Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Robmann

WO Silber
  • Content Count

    215
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

260 Excellent

About Robmann

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

1190 profile views
  1. Ich habe noch ein neues 243 S-TAR bei einem Händler n Tschechien für einen akzeptablen Preis aufgetan. Das mit dem Versand ist leider etwas schwerer. Die ganzen deutschen Versandfirmen, die einen Transport (für teuer Geld) nach Deutschland anbieten, können das anscheinend nicht konform mit dem Tschechischen Waffengesetz tun. Das ging wohl oft gut, aber der Händler in Tschechien bekommt so keine Exportgenehmigung. Egal, Import- und Exportgenehmigung sind fertig, ich muss das Dingen jedoch selber abholen. Da liegt auch noch eine neue 243 S-SAR rum. Aufgerufen werden da im Moment umgerechnet ca. 1740€, sind aber natürlich wegen dem Wechselkurs Tagespreise. Da ich eh nach Tschechien muss um meinen Knallstock abzuholen könnte ich die S-SAR auf Wunsch mitnehmen und dann, wenn ich zurück in Deutschland bin, versenden. Wer Interesse hat möge sich bitte melden. In Schleswig-Holstein habe ich 20€ für die Importgenehmigung bezahlt, dauerte keine Woche inkl. Postweg.
  2. Auf der Startseite die direkt nach dem Aufruf von "www.waffenbedarf.com" angezeigt wird bekomme ich diese Nachricht. Klicke ich links im Menü auf "Home/Start" kommt die Meldung, das der Munitionsversand eingestellt wurde. Ich denke da wurde einfach nicht jede Ebene der Homepage angepasst. Angerufen habe ich da letzte Woche schonmal, die Telefonnummer ist tot "Teilnehmer exisitert nicht". Ich denke nicht, dass das Geschäft noch betrieben wird.
  3. Schon gesehen, aber leider ist auf der Startseite zu lesen: Das Geschäft ist ab 03.04.2018 aus Altersgründen geschlossen Telefonnummer tot.
  4. Falls Jemand noch Jemanden kennt, der noch ein HK 243 S TAR rumliegen hat, wäre ich für einen Tipp dankbar. Nach dem Bericht glaube ich nicht, dass ich mein im Mai 2019 bestelltes dieses Jahr noch bekomme.
  5. Martina Renner, Linke - Linke steht für Begrenzung von Waffen - weniger Waffen, mehr Sicherheit - Bedürfnisprüfung super - Schlaganfall? - Verfassungsschutz deckt Nazis - Linke wird sich enthalten - Bezug zu Walther Lübcke wird hergestellt Irene Mihalic, Grüne - Gesetzesentwurf zu laff - Waffengesetz nicht streng, sondern kompliziert - jedes Jahr sterben eine nicht unerhebliche Zahl an Menschen durch legale Schusswaffen - Rechtsextremisten können sich legal bewaffnen Mario Mieruch, fraktionslos - Bezug zu England, wo das Waffengesetz total eskaliert ist - viel Rechtsunsicherheit - Verprellung der Wähler durch CDU/CSU,SPD
  6. Helge Lindh, SPD - Waffenverbotszonen toll - Flüchtlinge in der Gastronomie (k.A. wie er dazu kommt) - Prepper, Reichsbürger, Selbstverwalter, Extremisten sollen keine Waffen horten - wollen keine amerikanische Verhältnisse - wir spielen mit menschlichem Leben - driftet Richtung GroKo Diskussionen ab - stellt Bezug zu den Terroranschlägen in Paris und in Halle her, deswegen Waffengesetzverschärfung - Koalition ist toll - AfD Bashing - haben die Verbände ernst genommen - alles demokratisch - viel Post bekommen, aber Schützen sind besser organisiert als "Fridays for Future" - jeder der die Bedürfnisregelung schlecht findet lügt - niemand kann sich ernsthaft beschweren - Titel nicht Waffenänderungsgesetz, sondern "Entwaffnungsgesetz für Verfassungsfeinde"
  7. Mark Hendrichmann, CDU sagt: - tödliche Unfälle mit Schusswaffen, Abwegung Freiheit - Sicherheit - faktenorientiert gehandelt - alle Probleme wurden eingehend beraten - Verbände haben mitgewirkt bzgl. Begrenzung gelbe Wbk - mit der neuen Bedürfnisregelung können alle gut leben - Ausnahme für Magazine für Schützen die diese brauchen - "dual use" Magazine (KW-LW) Regelung toll (keine Details) - persönliche Erfahrungen bzgl. tödlicher Unfälle, deswegen so entschieden Martin Hess, AfD sagt: - reiner politischer Aktionismus - keine Wirkung auf Kriminelle - kein Sicherheitsgewinn bzgl. Magazine - trotz Expertenmeinung pro-Magazine gegenteilig entschieden - Waffenverbotszonen Schwachsinn (Messer Klingenlänge größer 4cm) - Messergewalt auf Zuwanderung zurückzuführen - Mehrkosten, Bürokratiemonster
  8. Zählen konnte ich bisher AfD 22 FDP 11 Linke 10 Grüne 18 bei SPD und CDU/CSU passt die Kameraeinstellung leider nie.
  9. Hab es gerade an. Noch geht es um die Bonpflicht. Der Bundestag wirkt auf Anhieb nicht sonderlich gut besetzt, gerade bei CDU/CSU und SPD fehlt ne Menge. Seehofer fehlt natürlich.
  10. Es ist noch übrig! RCBS Lube-A-Matic 2 (unbenutzt) - 170€ RCBS Kalibriermatritze für Geschosse .356 (unbenutzt) - 25€ RCBS Kalibriermatritze für Geschosse .358 (unbenutzt) - 25€ RCBS Top Punch .356 (unbenutzt) - 8€ RCBS Top Punch .358 (unbenutzt) - 8€ RCBS Doppelgießkokille .357Magnum 158 grain - 60€ RCBS Doppelgießkokille 9mm 115 grain (unbenutzt) - 68€ RCBS Gießkokillenzange/Handgriff - 35€ Sowie knapp über 40kg GK-Kugelfang Geschossblei in Barren, je 3,50€ pro Barren (1kg)
  11. Dillon 550B "nackt" mit normalem Lieferumfang - 340€ Dillon Quick Change Satz (unbenutzt) - 100€ Dillon Matritzensatz 9mmLuger (unbenutzt) - 68€ Dillon Matritzensatz .357 Magnum (unbenutzt) - 68€ Dillon Matritzensatz .40S&W - 56€ Redding .40 S&W Seater Die - 16€ Hülsenhalteplatte 9mmLuger (unbenutzt) - 34€ Hülsenhalteplatte .357 Magnum (unbenutzt) -34€ Hülsenhalteplatte .40 S&W -25€ Dillon Matritzensockel, 2 Stück (unbenutzt) -21€ (jeweils) RCBS Lube-A-Matic 2 (unbenutzt) - 170€ RCBS Kalibriermatritze für Geschosse .356 (unbenutzt) - 25€ RCBS Kalibriermatritze für Geschosse .358 (unbenutzt) - 25€ RCBS Top Punch .356 (unbenutzt) - 8€ RCBS Top Punch .358 (unbenutzt) - 8€ RCBS Doppelgießkokille .357Magnum 158 grain - 60€ RCBS Doppelgießkokille 9mm 115 grain (unbenutzt) - 68€ RCBS Gießkokillenzange/Handgriff - 35€ Lyman Big Dipper Ofen - 50€ Lyman Big Lead Dipper Gießzange (unbenutzt) - 12€ Tumbler Lyman 1200 Turbo Auto Flow - 75€ Lyman Ersatzgranulat - 8€ Gesamtpreis addiert: 461€, wer alles nimmt bekommt die Sammlung für 420€ + meine Bleibarrenvorräte von ca. 30kg. (Versand kann ggf. teuer werden, da bleitypisch recht schwer).
  12. Das sich bisher niemand gemeldet hat nehme ich an, dass meine Preise etwas hochgegriffen waren. Daher nochmal (Ecke) 15% auf Alles! Dillon 550B "nackt" mit normalem Lieferumfang - 340€ Dillon Quick Change Satz (unbenutzt) - 100€ Dillon Matritzensatz 9mmLuger (unbenutzt) - 68€ Dillon Matritzensatz .357 Magnum (unbenutzt) - 68€ Dillon Matritzensatz .40S&W - 56€ Redding .40 S&W Seater Die - 16€ Hülsenhalteplatte 9mmLuger (unbenutzt) - 34€ Hülsenhalteplatte .357 Magnum (unbenutzt) -34€ Hülsenhalteplatte .40 S&W -25€ Dillon Matritzensockel, 2 Stück (unbenutzt) -21€ (jeweils) Anmkerkung: Mit einem zusätzlichem Pulverfüller hätte man 3 vollständige Schnellumrüstsätze, so muss man sich 2 Pulverfüller für 3 Matritzensockel teilen. RCBS Lube-A-Matic 2 (unbenutzt) - 170€ RCBS Kalibriermatritze für Geschosse .356 (unbenutzt) - 25€ RCBS Kalibriermatritze für Geschosse .358 (unbenutzt) - 25€ RCBS Top Punch .356 (unbenutzt) - 8€ RCBS Top Punch .358 (unbenutzt) - 8€ RCBS Doppelgießkokille .357Magnum 158 grain - 60€ RCBS Doppelgießkokille 9mm 115 grain (unbenutzt) - 68€ RCBS Gießkokillenzange/Handgriff - 35€ Lyman Big Dipper Ofen - 50€ Lyman Big Lead Dipper Gießzange (unbenutzt) - 12€ Tumbler Lyman 1200 Turbo Auto Flow - 75€ Lyman Ersatzgranulat - 8€ Für alles zusammen: 1150€ (statt 1306€).
  13. Hallo zusammen, gerne möchte ich mich von einem Großteil meiner Mumpelstopfausrüstung trennen. Hintergrund: Irgendwann mal alles für teures Geld größtenteils neu zusammengekauft, dann aber doch nie damit angefangen. Jetzt neuer Job, neues Haus, nen Zwerg und leider auch keinen Platz, keine Zeit und keine Lust mehr um doch nochmal anzufangen. Ich persönlich hätte das ja gerne weiter auf dem Dachboden behalten für "irgendwann mal", aber die Auflage meiner Frau für die Befürwortung neuer Waffen ihrerseits war, dass ich das Zeug loswerden soll. Daher viel unbenutzt und quasi neu. Ich habe den günstigsten gefundenen Onlinepreis minus ca.20% bei unbenutzten Dingen, bei den Benutzten minus 30-40% als Preisvorstellung (VB) mal dahinter geschrieben. Bis auf die Dillon 550 und die .40S&W Sachen habe ich alles neu gekauft. Das Meißte ist unbenutzt und zum Teil noch mit Siegel oder eingeschweißt, eigentlich alles mit Originalkarton/Box. Der Rest ist zwar gebraucht, in der Regel jedoch nur 1-2x, daher auch in einem hervorragendem Zustand, auch hier mit Originalbox. Dillon 550B "nackt" mit normalem Lieferumfang - 400€ Dillon Quick Change Satz (unbenutzt) - 120€ Dillon Matritzensatz 9mmLuger (unbenutzt) - 80€ Dillon Matritzensatz .357 Magnum (unbenutzt) - 80€ Dillon Matritzensatz .40S&W - 70€ Redding .40 S&W Seater Die - 20€ Hülsenhalteplatte 9mmLuger (unbenutzt) - 40€ Hülsenhalteplatte .357 Magnum (unbenutzt) -40€ Hülsenhalteplatte .40 S&W -30€ Dillon Matritzensockel, 2 Stück (unbenutzt) -25€ (jeweils) Anmkerkung: Mit einem zusätzlichem Pulverfüller hätte man 3 vollständige Schnellumrüstsätze, so muss man sich 2 Pulverfüller für 3 Matritzensockel teilen. RCBS Lube-A-Matic 2 (unbenutzt) - 200€ RCBS Kalibriermatritze für Geschosse .356 (unbenutzt) - 30€ RCBS Kalibriermatritze für Geschosse .358 (unbenutzt) - 30€ RCBS Top Punch .356 (unbenutzt) - 10€ RCBS Top Punch .358 (unbenutzt) - 10€ RCBS Doppelgießkokille .357Magnum 158 grain - 70€ RCBS Doppelgießkokille 9mm 115 grain (unbenutzt) - 80€ RCBS Gießkokillenzange/Handgriff - 40€ Lyman Big Dipper Ofen - 60€ Lyman Big Lead Dipper Gießzange (unbenutzt) - 15€ Tumbler Lyman 1200 Turbo Auto Flow - 90€ Lyman Ersatzgranulat - 10€ Wer alles nimmt (das wäre mein Jackpot) hat mit meinem Wohlwollen bei Preisverhandlungen zu rechnen und bekommt einige Barren fertiges Geschossblei dazu obendrauf (hergestellt aus einem Großkaliber Kugelfangmix), müßten glaube ich noch an die 30kg sein. Das Zeug kann auf Wunsch nahe Flensburg besichtigt und/oder abgeholt werden, eine Privatlieferung in die Bergische/Rheinische Ecke wäre ab dem 22.07. möglich, ansonsten freut sich der Postbote über seinen neuen Bandscheibenvorfall.
  14. Ich fasse das mal zusammen: - Man bietet eine Mitgliedschaft (ordentlich, außerordentlich, fördernd?) an, möchte aber anscheinend keine Satzung veröffentlichen. - Es werden große Summen für die Rechtsberatung zur Vereinsgründung ausgegeben, möchte aber eigentlich doch lieber eine gGmbH sein. (Wenn es an der fehlenden Kapitaleinlage von mind. 25.000€ happert, hätte es dann nicht auch eine gUG getan?) - Man spricht davon keine One-Man-Show daraus zu machen, sieht aber in einem e.V. nur einen Zwischenschritt bis zur Gründung einer gGmbH. Genau das wäre dann die One-Man-Show, weg von der Mitgliederversammlung/Vorstand hin zu Gesellschaftern. Ich habe kein Konstrukt gebildet oder gar eine fertig gebildete Meinung hierzu gehabt, sondern nur Vergleiche aufgeführt und um weitere Informationen gebeten. Egal wie oft ich mir meine Beiträge oberhalb ansehe, ich kann hier keine Anklage meinerseits erkennen. Ich habe sogar betont, dass ich mir bisher keine Meinung hierzu gebildet habe. Die Reaktion auf meine Nachfrage war, dass man mir die Intelligenz abgesprochen hat über solche Vorgänge urteilen zu können. Wenn jemand aufgrund einer einfachen Nachfrage so aggressiv reagiert, sich anscheind sogar persönlich angegriffen fühlt, wirkt das unglaublich seriös und prädestiniert für Öffentlichkeitsarbeit. Ich mag zwar nur ein Blödmann mit einfachem Geist sein, aber auch ich weiss für wen der Schuh bestimmt war. Mittlerweile habe ich mir eine Meinung bilden können.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.