WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

HangMan69

WO Silber
  • Gesamte Inhalte

    4.351
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über HangMan69

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

646 Profilaufrufe
  1. NEIN!!! genauso wenig wie schon davor!!!
  2. zoll bei einem paket von d nach ö?!?
  3. moin, hab gerade etwas in einem egun angebot eines großen d waffenhändlers/hersteller aus süddeutschland gelesen was mich stutzig gemacht hat: hier wird zum thema "bestandschutz für a/b-schränke" behauptet, dass diese ja für erben nicht mehr weiter genutzt werden dürfen... soweit, so klar... ABER: weiter wird da behauptet: zieht ein lwb in eine andere stadt/bund-land, dann gilt der bestandschutz eben auch nicht mehr für diesen lwb! denn beim "anmelden" beim neuen sb/amt würden ja nur neue 0/1er schränke genehmigungsfähig sein!!! hat das schon mal jemand so gehört?!? oder ist das nur die "eigeninterpretation" dieses betreffenden händlers zur änderung der aufbewahrungsvorschriften? vielleicht auch um kunden zu verunsichern?!?
  4. f solche holster gibt es glaub ich nicht für die p7...
  5. er ist schon im verein, sogar schon lange, nur eben mehrheitlich "passiv"! und zum "transport" selbst brauchst nun mal keine wbk!
  6. ääähhh... HALLO?!? der sb hat es ihm erlaubt!!!
  7. aber genau das is ja "der quatsch"!!! und das weis der sb ganz genau so! da fängt die "gängelung/macht zeigen" schon an!!!
  8. wattn quatsch!!!
  9. traue keiner statistik die du nicht selber gefälscht hast!!!
  10. hast du es immer noch nicht kappiert?!?
  11. ein verschluss ist aber keine "erlaubnispflichtige waffe" sondern nur ein teil derer! und muss eben nicht von der lw getrennt gelagert werden!!!
  12. und genau das kannst du eben nicht! DEIN sb wird DIR sagen wie ER es sieht und das ist dann für DICH bindend!!! jeder andere, beliebige sb kann das anders sehen und für SEINEN einzugsbereich etwas anderes verlangen!!!
  13. gibt es davon eine amg-version?!?
  14. sag doch dem zoll, die sollen den "ortsansässigen" büma mal anrufen, dann bekommen sie sofort die richtige antwort! meinetwegen sollen die deinen büma (der dir die waffe bauen soll) anrufen, kommt aufs selbe drauf raus! hab vor jahren mal einen schubschaft für ar15 in us of a bestellt, lag auch beim zoll, weil die auch der meinung waren "is ein erlaubnispflichtiges waffenteil"! denen gesagt: "ruft doch bei büxer xyz hier im ort an, der kann das sofort auflösen"! gesagt, getan, 10min. später hab ich den schaft mit nach hause genommen!!!
  15. das liegt höchstwarscheinlich aber an dem ITAR blödsinn der amis!!!