Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Swisswaffen

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    291
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Swisswaffen

  • Rang
    Mitglied +250

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://www.swisswaffen.com
  1. Egun, technologische Speerspitze

    Ich auch nicht....
  2. Egun, technologische Speerspitze

    Lass mal, das sind Glaubensdiskussionen. Und die führen zu nichts. Soll er doch was anderes einsetzen und sich in Sicherheit wiegen....
  3. Egun, technologische Speerspitze

    Und was möchtest Du uns mitteilen? So in echt mein' ich? Dass Du ein toller Hecht bist und weisst, wie man den UA (user agent) verändern kann? Oder einfach eine Dummy-Software dafür einsetzt? Dass egun kein https einsetzt, wenn man einen Artikel auf die Beobachtungsliste setzt? Dass Du alles viel besser kannst? Komm, sag schon, ich bin gespannt!
  4. Waffennummer-Vorbesitzer

    Danke!
  5. Waffennummer-Vorbesitzer

    Ich habe da eine ernstgemeinte Frage: Waren die Waffen zur Zeit des 2. Weltkriegs bei den deutschen Truppen persönlich und somit im Soldbuch eingetragen? Oder waren die kaserniert? Hat das mal geändert?
  6. Gebrauchtteile für Waffen

    http://www.waffen-teile.de https://shop.strato.de/epages/61028398.sf/de_DE/?ObjectPath=Categories http://www.zib-militaria.de Man muss halt einfach etwas suchen.....
  7. Pensionierter Polizist verurteilt

    Richtig. Zum Computer gehören i.d.R. noch weitere Datenträger, NAS, Speicherkarten, etc. Und die finden sich überall im Haus oder in der Wohnung.
  8. Beschusskennzeichnung in der Schweiz

    Tut mir leid! Ich habe mich da bei meiner letzten Meldung so ziemlich stark im Ton vergriffen. Ist nicht so gemeint!
  9. Beschusskennzeichnung in der Schweiz

    Das Ding war NIEMALS im Bestand der Schweizer Armee! Ich habe geschrieben: auf allen Schweizer Armee-Waffen und für offizielle Wettkämpfe zugelassenen Waffen drauf. Es ist demnach eine für offizielle Wettkämpfe zugelassene Waffe und KEINE Armeewaffe.
  10. Beschusskennzeichnung in der Schweiz

    BP ist die normale "Berner Probe" und als Beschusszeichen auf allen Schweizer Armee-Waffen und für offizielle Wettkämpfe zugelassenen Waffen drauf. Beim 11 im Kreis würde ein Bild helfen.
  11. Beschusskennzeichnung in der Schweiz

    Falls dem so ist, müsste Deine Suche mit dem Begriff "E. Plüss-Steiner, Waffen- und Fahrradfabrik, Baden (Schweiz)" fortgesetzt werden.
  12. Beschusskennzeichnung in der Schweiz

    Kannst Du nochmals schauen; sollte es nicht "E. Plüss, Baden" heissen? Plüss ist für Basel kein typischer Name und ein Waffenhersteller mit diesem Namen ist mir (als Basler) nicht bekannt.
  13. FEDPOL legt Pläne zum EU-Waffenrecht vor

    Roboter dienen noch anderen Zwecken. Sobald sie aber dafür programmiert sind, Waffen aufzunehmen und diese schnell abzufeuern, sollte es Bewilligungen benötigen. Bumpstocks dienen nur einem einzigen Zweck (wenn wir ehrlich sind): Vollautomatisches Feuern aus einer halbautomatischen Waffe. Nein, dass es auch ein Schaft ist lasse ich nicht gelten *gg*.
  14. FEDPOL legt Pläne zum EU-Waffenrecht vor

    Ich bin nicht ganz Deiner Meinung. Warum solltest Du einen Bumpstock besitzen wollen? Weil er prima in Deine Sammlung passt? Oder weil Du ihn mal verbauen willst? Das führt zu den sinnlosen Gesetzen wie in Deutschland: Vollautos sind böse. Aber ich kann alle Teile, welche ich benötige, um meinen Halbautomaten erfolgreich zum Vollautomaten zu machen, LEGAL kaufen. Das ist doch Stumpfsinn! Wer einen Bumpstock will, soll eine entsprechende Bewilligung dafür vorlegen. Wer einen Full-Auto-Lower oder Full-Auto-Verschlüssträger will, soll eine entsprechende Bewilligung dafür vorlegen. So wie auch für einen Vollautomaten. Zu den Oelfilter Schalldämpfern: die Montagevorrichtung, d.h. der entsprechende Adapter, sollte entsprechend bewilligungspflichtig sein. Abgesehen davon wird es schwierig, mit so einem Ding an der Mündung noch richtig zu zielen *g*
  15. FEDPOL legt Pläne zum EU-Waffenrecht vor

    Und noch eine Denkweise: Der Bumpstock alleine mag zu Diskussionen Anlass geben. Sobald er jedoch an einer Waffe montiert ist, handelt es sich definitiv um eine vollautomatische Waffe.
×