Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Micha176

Mitglieder
  • Content Count

    2763
  • Joined

Community Reputation

3122 Excellent

About Micha176

  • Rank
    Mitglied +2000

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

2199 profile views
  1. Weil Er auch als die "sprechende Unterhose " bekannt ist....
  2. Irgendwann wendet sich das Blatt... Früher wollte niemand mit den Grünen Schmuddelkindern! Jede Stimme bringt der AfD Wahlkampfkostenerstattung. Nur Pennys ...aber ohne Moos nix los! Irgendwann kommt die Zeit!
  3. Genau DAS Die ganzen "Schießsport vergrämenden Sachen" der letzten 20 Jahre sollten geändert werden!
  4. - Streichung der Altersgrenzen für Jugendliche (Förderung der Jugend im Breitensport) - Abschaffung der 21/25 Jahre Regel....Ab 18 Jahren Legalwaffen egal ob KK oder GK
  5. Zugseil 2mm V2A und Tragseile Kunststoffummantelt 3 oder 4 mm.
  6. In 25 Jahren Schießsport habe ich erst einmal eine zerschossene Seilzuganlage gesehen.... Aber der Trend geht zur elektronischen Trefferanzeige. Da sind Fehlschüsse direkt TEUER. Schau mal in Egon, da sind manchmal welche drin.
  7. Micha176

    Erben WBK

    Das ist korrekt. Das ist auch korrekt. Könnte....
  8. Micha176

    Erben WBK

    Die Waffenbehörde interessiert nicht ob Vermächtnisnehmer, eidesstattliche Versicherung etc.pp. Die halten sich an den Teilerbschein bzw. Erbschein! Ein Vermächtnisnehmer kann unter bestimmten Voraussetzungen einen Teilerbschein bekommen! Prinzipiell hast Du Recht.... Aber im Fall Waffe als Erbe übernehmen, braucht es einen Teilerbschein! Daher muss der Gang zum Nachlassgericht angetreten werden. Die Erben können dem Vermächtnisnehmer (Steven) nicht einfach so die Waffen überlassen, als wäre es eine Vase!
  9. Micha176

    Erben WBK

    Doch Doch.... Der Sachbearbeiter hält sich an "Ohne Teilerbschein geht NICHTS"!
  10. Micha176

    Erben WBK

    Ohne Teilerbschein macht die untere Waffenbehörde gar NICHTS! Ist so! Was man mit dem Rechtspfleger auf dem Nachlassgericht aushandeln, ist eine ganz andere Nummer! Also ran an den Teilerbschein!!!
  11. Micha176

    Erben WBK

    Hallo Steven, Null, da das Nachlassgericht Dir den erforderlichen Erbschein bzw. Teilerbschein aufgrund einer mündlichen Aussage nicht ausstellen wird. Gruß Micha
  12. Die Verordnung in RLP erlaubt ein Erbringen der Schießnachweise.....unter Einhaltung der "Regeln" also nur 2 Personen aus 2 verschiedenen Haushalten.
  13. Ich stelle fest die Beiträge in unserem Verein sind zu niedrig!!! Die JHV's in den vergangenen Jahren, wo es um Beitragserhöhungen auf Anhebung des Mindestbetrags ging, waren doch anstrengend! Trotz allem ist der Verein über die Runden gekommen. Dank der moderaten Beiträge für den Verein, haben auch Menschen den Zugang zu diesem schönen Hobby gefunden, welche sich einen "Club" mit 300 pro Monat nicht hätten leisten können bzw. wollen. Selbst p.A. kommen wir nicht dran.... Dafür ist der Charme der 70iger im Vereinslokal immer noch en Vogue. Hauptsache die Infrastruktur passt. Die 25m RSA soll eine neue Lüftung bekommen, dank Rücklagenbildung und Förderung, wird das wohl "Schlüsselfertig" vom Unternehmer gemacht. Die Zeit der großen Projekte mit großem Anteil Eigenleistung sind bei uns passè....
  14. So und nicht anders Aber in Wahrheit sieht die Realität manchmal etwas anders aus..... Da gibt es dann genügend Mitglieder, welche kritisieren und meckern..... Aber den Hut in den Ring werfen die wenigsten und das Rad dreht sich wie gehabt weiter! In vielen Vereinen sind hier und da Vorstandsposten unbesetzt.....aber schiessen wollen alle!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.