WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

Bueller

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Bueller

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

146 Profilaufrufe
  1. Besten Dank, interessant. Allerdings scheint es etwas unpraktisch für mobile Bodenkugelfänge. Nach meinem Urlaub werden wir mal zwei mit Granulat machen.
  2. Nach reiflicher überlegung in Bezug auf Aufbauhöhe, Gesundheit, Sicherheit, Wartung, Entsorgung etc. haben wir uns für Elastomer Granulat entschieden.
  3. Ist im Keller. Aber nichtsdestotrotz, daran hat wirklich niemand gedacht...wir werden die Materialien testen. Danke dir.
  4. Für unseren Verein wollen wir noch zwei Bodenkugelfänge machen, um auch Ziele "am Boden" beschiessen zu können. Bisher haben wir immer auf Holzkugelfänge (Holzklötze) geschossen, darunter ne Stahlplatte. 9mm durchschiessen aber auch 30cm Hartholz ohne Probleme. Wir möchten daher gerne etwas anderes ausprobieren. Stahl fällt aber weg. Hat jemand von euch eine gute Idee?
  5. Hallo Ron Wie wärs mit dem Combatclub Skorpion in Schinznach? Die nehmen Neumitglieder auf