Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Klobürste von Esstisch

WO Gold
  • Content Count

    643
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

686 Excellent

About Klobürste von Esstisch

Recent Profile Visitors

1340 profile views
  1. "Der Streit zwischen dem führenden deutschen Waffenhersteller Heckler & Koch und dem Beschussamt Ulm eskaliert. Die Prüfer verweigern für einige zivile Gewehre den Freigabestempel. Es geht um wenige Hundertstel Millimeter." https://www.welt.de/wirtschaft/article206080993/Heckler-Koch-Waffen-TUEV-verweigert-Zivilgewehren-die-Zulassung.html Ich lach mich gleich kaputt: "Heckler & Koch (H&K) bestätigt auf Anfrage den Konflikt, betont aber, dass es sich um kein Sicherheits- oder Qualitätsproblem handelt." Hier die aktuelle Qualitätsproduktion von HK, ähnlich der allseits beliebt, geschätzten Qualitätspresse, meine Fresse.
  2. ...... im August sollten auch die zum neuen Waffenverbotsgesetz passenden Verwaltungsvorschriften fertig sein, an denen man ableitet, wie mit bestimmten Magazinen zu verfahren sein wird.
  3. ............ ähm, dass würde ja bedeuten, dass bereits Anfragen gemacht wurden und jeder Legalwaffenbesitzer dort schon immer mit einer mehr oder weniger gefüllten Akte hinterlegt ist. ..... daher wären dann alle waffenrechlichen Erlaubnisse zu widerrufen. Das kommt der Behörde seltsam vor und tut erstmal garnichts nicht nichts.
  4. tja, ein Plan. Ich würde es als natur gegebenen Lebenszyklus beschreiben. Ein gutes Beispiel ist, nicht mit Realwerten gedecktes Geld. Es entsteht, wird von der Regierung als gesetzliches Zahlungsmittel verordnet, die Menschen glauben, dass es einen Wert inne habe, es wird mehr davon erzeugt, es inflationiert, die Menschen verlieren das Vertrauen und es "verbrennt". Genau so ist es mit Aktien. Sie spiegeln keine Realwerte wieder, sondern lediglich Hoffnung, mit der spekuliert wird. ..... und wer möchte denn heute noch eine "Republik" haben, wenn er "Deutschland heute" mit vor Weimar vergliche? Diese Person könnte man entweder nur als abgrundtief bösartig oder als hochgradig minderintelligent diagnostizieren.
  5. Zur sozialistischen Hitlerzeit wurden auch ganz viele Schützenvereine aufgegeben. In Mitteldeutschland hat den Rest die sozialistische Vorgängerpartei der die Linke besorgt. Fast alle wurde wieder neu gegründet und es gab sogar Zugewinne. Auch diesesmal wird es so sein, dass im sozialistischen Merkelland alles vor die Hunde geht. Ist der Merkelsozialismus vorbei, gehts wieder aufwärts.
  6. Ist eigentlich schon jemandem aufgefallen, dass die Waffenrechtsverbote, pillepalle während der RAF-Vorwandszeit waren? Damals ging es auf Betreiben des DJV um das Bedürfnisprinzip. Heute wird das Bedürfnis abgeschafft.
  7. .... um den geht es doch gar nicht bei den Verboten. Er ist nur der passende Vorwand.
  8. ...... also, wenn die deutsche Bevölkerung nicht binnen kurzer Zeit nicht irgend eine gute Weltmacht raushaut, ist es vorbei. - Netzwerkdurchsuchungsgesetzt: Von jedem User werden Passworte, egal wo abgefragt. - EEG, FFF, etc. Deindustriealisierung - Verfassungschutzabfragen - .... und jetzt das: "Diese Prüfung müsse künftig vertieft werden. „Dabei geht es nicht nur um die Frage, ob jemand seine Waffe ordnungsgemäß untergebracht hat oder die Munition davon getrennt aufbewahrt hat, dabei muss es auch um ganz persönliche Dinge gehen“, so der CSU-Politiker. Dies werde man auf den Weg bringen."
  9. https://www.newsaktuell.de/ Muss man sich wohl einloggen und zahlen. ..... also, man kann sich da einfach registrieren und irgendwelchen Müll als Pressemitteilung verbreiten lassen. .... es scheint eine Falle (Stöckchen) zu sein, von bekennenden Feinden der Freiheit und einem oder mehreren unterstützenden Journallien.
  10. Du scheinst zu viele X-Chromosomen zu haben. Das würde so Enden, wie die ganzen sozialistischen NGOs und ganz heiß aktuell der ADAC. Die sind nämlich alle durch Infiltration der Regierung hörig.
  11. ... soll heißen, von völlig unwissend bis zum fachkompetenten Mitarbeiter gibts da alles. ... und ständig wechselt das Personal = viel Druck und max. Mindestlohn ?
  12. Hausarest mit elektronischer Fußfessel und Pflegefachkraft, wegen Haftunfähigkeit? Was hast du angestellt?
  13. Nein, das war die RAF mit ihren Anwälten, Unterstützern und Befürwortern, die sich in der SED (GrüneSPDLinkeCSU/CDU) festgesetzt haben. Und da ging es nicht um Fremdenhass, sondern um den pathologischen Hirnschaden, welcher sich im Hass gegen alles Gute äußert, auszuleben.
  14. Ja. Fehlt. Ist auch nicht schlimm, weil niemalsnie jemand Sozialist in unserer Familie war. Das komplett schwarze gehört zum Schriftstück, rechts. Das für Frontkämper mit Schwertern, da fehlt die Urkunde. Zum EK, 2. Kl. ebenfalls. Theodor wurde von einer Granate getroffen. Blieb nicht viel übrig. Im 2. Krieg für das sozialistische Reich war niemand von uns, wurden aber durch US-Truppen, hausbesetzt. Es wurde geklaut und zerstört von denen!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.