WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

MT80

WO Gold
  • Gesamte Inhalte

    998
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über MT80

  • Rang
    Mitglied +500
  • Geburtstag 13.03.1980

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

587 Profilaufrufe
  1. Weil es viel einfacher und medienwirksamer ist uns die Waffen weg zu nehmen, als Keime im Krankenhaus zu bekämpfen.
  2. Macht es. Das Mag muss dafür nicht begrenzt werden.
  3. Willst Du nur die Werte für Serienabzüge oder auch für Timney und co? MT
  4. Braucht noch jemand ein paar von den D!ldos?? Hier gibt es einen Posten zum Spottpreis: http://www.egun.de/market/item.php?id=6616379 Wenn man bedenkt, dass allein die Sicherungseinheiten damals für über 200€/St. den Kunden angezwungen wurden, ist der Preis echt heiß... MT
  5. Gibt es den Werkzeugmacher (Handwerk) eigentlich noch? Heißt der nicht jetzt Feinwerkmechaniker? Bei mir steht noch Werkzeugmacher im Gesellenbrief, bei einem jüngeren Kollegen steht Feinwerkmechaniker drin. In der Industrie heißen die Werkzeugmechaniker. MT
  6. Moin, eGun fordert mich auf, eine Sicherheitsfrage für mein Benutzerkonto anzulegen. Habt Ihr diese Aufforderung auch bekommen?? MT
  7. Täglich??? Sicher???
  8. Sicher??? Damals habe ich für einen Liter Super 1,48 DM bezahlt. Heute zahle ich 2,60 DM! Wir waren gerade mit den Moppeds unterwegs und haben natürlich Eis gegessen - die Kugel zu 0,90€ - die wäre er damals für 1,80DM nicht losgeworden! MT
  9. Ich habe letzte Woche alle Typenschilder und Tresore abgelichtet und die Bilder per e-mail an meine SBine geschickt. Nachdem ich seitdem nichts von ihr gehört habe, rief ich sie heute an und fragte nach, ob die Bilder in Ordnung seien. Sie hatte die Bilder bereits ausgedruckt und in meine Akte eingefügt. Auf meine Frage, ob ich die Tresore besser früher angemeldet hätte sagte sie nur: "Sie haben 2012 nach unserer Aufforderung die sichere Aufbewahrung Ihrer Waffen mit einem A- und einem B-Schrank nachgewiesen. So steht es in Ihrer Akte." Da ich auf Arbeit war, hatte ich keine Zeit, um das weiter mit Ihr zu erörtern. Gruß MT
  10. Was hat der "Automobilclub von Deutschland" damit zu tun? MT
  11. Ich habe heute mal mit meiner SBine bzw. der für "sichere Aufbewahrung" zuständigen Mitarbeiterin gemailt und um Auskunft zum Thema neue Aufbewahrungsrichtilinien und Altbesitz gebeten: MT
  12. Nachdem "Jagdauktion24" wieder aus dem Netz verschwunden ist, versucht es jetzt Jemand mit "Secondhunt24.de". Mal sehen, wie lange die sich halten... MT
  13. Keine Sorge, habe die Preise vorher verglichen. Geht nicht nur ums Geld - ich wohne in einem ca. 400 Jahre alten Haus. Unten Bruchstein, die Ziwschendecken aus Eichenbalken mit Ästen und festgestämpftem Lehm dazwischen. Da will ich keinen zu schweren Tresor drauf stellen. Ich werde die SBine sicher nicht mit der Nase drauf stoßen, dass ich vielleicht gegen §36 verstoßen habe. Da ich aber mehr als 10 Lange besitze und bei der Anmeldung nie was dazu gesagt wurde, gehe ich davon aus, dass es bei uns eher um die Mindestanforderung geht. MT
  14. Dass die Behörde vorm Inkrafttreten des Gesetzes Kenntnis vom Besitz (oder besser Gebrauch) der Schränke haben muss ist natürlich klar. Mir kam es beim Lesen der vorigen Beiträge nur so vor, als wäre eine Anmeldung jedes neuen Waffenschrankes eine Pflicht des LWB. Ich schaffe übrigens auch gerade "Reserven" für die Aufbewahrung: Vor 4 Wochen einen gebrauchten 7-er A-Schrank gekauft (der 3.) und heute kam mein letzte Woche bestellter B-Würfel: https://www.eisenbach-tresore.de/Waffenschrank/Waffenschrank-Kurzwaffen-der-VDMA-Stufe-B-mit-Innentresor-und-Widerstandsgrad-1-nach-EN-1143-1-Kurzwaffen-MunitionKurzwaffenschrank/Kurzwaffentresor-KWT-610-Kombi.html Endlich paßt der MP5k-Klon in einem Stück in den Tresor... Ich werde meine SBine nächste Woche mal anrufen, wie die "Anmeldung" der Schränke laufen soll. MT