Jump to content
IGNORED

Dossier zum legalen Waffenbesitz in Deutschland


Matthias .40

Recommended Posts

Hier zur Info.

Die Broschüre lassen wir grade drucken und werden Sie dann noch vor Weihnachten per Post an alle EU-Abgeordneten und Innenminister verschicken.

Das Dossier steht kostenlos zum Download bereit und kann unter Nennung der Quelle gerne weiterverbreitet werden.

mfg

Matthias Hainich

Hier haben wir Ihnen unser Dossier an die EU-Abgeordneten zum "Vorschlag der EU-Kommission vom 18.11.2015 zur Änderung der EU-Feuerwaffenrichtlinie 91/477/EEC - Legaler Waffenbesitz in Deutschland - Informationen, Zahlen und Fakten" als PDF-Kopie zum Download am Ende des Dossier-Auszuges hinterlegt.

Dossier-Auszug, Dezember 2015:

Sehr geehrte Frau Abgeordnete,
Sehr geehrter Herr Abgeordneter,

das Ihnen vorliegende Dossier soll Ihnen aufgrund einer umfassenden Faktensammlung ermöglichen, sich Ihre eigene Meinung zu der von der EU-Kommission vorgeschlagenen Richtlinienänderung zu bilden und bietet darüber hinaus noch eine Vielzahl von relevanten Informationen.

Die EU-Kommission beteuert zwar, dass ihr Vorschlag nichts mit den verabscheuungswürdigen Anschlägen in Paris zu tun hat, gleichzeitig werden aber diese Anschläge als Rechtfertigung für ein beispielloses Eilverfahren genannt. Hier liegt der Verdacht nahe, dass die Änderung der Richtlinie schnell und ohne Widerstand durchgedrückt werden soll.

Die Fragen die sich jeder stellen sollte:

  • Welchen Sicherheitsgewinn brächte die Umsetzung der Änderungsvorschläge?
  • Ist es politisch klug als Reaktion auf Anschläge unbescholtene Bürger zu entwaffnen?
  • In welchem Zusammenhang sehen Sie Sportschützen, Jäger und andere rechtstreue legale Waffenbesitzer mit Terrorismus und Verbrechen?
  • Sind die geplanten Gesetzesverschärfungen für die Bürger und betroffene Unternehmen zumutbar?
  • Bedenken Sie den wirtschaftlicher Schaden und den Verlust von Arbeitsplätzen?

Wir haben versucht diese Faktensammlung trotz des komplizierten Sachverhalts so kurz wie möglich zu halten. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum legalen Waffenbesitz in Deutschland.

Aber eigentlich reicht ein Blick auf die Kriminalstatistik um den aktuellen Vorschlag der Kommission in der bestehenden Form abzulehnen.

Ich wünsche Ihnen eine faktenbasierte Entscheidung!

Huglfing, im Dezember 2015

Link zur News: http://www.oberlandarms.com/service-infos-news--de-26_details-Dossier+zur+Aenderung+der+EU+Feuerwaffenrichtlinie.html

Link zum Downloadbereich unter Sonstiges: http://www.oberlandarms.com/service-infos-downloads--de-sonstige_downloads-Downloads+Sonstige+Downloads.html

Direkter PDF Download-Link: http://www.oberlandarms.com/pdf/oa_broschuere_zu_eu_waffengesetz.pdf

post-1459-0-95300600-1450173688_thumb.jp

Link to comment
Share on other sites

Wie wir hier in Bayern sagen: Der Kas is no ned bissn. - Bedeutet, es liegt noch ein Haufen Arbeit vor uns.

Die erste Anhörung ist nicht unbedingt so gelaufen, wie es sich die EU-Kommission gedacht hatte.

Widerstand und Protest wirken. Aber jetzt ist der Zeitpunkt da, nachzusetzen.

Schreibt euren Abgeordneten. Am besten per Brief. In eigenen Worten, höflich und sachlich. Und nutzt die Zahlen aus dem Dossier. Dafür habe ich es geschrieben.

Link to comment
Share on other sites

Wirklich gut gemacht. Kurz, gut zu lesen, verständlich, tolles Layout. Die Broschüre wäre mit leichten Änderungen, ohne Bezug auf den EU-Mist zu nehmen, auch so toll. Denke da gerade an die Presse (damit die mal WBK und Waffenschein auseinander halten können) oder an Posteinwürfe bei Mitgliedern der Grünen.

Merke: Wer für die Rechte von LWB einstehen will kauft lieber bei OA ein und spart sich die FWR Mitgliedschaft.

Link to comment
Share on other sites

Super gemacht, vielen Dank für die Arbeit und das eingesetzte Kapital, weil gedruckt. Wenn ihr das nicht eh schon macht würde ich diese Broschüre auch an alle relevanten Printmedien versenden. Werde die meisten nicht zur Kenntnis nehmen, aber wenn der eine oder andere Artikel deswegen positiv gedruckt wird war es das allemal wert.

THX

Peter

Link to comment
Share on other sites

Wirklich gut gemacht. Kurz, gut zu lesen, verständlich, tolles Layout. Die Broschüre wäre mit leichten Änderungen, ohne Bezug auf den EU-Mist zu nehmen, auch so toll. Denke da gerade an die Presse (damit die mal WBK und Waffenschein auseinander halten können) oder an Posteinwürfe bei Mitgliedern der Grünen.

Merke: Wer für die Rechte von LWB einstehen will kauft lieber bei OA ein und spart sich die FWR Mitgliedschaft.

Das werde ich mir merken, und das ist mein ernst. Ist das überstanden werde ich mir eins kaufen!
Link to comment
Share on other sites

Merke: Wer für die Rechte von LWB einstehen will kauft lieber bei OA ein und spart sich die FWR Mitgliedschaft.

Also beim FWR wird bemängelt, dass ein Teilaspekt (Hülsenlänge) angeblich der EU angeboten worden sein soll.

OA bietet das gesamte deutsche Waffengesetz (inkl. §6AWaffV) an und das ist dann aber i.O.?

Hmmm......

Warum sollen sich deutsche Politiker eigentlich gegen diese EU-Initiative entscheiden, wenn das doch alles schon in DEU umgesetzt ist?

Das macht die Zustimmung doch eigentlich recht einfach.

P.S.: Ich mag mir kaum ausmalen, was ein Schwarzwälder noch alles in diese Broschüre hinein interpretieren könnte. ;)

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Also beim FWR wird bemängelt, dass ein Teilaspekt (Hülsenlänge) angeblich der EU angeboten worden sein soll.

OA bietet das gesamte deutsche Waffengesetz (inkl. §6AWaffV) an und das ist dann aber i.O.?

Hmmm......

Warum sollen sich deutsche Politiker eigentlich gegen diese EU-Initiative entscheiden, wenn das doch alles schon in DEU umgesetzt ist?

Das macht die Zustimmung doch eigentlich recht einfach.

P.S.: Ich mag mir kaum ausmalen, was ein Schwarzwälder noch alles in diese Broschüre hinein interpretieren könnte. ;)

Auf Seite 8 wird auf die bestehende Regelung in Deutschland hingewiesen, gleichzeitig jedoch §6AWaffV mit einem Beispiel bemängelt. Von "anbieten" in jeglicher Form kann ich da nichts rauslesen. Worauf beziehst du dich da?

Link to comment
Share on other sites

@schiiter

einer meckert immer

machs besser - aber mach was!

Geht eher nicht an Euch/Dich. Die Forenspezialisten sind eben sehr ambivalent in ihren Verschwörungstheorien und da halte ich gern mal den Spiegel hin.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.