Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

daimler01

Mitglieder
  • Content Count

    299
  • Joined

  • Last visited

About daimler01

  • Rank
    Mitglied +250

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Es gibt ja immer noch viele die das Glauben was ein Politiker aussagt, schönreden können wir uns viel aber ob das dabei rauskommt was die uns immer versprechen ist eine andere Seite und diese Seite sagt mir das die weiterhin Lügen, im Reden sind die gut aber mehr nicht ! Die werden das Gesetz fast so verabschieden was wir uns alle schon durchgelesen haben und das steht fest ! Wartet nur ab was die Grünen und die SPD sich noch ausdenken werden in der nächsten Zeit wobei die CDU/CSU auch nicht besser ist !
  2. Ich bin nur gespannt wo uns das ganze noch hinführen wird, da kommt ja immer mehr zum Vorscheinen was die im Gesetzes Entwurf reinschreiben und sogenannte Hintertürchen noch mit einbauen um uns in einigen Jahren mal so richtig zu knebeln. Man was müssen die für eine Angst haben unsere lieben Politiker und deren Gefolgschaft und noch eins, man kann jede Waffe so umbauen wie man es haben möchte selbst wenn die Schäfte aus Eisen wären und komplett verschweißt gibt es ja die Flex und man kann die Langwaffe untern langen Mantel tragen, Magazine, Wafenn kann man selber herstellen mit einen 3D Drucker alles nur Schwachsinn wie so vieles hier in der BRD !
  3. So war es schon immer und wird es auch bleiben. Ich habe dieses Jahr 2 Politiker bei den Jungjägerkurs kennengelernt und die beiden mal angespitzt das die beiden mal im Landtag den ganzen Quatsch mit der neuen Umsetzung des BMI mal ansprechen sollten, ich nehme mal an das die beiden nichts angesprochen haben um ihr Abgeordneten Sitz nicht zu verlieren das scheint wohl ein heißes Thema zu sein ! Ich habe auch mehrere Politiker vor 4 Monaten per mail angeschrieben, bis heute kam keine Antwort von denen !
  4. Das war abzuwarten, heute stand bei uns in der Zeitung " Schleswig-Holstein " : Grüne fordern Reform des Waffenrechts - Gesellschaft sei durch das aktuelle Recht nur unzureichend geschützt Die Grünen fordern in Schleswig-Holstein mit Blick auf die beiden Anschläge in Hessen eine Rechtsform des Waffenrechts. Der Mordanschlag auf einen Eritreer usw. Die Grünen fragen sich warum Waffen legal ins Eigentum einer Person mit rechtsradikaler Gesinnung gelangen können. Die aktuellen Regelungen des Waffenrechts schützen unsere Gesellschaft offensichtlich nur unzureichend. Dabei sei vor allem die Masse der Waffen in Privatbesitz ein Sicherheitsrisiko, davon seien knapp 6000 als gestohlen und knapp 23000 als abhandengekommen gemeldet. Das hatte eine kleine Anfrage der Grünen im Bundestag ergeben. Bei dem großen Risiko das eine Waffe im Privatbesitz in falsche Hände gerate müsse die Zahl der Waffen im Privatbesitz massiv reduziert werden, insbesondere Halbautomatische Schusswaffen und Großkaliber hätten in den Händen von Privatpersonen nichts verloren. Als Übergangslösung schlug man vor, Munition am Verwendungsort also in Schützenheime und Wettkampfstätten zu lagern. Amoklauf in Winnenden 80 Tote usw. und seit 1990 seinen gerechnet ohne Suizide mehr als 250 Menschen mit Waffen von Sportschützen umgekommen. Grafe fordert bla bla bla ein verbot von allen tödlichen Waffen. Was bleibt einen denn noch über ? Fordern können die Grünen viel, bleibt abzuwarten in der nächsten Zeit ob noch mehr Schwachsinnige einen oder mehrere töten damit die Grünen und Herr Grafe es durchsetzen werden, ich hoffe nur das es dazu nicht kommen wird, noch sowas und denn passiert noch was mit einen Kind dann ist endgültig Feierabend !
  5. Bleibt alles mal abzuwarten was die sich noch ausdenken werden in der nächsten Zeit. Ob die anderen Politiker ihre Hausaufgaben noch machen werden bezweifle ich denn denen ist es schuppe, Hauptsache ist das wir alle in 10 Jahren nur noch mit ein Messer was nicht länger als 6cm ist auf der Jagd gehen dürfen und die Sportschützen nur noch mit 7,5 Joule hantieren.
  6. Man nun holt doch mal tief Luft, es gibt halt solche Heinis bei den Behörden haben wir auch aber man muss sich nicht alles gefallen lassen. Ich will gar nicht wissen wie viele hier in Schleswig-Holstein beim Kreis Pinneberg in den letzten Jahren an Prozessen geführt worden ist bei der Behörden Tante weil die fast nichts Genehmigt hatte, im Nachbarkreis kenne ich auch einige wenn die einen Voreintrag in der Grünen WBK haben möchten und vom Verband die Bescheinigung mit abgegeben wurde warten die Sportschützen 3 -6 Monate ab und erst dann bekommen die den Voreintrag in ihrer WBK die lassen sich gewaltig Zeit, bei uns wird es sofort in der WBK eingetragen wenn alles vorhanden ist und man kann sich gleich danach die Waffe bestellen oder abholen. Selbst einen vom Bauamt hat ein Landwirt mal aus den Fenster hängen lassen und seit dem war der friedlich gewesen, das wird hier etwas anders gehandhabt bei uns. Wenn man einmal nachgibt bei der Behörde haben die gewonnen und soweit darf man es nicht kommen lassen, viele haben Angst vor denen und das merken die sofort !
  7. Na das ist ja auch ein wenig übertrieben, da komme ich noch lange nicht hin ! Na das glaube ich aber nicht ! Ein Jäger darf sich so viele Langwaffen holen wie er möchte, aber es darf sich keine Sammelleidenschaft dabei entwickeln !
  8. Der geht in 4 Jahren in den Ruhestand, die beiden jüngeren bei der Behörde sehen es genau so wie der jetzige wiegesagt unsere Behörde ist anders zumal das unser 1 Vorsitzender alle 2 Jahre unseren Kreis " Waffenbehörde " und noch weitere 2 Kreise schult in Sachen Waffenrecht usw. Ich habe so einige Langwaffen auf der Gelben WBK dafür brauchen wir kein Bedürfnisnachweis ! Und außerdem mache ich bald die Jagscheinprüfung und hoffe das ich es bestehen werde, dann ist das Bedürfnis sobald ich den Jagschein jährlich löse sowie so vom Tisch, da ich all meine Waffen auch Jagdlich nutzen kann !
  9. Regelmäßiges Training mit jeder Waffe zu erfolgen hat. Na da hätten die Ämter aber viel zu tun um das alles bei jeden Sportschützen zu überprüfen, läuft bei uns anders ! Unsere Waffenbehörde verlangt bei der ersten WBK und Ersteintragung des Schützen vom Verband die Bescheinigung, für weitere Waffen danach läuft es teilweise etwas anders bei einigen auf jeden fall. Ab der ersten Eintragung müssen wir uns 3 Jahre lang eintragen das wir anwesend und geschossen haben und dabei spielt es keine Rolle ob man 5 Schuß oder 50 Schuß mit der eigenen Waffe abgefeuert hat und man sollte mindestens bei der Vereinsmeisterschaft ein mal im Jahr mit schießen, was viele nicht machen und sich teilweise 2 - 4 mal blicken lassen wenn überhaupt. Die Behörde bekommt das von unseren 1 Vorsitzenden mit ob sich die neuen am schießen beteiligen und kontrolliert es nicht an Hand eines Schießbuch, einige haben ein Schießbuch und einige nicht bleibt jeden selbst überlassen. Selbst bei der nächsten Verschärfung des Waffengesetz hatte unsere Behörde gesagt das es weiterhin so bleibt wie bisher und vertraut unseren Verein, denn regelmäßiges Training mit jeder Waffe könnte ich von der Zeit her gar nicht und würde bei mir verdammt teuer werden, dann müsste ich mindestens jeden 2 Samstag 2 verschiedene Kaliber an Waffen mitnehmen und schießen um auf der 12/18 Regel zu kommen das geht mal gar nicht.
  10. Ja wie man ließt werden wir LWB Stück für Stück zurückgestuft werden und die Grünen warten jetzt nur noch darauf das irgend einer mit seinen Halbautomat irgend ein Blödsinn mit macht dann wird der Sack für den Halbautomat ganz zugemacht ! Danach kommt das man nur noch mit Revolver schießen darf weil man da nur noch bist zu 8 Patronen laden kann je nach Ausführung, man haben die Angst vor uns LWB !
  11. Da gebe ich rwlturtle Recht, so langsam aber sicher wollen die uns den Hahn dicht drehen mit allen was dazugehört, wo wird uns das noch hinführen ? Typisch ist aber auch wenn einige aus der Stadt in einen Dorf ziehen und die mit den Landwirten zu Gericht ziehen ist hier auch nicht mehr normal, wenn die ihre Ruhe haben wollen sollen die sich eine Insel kaufen und dort hinziehen ! Unseren Betrieb behagen die auch mindestens alle 3 Jahre, dann kommen mal die Umweltheinis, dann die geschulten Umwelt Polizisten usw. und auch wenn die meinen etwas gefunden zu haben wird es von der Stattanwaltschaft wieder abgeschmettert mit anderen Worten es kommt nichts dabei raus, reine Schikane und unsereins muss auch noch ruhig dabei bleiben. Ich hoffe die finden irgend einen Top Anwalt der das ganze wieder gerade rücken kann für den Betreiber, denn wenn die damit durchkommen werden es andere Aktivisten mitbekommen und ziehen das gleiche mit anderen Schießstandbetreiber oder Schießständen durch !
  12. Wo leben wir, dass man sich mit Waffen schützen müsste? Schon mal die letzten Jahre Nachrichten gesehen oder in der Zeitung gelesen was hier abgeht ? Ich wohne zwar in einen Dorf und wenn ich mal mit meiner Frau in der Stadt Abends ausgehe zum Essen oder zum Tanzen was da teilweise abgeht, da lungern fast nur Migranten rum sowie Halbstarke die sich streiten, kloppen und was nicht alles, da würde ich doch gerne mal ab und zu meine 44er mitnehmen obwohl ich mich sehr gut verteidigen kann aber was mache ich wenn die sich uns nähern, soll ich bitte bitte sagen tut uns nichts oder ich mir einige vorknöpfen muss und die anderen sich in der Zeit meine Frau vornehmen ! Soll ich da jedes mal einen großen Bogen um die machen oder warten bis die sich verziehen oder die Polizei anrufen, bis die da sind ist es schon um einen geschehen ! Es stimmt schon man sollte nicht jeden eine Waffe in der Hand drücken, aber was muss erst passieren bis man uns es erlaubt ?
  13. Kenne ich zwar nicht habe aber Unterzeichnet, man weis ja nie falls unser Verein auch mal in Nöten kommen sollte wäre es toll wenn andere auch dafür Unterschreiben würden.
  14. Ich wusste gar nicht das wenn man Jäger ist das als Hobby bezeichnet ! Man das ist kein Hobby, aber anscheinend kapieren das so einige überhaupt nicht mehr ! Wer sein JS löst hat schon ein …………………… läuft etwas anders als wie bei den Sportschützen, aber wem erzähle ich das.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.