Jump to content
IGNORED

Waffen verschwinden nach der Beschlagnahme.


steven

Recommended Posts

vor 11 Minuten schrieb Andrè1:

Irgendwo hatten wir das schon, meine ich. War das nicht in dem Thread oder Zusammenhang mit dem PzKpfw Panther und der Staatsanwältin, die den Verkauf illegal beschlagnahmter Pferde veranlaßt hat?

Nein, das war nicht im Zusammenhang mit dem Flickschen Panter oder der depperten Staatsanwältin.

Ich meine es war ein eigenes Thema. Möglicherweise vom Kameraden Oberleutnant.

 

Gruss

Frank

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb erstezw:

Wird aber nie groß thematisiert... 

Mir fallen allein 3 richtige Fälle in räumlicher Nähe ein. Immerhin bei einem hatte ein Verantwortlicher noch Ehrbegriff, beim anderen gab es Bau für den ex SB (WHL dann halt weiter auf die Frau afaik) und ein anderer wurde durch vorzeitige Pensionierung aus der Schußlinie genommen. Alles keine Bagatellen à la Einzelstück im Zentrallager falsch gepackt, beim Paketdienst verloren o.ä. sondern große Brocken. Ich kann mir nicht vorstellen daß man beim kleinen Schützen oder Jäger auch nur ansatzweise so verständnisvoll wäre.

  • Like 1
  • Important 5
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb erstezw:

 Außerdem dürften die 98er im Inland illegal ziemlich wertlos und der Export knifflig sein. 

 

Eben.

 

Da wird sich doch kein gut bezahlter Beamter auf so eine windige Sache wie einen illegalen Verkauf von wertlosem Weltkriegsschrott einlassen, bei der er mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit erwischt werden würde.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb erstezw:

Außerdem dürften die 98er im Inland illegal ziemlich wertlos und der Export knifflig sein. 

Hallo erstezw

 

da dürfte ein eigenes Sammeln im Vordergrund stehen.

Außerdem ist das offenbar nachträglich hinzugefügte Kreuzchen und die dadurch einverleibte Sammlung zum LKA merkwürdig.

 

Steven

  • Like 2
  • Important 2
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb GermanKraut:

 

 

Da wird sich doch kein gut bezahlter Beamter auf so eine windige Sache … einlassen

 


Die ständige Presseberichterstattung belegt häufig das Gegenteil, zumal Beamte sich stets schlecht bezahlt fühlen ….

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, steven said:

Außerdem ist das offenbar nachträglich hinzugefügte Kreuzchen und die dadurch einverleibte Sammlung zum LKA merkwürdig.

 

Es könnte natürlich sein, dass da einfach ein Tintenschreiber ohne Druck benutzt keinen Durchschlag erzeugt hat, während für den Rest ein Kugelschreiber benutzt wurde. Sehr plausibel wirkt es aber nicht, und ein Gutachten, wie weit das Papier eingedrückt ist usw., könnte das sicher erhellen. Aber alleine schon der Verdacht, dass Beweismittel unterdrückt und vielleicht verhöckert werden, Akten gefälscht und unterdrückt werden, ist derart ungeheuerlich, dass sie da mal wirklich ermitteln sollten. Mein Sicherheitsgefühl jedenfalls leidet unter so etwas weit mehr als unter ein paar alten hölzernen Schießprügeln in einem Kellerraum mit einer Fort-Knox-Tür.

  • Like 1
  • Important 3
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.