Jump to content
IGNORED

Gleich bei Galileo.


Commerzgandalf
 Share

Recommended Posts

Echt? Meinst Du, die Sendung ist schlecht?

 

Pro7 war von den Hauptstrom-Fernsehprogrammen bisher noch am ehesten auf unserer Seite.

Bei Raab war öfter Schießen dabei. Und "mein" netter Waffenhändler hat mit denen auch einige schöne Beiträge über Waffen gemacht (z. B. die Reihe "Rambo-Mythen").

 

Ich lese hier hinterher, wie es war. Mein Bock auf Fernsehen ist meist unterhalb 0, also im negativen Bereich.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Galileo war schon von anfang an ein "reisserisches" format, dafür da zu spalten und einseitig "moralisierend zu bekehren/belehren"!

ganz vorne dabei dieser moderator eiman (oder wie der heißt)...

Edited by HangMan69
  • Important 3
Link to comment
Share on other sites

Ähnlich kompetent wie der Bericht über die angebliche "Hypochonderin". :gaga: Nach den geschilderten Symptomen ist das eher eine Panikstörung mit Zwangsstörung die inzwischen auch noch zu einer Sozialen Phobie geführt hat. Natürlich kann das eine Hypochondrie sein, nur die Auswahl der von Galileo dargestellten Symptome zeigt eher etwas anderes. :closedeyes:  

 

Auch geil: "DIE Angststörung" :ridiculous:  Nein, es gibt viele Störungen, die zu den Angststörungen gezählt werden können, weil die alle irgendwie etwas mit Angst oder Furcht zu tun haben, :rolleyes: und ausgerechnet die "Hypochondrie" wäre da auch noch ein Zwitter, weil sie auch Körper (Krankheit) bezogen ist. :closedeyes:

 

 

Euer

Mausebaer

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb Homi:

Das Dt. WaffR wurde mit dem Japanischen 😆 verglichen. (Dort viel weniger Waffen im Volk)

Wenn man gerade diese beiden Länder nimmt, die beide relativ geringe Mordraten im Rahmen ziviler Kriminalität und ein restriktives Waffenrecht haben, dann könnte man das natürlich auch damit in Beziehung setzen, wie viele Leute denn auf staatliche Anordnung von gerade diesen Ländern ermordet wurden. Ein Zusammenhang zwischen der Willigkeit, seine Waffen abzugeben oder sie jedenfalls nur mit Erlaubnis zu erwerben und zu besitzen, und der Willigkeit, auf Befehl Zivilisten zu töten, scheint mir gar nicht vollkommen unplausibel. Wenn man es mit "Schusswaffentoten" statt Mordopfern hat, dann ist natürlich auch die Zahl der Suizide in Japan instruktiv. Offensichtlich braucht man dazu keine Kanonen, mangels Gegner.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Jetzt bin ich mal richtig zufrieden, daß ich diesen Fred gerade erst entdeckt und mir den Mist nicht angeschaut habe.

 

mfg

Harry

 

PS: Unsere Abteilung "Jugend forscht" war der Meinung, daß sie eigentlich mal eine neue Hardware-Firewall installieren muß.

 

Done.

 

Seit heute früh habe ich am Arbeitsplatzrechner keinen Zugriff mehr auf WO, Zertifikatsprobleme.

 

Hat jemand hier eine Idee, wie man das elegant umgehen kann?

 

Den Arbeitsplatzrechner über USB-Tethering mit dem Handy einbinden funktioniert, aber da wird mir wohl zeitnah das Datenvolumen reingrätschen ...

 

Bin für jeden Tip dankbar.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb Proud NRA Member:

Wenn man es mit "Schusswaffentoten" statt Mordopfern hat, dann ist natürlich auch die Zahl der Suizide in Japan instruktiv.

 

Südkorea ist ein noch extremeres Beispiel. Das Waffenrecht in Südkorea ist nur einen Tick freiheitlicher als in Japan.¹ Aber die Suizidrate in Südkorea ist viel höher als in den USA: 29 vs. 16 pro 100.000 Einwohner und Jahr.² (Japan: 15)

___

¹ freeexistence.org/gunindex.html

² wikiwand.com/de/Suizidrate_nach_Ländern

 

Edited by mwe
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb mwe:

... Japan....

 

 

...wo übrigens die Klinge schon immer eine bedeutend größere Rolle als "Mittel der Wahl" spielte. 

 

Aber gut, das kann man als "Investigativ-Reporter mit Agenda" ja getrost weglassen. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Gucks mir gerade an. Himmel, ich bin ja tolerant, aber das ist mehr als schlecht.

 

Wie kommt man denn bei 5 Millionen Waffen in Deutschland auf 19,6 Waffen pro 100 Einwohner? Egal wie ich das rechne, da komm ich irgendwie nicht drauf.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb flause:

Gucks mir gerade an. Himmel, ich bin ja tolerant, aber das ist mehr als schlecht.

 

Wie kommt man denn bei 5 Millionen Waffen in Deutschland auf 19,6 Waffen pro 100 Einwohner? Egal wie ich das rechne, da komm ich irgendwie nicht drauf.

Bei diesen Statistiken werden afaik die vom BKA "offiziel" geschätzten 20 Mille illegalen Waffen mitgezählt😉

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  

vor 9 Minuten schrieb Proud NRA Member:

Allerdings haben sie es wohl mit Covid-Panik hinbekommen, das rückgängig zu machen.

 

Kommt drauf an, wo sie in Japan die Harakiri-Toten, die mit oder an Covid verstarben, einordnen: Covid-Opfer oder nicht. 🙄 Eigentlich will ich nicht makaber sein, aber die Realität macht es schwer.

 

Edited by mwe
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Steam:

Bei diesen Statistiken werden afaik die vom BKA "offiziel" geschätzten 20 Mille illegalen Waffen mitgezählt😉

 

Du hast Recht. Hab die Zahl bei Statista gefunden.

 

Überschrieben mit: 

Auf 857 Millionen weltweit schätzt der Small Arms Survey die Anzahl der legalen und illegalen Waffen in Privatbesitz. Spitzenreiter beim zivilen Waffenbesitz sind die USA. Auf 100 Einwohner kommen hier 120,5 Schusswaffen. In Deutschland sind es 19,6.

 

Heißt also, pure Theorie zum bewussten Übertreiben. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.