Jump to content
IGNORED

Es ist in den Medien angekommen...


grizzly45
 Share

Recommended Posts

Zitat

Der Deutsche Schützenbund (DSB) kämpft dafür, dass Sportschützen weiterhin für ihre Pistolen Magazine mit 30 Schuss Munition verwenden dürfen. Eine derartige Waffe hatte etwa auch der Massenmörder von Utøya verwendet

Dieses Framing, das ist sowas von schändlich. Es macht doch nicht einmal Sinn. Die Sportschützen wollen sich Magazine von normaler Kapazität bewahren und im nächsten Satz wird von Waffen geredet, die der Mörder von Utoya verwendet habe. Es macht nicht einmal Sinn das eine mit dem anderen in Verbindung zu bringen. Genau so könnte man schreiben, dass 30 Schuss Magazine derartige Waffen sind, welche die Polizei gegen Terroristen einsetzt. Was für ein hanebüchener Schwachsinn.

 

Zitat

Der Publizist Roman Grafe, der seit Jahren Gewalttaten von Sportschützen dokumentiert, kritisiert den Schützenbund: "Genau jene laschen Waffenrechtsregeln, die der DSB gern erhalten würde, haben das Morden vielfach begünstigt oder sogar erst ermöglicht."

Die muslimische Massenmigration hat das Morden begünstigt, wegen dem nun alle Legalwaffenbesitzer leiden sollen. Nichts anderes. Die scheren sich weiterhin einen Scheiß um Magazingrößenbegrenzungen.

 

Ich will nur noch schreien wenn ich sowas lese. Donald Trump hat Recht; die Presse ist der "Enemy of the People!"

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb chapmen:

Tja, die Medien sind in der Negativ Darstellung wesentlich schneller wie die LWBs mit einer positiven Darstelllung ihrer selbst.

 

Ich habs ja neulich schonmal geschrieben...

Wenn irgend einem Landwirt ein Pups quer klemmt, dann hat der Bauernverband 3 Tage später in jeder Lokalzeitung einen Artikel mit Stellungsnahme des jeweiligen Kreisobmanns und die großen überörtlichen Medien werden direkt vom Verband bespielt.

Jeder hat schonmal von der Milchquote gehört, vom Höfesterben und was weiß ich was es noch so gibt...

 

So macht man Meinungen..... Nicht mit Briefen (die natürlich im Nachgang auch dazu gehören, unbestritten)

 

  • Like 3
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

BauernVERBAND.. da wären wir halt wieder beim Thema.. aber da ist bei unseren Verbänden das Digitale und sowas wie Framing eben alles "Neuland". Und son neumodischen Kram braucht "man" nicht. Die gute alte Geheimdiplomatie mit den Kontakten in den Ministerien, die man doch schon so lange pflegt, wird's schon richten..

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb tumbleweed:

Am schlimmsten sind die Kommentare von Sportschützen dort, die meinen, dass man nicht mehr als 5 Patronen im Sportschießen braucht. Wer derartige Verbündete hat, braucht keine Feinde.

So Leute haben sich nicht wirklich damit auseinandergesetzt, sind i.d.R. nicht die hellsten Kerzen...

 

Spätestens bei .357 Revolver kommt dann AHA ? ; ach der hat ja (i.d.R) 6 Kammern

 

Naja, viele Menschen denken nicht nach.... Ist doch schön wenn das Leben recht einfach ist, schwarz und weiss.

  • Like 2
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Ja, so wird das kommen......Naja, KK braucht ja auch keiner, kann man ja alles mit Luftdruck machen......Luftdruck braucht auch keiner, kann man alles mit Lichtgewehr machen......

 

und dann gibt es auch hier welche die meinen ihnen nimmt schon keiner was an Waffen weg, ich bin cleverer wie alle anderen.....

 

und manch einer wundert sich warum wir keine Einheit sind und man uns nach Belieben zerlegen und gängeln kann.

 

 

  • Like 1
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Es war nichts anderes zu erwarten. Bertelsmann gehören 25 % des Verlages und wem gehört Bertelsmann? 

 

Richtig, der Partei die sich abwärts an die 5 % Grenze heranarbeitet.

Link to comment
Share on other sites

Bei uns läuft was falsch mit der Bedürfniskasskade. Erst wer mindestens 1 Jahr wettkampfmässig IPSC geschossen hat darf einen Antrag auf Erwerb eines superpräzisen, leisen KK Gewehrs stellen. Dies ist dann in einem 0 - Schrank aufzubewahren. Munitionskontigent für diese heimtückischen leisen Waffen ist auf 100 Patronen zu beschränken. Wer nur eine Schuss braucht macht sich verdächtig. Neue Munition nur gegen Abgabe der alten Hülsen. Aber bitte zukünftig bleifrei.

Edited by duck
Link to comment
Share on other sites

Die Gelegenheit, grafe zu framen:

Einfach die Linie zu der DUH, Flüchtlingsrat und kipings Sozialismus ziehen und auf die jeweilige Ideologien ziehen. Der Boden ist grade fruchtbar, um ihn als hysterischen ideologen zu enttarnen.

Das versteht auch der nicht Schütze.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.