Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Josef Maier

Mitglieder
  • Content Count

    3989
  • Joined

Community Reputation

4227 Excellent

About Josef Maier

  • Rank
    Mitglied +3000

Recent Profile Visitors

9442 profile views
  1. Der Herr Innenminister und Waidgenosse geht (also fährt = läßt chauffieren, im Konvoi) auch gerne mal 2 Tage am Stück auf die IWA. Dienstlich. Nützt uns leider nur genau überhaupt nichts.
  2. Das aktuelle Editorial rollt mir auf jeden Fall die Fußnägel auf.
  3. Und dann weigern sich die Leute m/w/d dort, offensichtliche Fehler zu korrigieren. Schade um jede Sekunde Lebenszeit.
  4. Der Gang zum Fürsten, ja ja. Doof stellen ist jetzt nicht mehr. Würde mich nicht wundern wenn sich mal der erste nette Staatsdiener eine Gefährdung des Bahnverkehrs daraus passend biegt beugt. Trennung Mein erster Kauf in Dortmund, mit druckfrischem JJS: 98er in Elefantenpariser, neben den Sessel im Speisewagen gestellt und ein Kaltgetränk genossen. Gute alte Zeit!
  5. Bei der ersten echten Verletzung können sich ja PTB, ggfs. Beschußamt und Haftpflichtversicherer des Herstellers (Importeurs) den Schaden teilen. Der Strafrichter wird sich vermutlich auf die arme Sau beim Hersteller (Importeur) stürzen. Aber dann hätte man ja einen weiteren Grund für das nächste Verbot (ja ja, mein Aluhut drückt). Oder zumindest die Sachkunde für den Kram fordern.
  6. Wer sich mit der Theorie begnügt - ist doch auch schön. Ich zitiere mal einen Vergleich, ein Sportkamerad hat vor langen Jahren, als dieses Gleitschirmfliegen aufkam, die Frage einer Reporterin nach dem Unterschied zwischen Gleitschirm fliegen und Fallschirm springen so beantwortet: Das ist wie der Unterschied zwischen bumsen und wichsen. Entweder der Antrag läuft oder eben nicht. Oder er bleibt für den Rest des Lebens als Kopfkino für eine schöne Forumskarriere (oder auch mehrere) künstlich beatmet und am Leben gehalten. Ist auch schön. Ich habe auch schon eine Idee für welchen Weg sich der Threadstarter entscheiden wird. OUT.
  7. So richtig oder nur für Vogelschreck oder Lupi ? Dann beantrage halt auf dieser Basis und ziehe das notfalls durch.
  8. @JägermitHut Wie im anderen Faden schon geschrieben: Schau mal die Beiträge von Doc Schiller im Forum durch. Ich erinnere mich, daß er mehrfach einen imho möglichen Weg aufgezeigt hat. Bezog sich afair auf Berlin aber das würde doch bei Dir passen? Viel Erfolg.
  9. In Bayern und ich meine noch einem Bundesland konnte man auf JS bis 76 KW kaufen. Auch die Preußen mit nicht - bayerischem JS und nicht im Paradies wohnhaft. Wenn sie in Bayern in den Laden gingen.
  10. Dr. Schiller hat doch schon verschiedentlich was passendes geschrieben und gesagt.
  11. Sei doch nicht so böse. Das ist nur nicht lethale Vergrämung.
  12. Stimmt: https://www.berliner-zeitung.de/news/polizeibericht-berlin/neukoelln-ueberfall-auf-bank-in-den-gropius-passagen-li.161189 Ich wünsche dem Geldtransporteur alles Gute, lange körperliche Unversehrtheit, gute Anwälte und ggfs. einen guten Seelenklempner.
  13. Es war doch seit Anfang 2016 klar welches Leckerli wir gefüttert bekommen würden. Nur die Feinheiten waren halt noch offen.
  14. Das war auch kein redaktionelles Versehen sondern gewollt. Es wurden WS Anträge abgelehnt mit Verweis auf vorhandenen JS.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.