Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

schmitz75

Mitglieder
  • Content Count

    1258
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

957 Excellent

About schmitz75

  • Rank
    Mitglied +1000

Recent Profile Visitors

992 profile views
  1. Der hat als Bundesligaschütze nur ein Gewehr? Wenn das kaputt ist geht er nach Hause?
  2. Das BJagdG verbietet doch nur den Schuss auf Wild mit Vollautomaten.
  3. Gibt nur aktuell neue auf egun, die auf Lager sind, aber klar, es wird auf Jahre keine mehr geben.
  4. Für Waffenschränke sind diese Tricks wohl nicht relevant, was aber relevant ist, sind die Schwachstellen von bestimmten Elektronikschlössern, die LaGard Basic Schlösser die vielfach verbaut sind, lassen sich einfach knacken mit solch einem tool: http://tresoroeffnung-bayern.de/blog/2017/03/24/sicherheitsproblem-mit-la-gard-und-sg-elektronikschloessern/ https://www.taylortechtools.com/phoenix
  5. schmitz75

    Waffenschrank

    kommt auf die Schrankklasse und die Art der gelagerten Waffen an. https://www.frankonia.de/images/multimedia/pdf/Waffenaufbewahrung.pdf
  6. Solange die Änderungen noch nicht in Kraft getreten (6 Monaten nach Veröffentlichung) sind braucht man doch noch einen Voreintrag, was soll daran falsch sein?
  7. Das hier ist offensichtlich kein Magazin im Sinne des neuen Waffengesetzes:
  8. Innenausschuss des BR empfiehlt dem BR zuzustimmen: https://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2019/0601-0700/651-1-19.pdf?__blob=publicationFile&v=1
  9. Es geht um den Gesetzesentwurf, nicht die Bitte des BR diesen zu ändern. Seite 136 in dem PDF, ist nur eine Stellungnahme des BR, der BT hat das aber nicht übernommen.
  10. Die war nie Teil des Entwurfes des Bundestages auf den sich das bezieht.
  11. Da steht nur das drin was sich geändert hat zu der Version die der BR schon gesehen hat.
  12. https://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2019/0601-0700/651-19.pdf?__blob=publicationFile&v=1
  13. Das bezieht sich aber auf die geänderte Version, nicht auf die im aktuellen Waffengesetz und da werden Pfeilabschussgeräte und Armbrüste unterschieden. Die Ausnahme für Armbrüste wird in 19/13839 nicht gestrichten, nur in der Empfehlung des BR.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.