Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Am kommenden Mittwoch, den 22.09.2021 wird das System

ab ca. 8:00 Uhr wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet.

Wir bitten um Euer Verständnis

Klobürste von Esstisch

WO Gold
  • Content Count

    1934
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2583 Excellent

About Klobürste von Esstisch

  • Rank
    Mitglied +1000

Recent Profile Visitors

4226 profile views
  1. Hat ganz gute Bewertungen. https://www.amazon.de/Fremdbestimmt-120-Jahre-Lügen-Täuschung/dp/3982126509 Der hat doch mal lange mit Walter Eichelburg auf hartgeld.com geschrieben. Letzter Eintrag war der 04.11.2020. Das war der Tag an dem sie Walter abgeholt haben. Was wohl aus ihm geworden ist?
  2. Ganz schlimme Vorahnung für ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit und Zukunft. Die aktuellen Kommunalwahlen in Niedersachsen zeigen, dass die untersten Ränge bezahlter Apparatschiks weiter gewählt werden. https://www.hna.de/politik/kommunalwahl-niedersachen-2021-aktueller-stand-ergebnisse-live-ticker-sonntag-wahl-90968210.html
  3. Du meinst die, die mit der abgeschnittenen Ecke und dem roten UNGÜLTIG Stempel. Ja.
  4. Kümmer dich mal besser um dein Impfabo, anstelle dich an für für dich nicht erreichbache, erlaubnispflichtige Gegenstände zu klammern.
  5. ... na, na. Gibt auch Jäger und Sammler. Jedenfalls habe ich meinen Bestand zwar aus anderem Grund auf fast Null gesetzt, bin aber froh drum, falls die Enteignung kommt, kaum Verlust zu haben. Ich würde schon gerne den Bestand mit Neuwaffen wieder auffüllen, aber im immer erstickenderen Linksfaschismus der Gegenwart und vermutlich der schlimmen Zukunft, erwerbe ich besser nichts weiter.
  6. Wer hat denn die Möglichkeit, den VDB zu entfernen; Wie soll es von statten gehen.
  7. Ich habe immer vor dem VDB gewarnt. Mal angenommen ein Unternehmen stellt Wollsocken her und ein anderes auch. Das andere sagt dann einfach mal so zum einen : "Ach komm, ich stelle dir nen Vorstand und wir sind dann gemeinsam Monopolist." Geili denkt sich die eine Wollsockenfirma, während die andere die eine einfach nur übernommen hat mit der Absicht, alleine Monopolist zu sein und wird sich von den aus der einen Firma kommenden Miarbeitern schnell trennen wollen. .... während die eine immer noch im Geilirausch schwälgt, schafft die andere Tatsachen.
  8. .... ich habe euch immer vor dem VDB gewarnt ..... sie sind nicht das, was sie nach außen vertreten.
  9. Ich kann nur vermuten, dass das Thema Waffenrecht mit voller Absicht ausgeklammert bleibt um zu verhindern, das das sozialistische Establishment dies benutzt, um die auf Waffe=böse konditionierten Schafshirne auf Linie zu halten. Ja, die AFD ist auf die 90% Schafshirne der Gesamtwahlberechtigten angewiesen. 10% wählen ja die AFD. Das reicht aber nicht.
  10. Das mit dem König hat keine Relevanz. Nur mit dem Faschismus, war es dem Sozialismus möglich genügend Ressourcen bereit zu halten, um Menschenvernichtung und Kriegsführung zu finanzieren. Das "Großkapital Rockefeller, Rothschild" nationale und internationale Großkonzerne haben das 3. Sozialistenreich finanziert. Und diese Symbiose zwischen Großkapital und Sozialismus ist Faschismus. Das gleiche haben wir heute auch und es wird sich traurigerweise verstärken. O.K. die Zentralbanken tragen selbstverständlich auch dazu bei. PS: Man kann es gut am Beispiel der DDR erkennen. Die konnten oder wollten nicht mit dem "Geldadel" zusammen arbeiten und blieben Sozialisten. Sie lebten nur von der Substanz und immer in Geldnot.
  11. Das ist das gleiche sozialpolitische System , wie aus der National SOZIALISTISCHEN (faschistischen) Zeit auf dem Gebiet der BRD und dem, was heute fehlt, nur mit dem anderen Vorzeichen.
  12. Das linksfaschistische Esablishment quakt aber auch immer dazwischen, weil es sich nicht inkludiert fühlt und zeigt ebost auf oben genannte Diffamierungen. Es ist eitel und will auch genannt werden. Sein gutes Recht.
  13. Die war gestern bei mir, wegen den Pferden und dem reiten. Also, ich fand die gut.
  14. Klar, als erstes hilft Ehrlichkeit mit dir selber weiter. Die hilft erstmal dir. Denn die Unehrlichkeit gegenüber anderen, merken die anderen ja nicht. Zumindest für eine Weile. Aber du selber bemerkst deine Unehrlichkeit und du fühlst dich schlecht. Am besten ist du gibst deine, wenn du erlaubnispflichtige Waffen hast, diese in Obhut eines Besitzberechtigten. Dann arbeitest du an dir selbst. (Nein, damit ist nicht das Onanieren gemeint.) Sondern an deiner Seele, an deinen Gefühlen. Um das besser bewerkstelligen zu können, besuche dazu auch einen Psychotherapeuten. Wenn du keine Erlaubnispflichtigen Waffen hast, sondern freie, mache damit anderen eine Freude und verschenke sie. Was denkst du jetzt?
  15. .......... jedenfalls auf die Ausgangsfrage nochmal zurück zu kommen. Der Vollzug des Waffenrechts von vor 1972 wäre problemlos möglich, wenn da nicht die linksfaschistische Regierungsform wäre, die nur Waffen im Staatsapparat haben will.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.