Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

duck

Mitglieder
  • Content Count

    618
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by duck

  1. In der Statistik tauchen die dann als von privat gestohlen auf.
  2. Die Plan / Teilekiste für den Ofen würde mich sehr interessieren.

     

    Danke im Voraus.

     

    Gruß

     

    Duck

  3. Off topic: Der BDMP läßt seine Disziplinen explodieren um immer neue Bedürfnissse zu schaffen. Wenn man dann mal vergleicht: Teilnehmer Landesmeisterschaften DSB 50 m KK gegen Teilnehmer Landesmeisterschaften ZG 2 (was ja noch viele sind), erkennt man die Bedeutungslosigkeit.
  4. Seit ich das Ergebnis der Petition (also nichts) gesehen habe, trete ich stark für Verbote und Einschränkungen ein. Bei Freunden, Bekannten Kollegen und allgemeinen Treffen greife ich jedes Verbot und jede Einschränkung auf. Grund: Der Michel versteht wenn man ihm sagt: Kein Mensch braucht eine Schusswaffe. Spreichert er und interessiert ihn nicht. Der Michel fühlt sich aber angesprochen und betroffen wenn es in seine Wohlfühlumgebing geht: - Kein Mensch braucht ein Auto mit 100 PS, 50 reichen aus. - Kein Mensch muss mit dem Flieger in den Urlaub - Kein Mensch muss durch Rauchen Feinstaub erzeugen - 100 Km/h auf Autobahnen und 80 km/h auf Landstrassen als Obergrenze - Formel 1 Autorennen kann man auch als E-Sport betreiben - die Ausfahrt mit dem Cabrio oder dem Motorrad geht auch mit dem Fahrrad - etc In diesem Zusammenhang vermeide ich jeden Bezug zu Waffen und oder Jagd. Zumindest habe ich den ein oder anderen zum Grübeln gebracht. Sie sollen erkennen, dass das Problem das Verbot und die Einschränkung an sich ist.
  5. Oder ein somalischer Auswanderer in Deutschland der gehört hat, dass man hier nicht einfach auf der Strasse schießen darf. Der möchte sich halt integrieren.
  6. Solange Leute meckern, dass sie sich für 1 Std. pro Schütze und 300 m Bahn an den Kosten beteiligen sollen, dann aber 30 Schuss .338 LM Fabrik raushauen wird das nichts. Dann bekommen die Kameraden von der LG / KK -Fraktion deutlich mehr auf die Beine und auch in die Lokalpresse. Lobbyarbeit könnte nur der DSB machen und teilweise der DJV. Diese bedienen aber nur ihre Klientel und wenn es an deren Belange geht wird GK-, Long-Range, IPSC längst tot sein.
  7. In einem öffentlichen Forum darauf hinzuweisen, dass man zwischen seinen LEGALEN und anderen Waffen unterscheidet ist zumindest ungewöhnlich.
  8. duck

    Stromausfälle

    1 Woche ohne Strom incl. Begleitumstände würde bei einigen vielleicht das Denken aktivieren.
  9. duck

    Was nun ?

    Das hat jetzt wieder nicht damit zu tun. Lesen, verstehen, posten.
  10. Was bringt denn was? Sollte man dann als WBK-Inhaber oder mit JS in diesen Zonen weiter Messer führen dürfen?
  11. Lasst doch den Troll unter seiner Wurzel.
  12. Angeregt durch ein gerade laufendes Thema. Ich könnte den bisherigen "Besenschrank" 1m x 1,2 m , 2,20 m hoch mit einer T30 Tür versehen und dann ein übliches Haustürschloss verbauen. Ich hätte dann aber einen Raum und kein Schwenkriegelschloss. Wie seht ihr das?
  13. Mache sich jeder ein eigenes Bild. Der eine mags, der andere nicht.
  14. Genau falsch! Zivilisten haben noch nie soviel gemordet wie bewaffnete Staatsorgane. Sie haben auch nicht die Möglichkeit sich dann organisiert vor Sanktionen zu schützen. Der Staat läß sich seine Staatsanwälte auch noch von Steuergelfern bezahlen.
  15. Die Grüne sind insofern ehrlicher. Die sagen: Wir wollen keine Waffen. Die CDU/CSU verrät einen.
  16. Also mein Angstthema waren die Jagdsignale. Die Praktische war ein Selbstläufer. Wenn man da bei Waffen eine 1 hat reicht bei den anderen Fächern ne 5. 6 ist wohl kaum zu befürchten. Schlimmer fand ich beim Jagdaufseher den Ausflug, ohne Vorwarnung, zu alten JS-Fragen.
  17. Wieso seit ihr so unfreundlich zu den Genossen. Glaubt ihr die Waffen gehören euch? Nein! Dann würde er von Enteignung oder Zwangsverkauf sprechen. Hier wird von einziehen gesprochen. Das hört sich auch viel netter an. Könnte sich ja sonst ein Nichtbetroffener vielleicht doch mal Gedanken machen wenn da stehen würde: Sportschütze muss seine Sportbüchse, Neupreis 3.200 €, entschädigungslos abgeben.
  18. Ist wie bei Waffen. Zu wenig Betroffene.
  19. Wir erreichen mit unserem Anliegen nicht die breite Masse. Mein Ansatz: Ich fordere mehr Verbote. Jeweils adressatengerecht. - Verbot von Autorennen / Motorradrennen. Geht auch am Computer und die Strecken kann man aufforsten. - Verbot von Kreuzfahrten - Verbot von Motorrädern und PKW die mehr als 80 Dezibel entwickel können - Verbot von Pferden zu Freizeitnutzung (schlechte CO 2 Bilanz), - Private Tierhaltung nur mit Befähigungsnachweis und regelmäßige Überprüfung der artgerechten Haltung Einige werden dann merken wie die Salamitaktik unserer Verbotsparteien funktioniert.
  20. Ich bitte zukünftig um eine Warnung: Das gehörte ist ihrer Gesundheit abträglich.
  21. Die Extremisten wird es freuen. Man beantragt einen kleinen Waffenschein, der wird abgelehnt un schon weiss man , dass man beobachtet wird. Das gleiche wenn der plötzlich wiederufen wird. Ist also so eine stets aktuelle Abfrage.
  22. Kann man als Bürger beim Verfassungsschutz abfragen ob es Einträge gibt? Wann ist ein Eintrag belastetend?
  23. Dann muß man die Patronen einzeln erfassen. Z.B. 9 mm Luger Geco verkaufen viele und haben viele. Selbst die Losnummer steht ja schon nicht auf der Rechnung. Beweisführung halte ich für sehr schwierig.
  24. duck

    Stromausfälle

    Heute ein Schlagzeile, morgen vergessen. Wenn man in 5 Tagen darin erinnert ist man mindestens ein Spinner.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.