffe nur das es hier in der BRD bald mal knallt
  3. Da scheinst aber der einzige zu sein der gerne alle Waffen abgibt und wovon träumst du Nachts denn, ein Revolver und eine Flinte oder Büchse für den Selbstschutz behalten zu dürfen, wenn fangen die mit den Sportschützen an und dann kommen die Jäger dran aber mit erheblichen Einschränkungen ?
  4. Ja von denen ausgesuchte Personen meinen die wohl, verkohlen kann ich mich alleine und der Staat überlegt schon seit Monaten welche Steuern nächstes erhöht werden sollen sowie neue Steuereinahmen. Wenn man so wie ich Austauschteile wie zb. eine Lichtmaschine holt muss man die 19 % bzw. 16 % MwSt. noch zusätzlich eine 3% Alt Teil MwSt. zahlen, wird berechnet nach dem Preis von dem was die neue Lichtmaschine kostet wird dann wohl auch noch erhöht. Der Mittelstand zahlt die meisten Steuern und der wird definitiv zusammenbrechen, also stellt euch bald ein nächstes Jahr weniger schießen zu gehen, denn alle Hobbys werden bald nicht mehr finanzierbar sein weil man mehr Grundsteuer fürs Haus, MwSt, C02 Steuer kommt auf alles, Lebensmittel und und und zahlen muss
  5. Die einige wenigen wissen das sie es mit dem Volk machen kann, denn die wenigen die auf der Straße gehen und sich beschweren sind beschaulich wenige oder sich an die Medien wenden, aber warte ab das kann nicht mehr lange gut gehen
  6. Da sind ein paar schöne Exemplare von Büchsen dabei, damit können die ja den Soldaten welche geben dann brauchen die auch keine Ausschreibungen mehr machen !
  7. Ich lasse mich nicht Impfen, auch vor Jahren nicht gegen die Schweinegrippe da gab es 2 verschiedene Impfungen, die bessere Impfung " Impfmittel " haben die Politiker bekommen und die schlechtere die Bürger, haben mir verschieden Ärzte mitgeteilt und so wird es auch diesmal sein und für deren Experimente vom Staat stehe ich zur Verfügung. Es sickert auch so langsam durch das die Sportstätten, Lokale usw. noch weit aus länger dicht bleiben
  8. Und so wie es aussieht wird der Dezember laut unser Nichtsnutz Staat auch im Dezember 2020 alles dicht bleiben ! Man das wird eine Pleitewelle geben in der Welt wie schon seit langen nicht mehr.
  9. Neben der Ausnahmegenehmigung des BKA ist daher auch noch eine Mitnahmegenehmigung nach § 32 WaffG erforderlich. Was denn noch alles, bald müssen wir einen ganzen Aktenordner noch zusätzlich mitschleppen vor lauter Genehmigungen, so langsam spinnen die echt die Behörden und Staatspolitiker, ich sage nur
  10. Das kommt mir jetzt aber so vor wie der Polnische Staat den Gerichten einen Maulkorb verpasst hat sowie auch in China usw. Das wird oder ist auch schon hier in der BRD genauso das der Staat sich über die Gerichte hinweg setzt. Wozu haben wir eigentlich noch Gerichte da unser Staat sowieso tut was er will, ich hoffe das bald den meisten Bürgern mal der Kragen platzt und den Staat mal auf den Boden der Tatsachen bringt mal höflich ausgedrückt !
  11. Schleswig-Holstein Kreis Dithmarschen. Unser Schießstand DJB ist seit Ende Oktober dicht, selbst Waffen Schrum bei uns in der Nähe musste seine Schießstätten dicht machen und in Kreis Nordfriesland habe ich einige angerufen, alle dicht !
  12. Hier das wesentliche für Magazine : Was passiert, wenn ich meine Kaufquittung, Belege etc. nicht aufbewahrt habe? Die Waffenbehörden werden im Zweifel zugunsten eines Magazinbesitzers davon ausgehen, dass ein „großes“ Magazin vor dem 13.06.2017 erworben wurde, wenn der Besitz innerhalb der vorgesehenen Frist angezeigt wird. Denn der Erwerber konnte zum Zeitpunkt des Kaufs nicht wissen, dass er die Kaufbelege noch zu Nachweiszwecken brauchen würde. Werden Verstöße geahndet – beispielsweise, wenn ich vergesse, den Besitz eines „großen“ Magazins fristgerecht anzuzeigen? Verstöße gegen die neuen Regelungen für „große“ Magazine sind gesetzlich nicht sanktioniert. Rückschlüsse auf die waffenrechtliche Zuverlässigkeit des Betroffenen sind jedoch möglich. Hierbei ist aber zu berücksichtigen, dass das Dritte Waffenrechtsänderungsgesetz eine große Anzahl an Änderungen mit sich bringt, die nicht jedem Waffenbesitzer sofort bekannt sein werden. So wird insbesondere das Unterlassen der fristgerechten Anzeige des Besitzes von „großen“ Magazinen allein in der Regel noch nicht ausreichen, um eine Unzuverlässigkeit zu begründen. Und : Was wird auf das Kontingent von zehn Waffen angerechnet? Auf das Kontingent sind Schusswaffen, aber grundsätzlich auch wesentliche Teile einer Schusswaffe anzurechnen. Denn wesentliche Teile sind den Schusswaffen, für die sie bestimmt sind, waffenrechtlich gleichgestellt. Soweit es sich bei Schusswaffen im Baukastensystem, bei denen unterschiedliche wesentliche Teile separat in die Waffenbesitzkarte eingetragen werden, insgesamt nur um eine Schusswaffe handelt, erfolgt nur eine einfache Anrechnung auf das Kontingent. Auch sind beispielsweise bestimmte Wechselläufe (gleichen oder geringeren Kalibers) nicht anzurechnen, da sie für Inhaber einer Waffenbesitzkarte erlaubnisfrei erwerbbar sind. Und jetzt bitte nicht schreiben dann kann ich ja noch schnell Ma...... bis zum 01.09.2021 ka...., danke.
  13. Bei uns in Schleswig-Holstein Kreis Dithmarschen kann man wenn man die Grundwaffe zu den Wechselsysteme verkauft die WS behalten und auch weiterhin die dazugehörige Mun für die WS erwerben. Bloß was nützten mir die WS wenn ich die Grundwaffe nicht mehr habe, denn die passen ja meistens nicht auf der nächsten " neueres Modell " drauf. Denn so wie das aussieht trägt ja jede Behörde es fast wieder anders in der WBK ein, zb. auch die Länge eines Lauf usw. Ich glaube einheitlich werden die Behörden es nie in der BRD hinbekommen es in der WBK einzutragen, dieser Bürokratische Wahnsinn wird es auch weiterhin geben und noch bei einigen schlimmer werden.
  14. Man in deren Computer wird es eingetragen oder meinst du das die Behörden Heutzutage noch alles auf der Schreibmaschine tippen und es in einen Aktenordner legen. Soviel mir der SB gesagt hatte, haben die oder bekommen die Behörden ein Programm in der alle Magazine von uns gespeichert werden in das zentrale Waffenregister und die drauf zu greifen können
  15. So ist es und wird auch so bleiben Das siehst du genau richtig Bei uns sollen aber erst nächstes Jahr die Magazine eingetragen werden so ab April 2021 und jeder wird angeschrieben, also alles ganz locker denn bei mir ist dem SB der Waffenbehörde egal ob man Quittungen hat oder nicht und trägt sie nächstes Jahr ein, aber man sollte nicht später ankommen das man weitere Magazine der Behörde meldet, ist ja irgendwie klar kannst denn gleich in die Tonne hauen, bis dahin werde ich ...................... Wenn man einen Staats oder Gesetzestreuen SB hat ja, aber wie immer wird es von Behörde zu Behörde wieder anders gehandhabt man sieht es ja auch bei Corona, jeder Kreis oder Stadt regelt es anders die mich aber Kreuzweise können mit ihren Bestimmungen
  16. Und was denn, die Politiker sind alle nur auf ihr eigenes Vorteil bedacht und besser werden die es auch nicht machen, denn Vertrauen tue ich keinen mehr und ob die AFD einiges von den Waffen Gesetzen umändern werden bezweifle ich. Klar müssen die anderen Parteien mal so richtig ein auf den Deckel bekommen, aber ob sich da Grundlegend etwas ändern wird ? Denn viele Bürger folgen und Glauben den Politiker und den Medien alles und verdummen immer mehr
  17. Man jede Behörde handhabt es anders, in der WBK unter " Art " stehen bei mir entweder Kat. B Wechselsystem, Vorderschaftrepetierflinte, Kat. B Halbautom. Flinte, Büchse oder Pistole und Kat. C Schalldämpfer aber nicht Sportrevolver oder Sportpistole war wohl damals so gewesen ! ? Um darauf rückzukommen, die Länge eines Lauf steht bei mir auch nicht in der WBK.
  18. Habe für meine Desert Eagle einen 10" Lauf bestellt und ohne weiteres jetzt eingetragen bekommen, da brauchst nicht erst beim DSB, BDS usw. nachfragen, bestellen und eintragen lassen und wenn du für ein und derselben Waffe dir 10 verschiedene Wechselläufe holst sollte es kein Problem sein. Es sei denn du hast auch solch eine dämliche Behörde wie so einige hier die dir Steine in Weg legen wollen, du brauchst keinen Grund dafür angeben um es eintragen lassen zu wollen ! Und nun kommt wieder Professor Dr.......... mit seiner wenn aber hast nicht, könnte doch sein Antwort !
  19. Das spielt keine Rolle ob der SD speziell nur für eine dämliche Glock hergestellt/ausgelegt wird oder nicht, fakt ist selbst diesen SD darf ich auf meiner Langwaffe drauf schrauben, klemmen wie auch immer solange es eine Langwaffe ist mit Zentralfeuerzündung jedenfalls bei uns und wenn einige eine Waffenbehörde haben die meinen Gott spielen zu müssen, die sich Gesetze nach ihren eigenen Vorstellungen um basteln, muss man die darauf aufmerksam machen das die in unrecht sind und sich nicht alles gefallen lassen
  20. Schalldämpfer dürfen zur Zeit nur von Jägern und Behörden zb. Polizei gekauft und benutzt werden, ein Sportschütze nicht aber da soll es einige wenige geben die einen SD haben mit Ausnahme Genehmigung, aber da bin ich überfragt wer nun als Sportschütze eine hat und werden es hier im Forum wohl kaum Preis geben !
  21. Habe heute telefonisch mit meiner Behörde geredet " Schleswig-Holstein " bei denen ist SD = SD, egal ob der SD für eine Kurzwaffe geeignet ist oder nicht solange der SD auf einer Langwaffe montiert wird gebe es kein Problem, wenn man Langwaffen in den Kaliber 9mm, 357 Mag. usw. hat und die jagdlich nutzt !
  22. Wurde zu genüge gemacht, wurden aber nicht erhört und bedanke dich bei Mayer denn der hat so einiges dran getan und eingefädelt und will es nicht das wir 20er, 30er oder sogar Trommelmagazine besitzen dürfen, wegen der Terror Gefahr was für eine Witzfig.. sowie alle Politiker Irrtum, die meisten sind den Politiker hörig und glauben denen teilweise alles siehe Corona Du wolltest sagen gar nichts können wir beweisen, denn der Verfassungsschutz braucht uns keine Auskunft geben schon vergessen, da braucht es nur beim VS eine Verwechslung der Person geben was die nicht merken und schon bist alle Waffen los Fragt sich bloß wie lange noch
  23. Dafür stellen die uns Jäger und Sportschützen unter Generalverdacht
  24. Alle Politiker reden und entscheiden so wie gerade das Wetter ist und glauben tu ich keinen und wir kommen wieder vom eigentlichen Thema ab !
  25. Da hat wohl H? Geld fließen lassen und etwas ausgegraben über Haenel, die sind nicht besser als die Politiker und die Waffen von HK muss jeder selbst für sich entscheiden was er sich holt.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.