Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

H.S.

WO Silber
  • Content Count

    147
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

103 Excellent

About H.S.

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

291 profile views
  1. Da müsstest Du mal direkt einen der Zugriffsberechtigten Fragen welche Suchoptionen im NWR möglich sind.
  2. Seit wann haben denn Polizisten (abgesehen von wenigen lobenswerten Sonderfällen) irgendeine Ahnung von Waffen(-recht)? Der DJV hat die für Jäger relevanten Änderungen durch das WaffG 2019 ja recht übersichtlich zusammengefasst.
  3. Ebenso... „Mitbenutzung durch...“ ist nämlich was entschieden anderes als eine gemeinsame WBK... aber das verstehen leider nur wenige.
  4. Was bedeutet denn nun wieder "Über die BESTÄTIGUNG des Bedürfnisnachweises entscheidet die Verwaltung."? Wer entscheidet da was, und wer bestätigt da was? Laut gesetz bestätigt doch der VERBAND das Bestehen eines Bedürfnisses und die VERWALTUNG (in Nds. allgemein auch bekannt als untere Waffenbehörde) erteilt dann über die Ausstellung einer gelben WBK bzw. einer grünen WBK mit entsprechendem Voreintrag die Erlaubnis zum Erwerb. Oder bin ich da jetzt völlig auf dem Holzweg?!? Da versuchen die Bayerischen schon mal Hochdeutsch zu schreiben, und sind immer noch nicht zu verstehen...
  5. H.S.

    Todesursachen 2017

    Deren Statistikportal ist auch nicht so schön wie unseres... den Gedanken hatte ich auch schon.
  6. H.S.

    Todesursachen 2017

    Kann man sich bei Interesse ganz einfach raussuchen... Wobei ich ja die Bezeichnung "Y060 0 Vernachlässigung und Verlassen d. Ehegatten o. Partner: Zu Hause" mit zwei weiblichen Toten in 2017 schon komisch finde... da geht der Kerl aus der Tür und verabschiedet sich, und die Frau fällt tot um weil sie verlassen wurde?!?
  7. Wie würde die CDU denn sonst auch aussehen, mit einem schießwütigen Rentner in den eigenen Reihen, da muss er doch als Rechtsaußen dargestellt werden!
  8. Wozu leistet sich der Bund eigentlich ein statistisches Bundesamt, wenn Politiker entweder nicht gewillt sind, die dort ermittelten Zahlen zu lesen oder zu verstehen... Das war jetzt rund 2 Minuten Arbeit... die einem eine ganze Menge an Informationen liefern, wenn man es denn will. OK, die 29 Toten durch Unfälle mit Schusswaffen (warum sind das eigentlich nur Männer?!?) sind schlimm, die Selbstmörder hätten sich (sofern keine Waffe zur Verfügung gestanden hätte) ienfach was anderes genommen, sind also zu vernachlässigen... aber es starben in 2017 etwa so viele Menschen an den unerwünschten Nebenwirkungen einer Therapie (129) wie durch Angriffe mit scharfen Gegenständen (124), und sogar drei mal so viele wie durch Angriffe mit Schusswaffen (43)! Und selbst wenn man die mit "Schuss aus Waffe, unbestimmter Umstände" (34) mit dazu nimmt, sind es immer noch 50 Tote mehr durch unerwünschte Nebenwirkungen als durch Schusswaffen. By the way... 2017 sind 25 Menschen zu Hause in der Badewanne ertrunken (sollte man dringend verbieten, ist auch Wasserverschwendung), 190 Leute sind durch "Aspiration des Mageninhaltes" gestorben (also an ihrer eigenen Ko*** erstickt), 12 Verhungert und 4 Verdurstet. Es gibt also offensichtlich wichtige und vor auch gefährliche Bereiche als den privaten, sehr gut kontrollierten Schusswaffenbesitz. Todesursachen 2017.pdf
  9. Die sollten auf jeden Fall Waffen zur SV besitzen dürfen, da sie nicht weglaufen können!
  10. Und was spricht gegen eine Regelung wie der bestehenden, die unabhängig von der Art der Straftat ausschließlich auf die Höhe der Verurteilung abzielt? Und was ist mit Zusammenhang gemeint? Vergewaltigung mit vorgehaltener Waffe wäre dann böse, ohne Waffeneinsatz vertretbar?
  11. ...und hat ja wohl ganz offensichtlich gezeigt, dass er nicht gewillt ist die geltende Rechtsordnung zu beachten. Wer und wo zieht man denn die (dann ja ganz offensichtlich willkürliche) Grenze? Steuerhinterziehung ist für dich noch noch OK, Raub auch? Was ist mit Vergewaltigern oder Kinderschändern? Oder jemandem, der betrunken Auto gefahren ist und vier Menschen tot gefahren hat, ist auch ein Straftäter, aber reicht es noch zum Waffenbesitz?
  12. Also so ein paar Einschränkungen würde ich da schon sehen wollen... etwa bei Straftätern, Psychopathen, Menschen mit bekannten Alkohol- und anderen Drogenproblemen sowie Leuten, die sich offen gegen die geltende Rechts- und Gesellschaftsordnung stellen. Ansonsten... Zuverlässigkeit (gerne im Umfang wie im WaffG 2020 vorgesehen), Sachkunde & persönliche Eignung (etwa wie zuvor beschrieben)... da fallen dann schon einige ras und das blöde Bedürfnis könnte man sich sparen.
  13. Sie haben ihren Fehler ja mittlerweile erkannt... "Anmerkung der Redaktion: In einer ersten Fassung war von einem kleinen Waffenschein die Rede. Nach Rücksprache mit dem Verwaltungsgericht handelt es sich allerdings um einen großen Waffenschein."
  14. H.S.

    Waffenschrank

    Nein... merkblatt_waffenaufbewahrung.pdf
  15. Steht wo drin? https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2019/kw50-de-waffenrecht-672440
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.