WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

300RUM

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    719
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über 300RUM

  • Rang
    Mitglied +500

Kontakt Methoden

  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

613 Profilaufrufe
  1. ..zumal sich ja im WaffG durchaus auch mal was ändert....
  2. Ich kann den TS verstehen, habs auch nicht komplett kapiert. Anstatt mehrere Beiträge zu schreiben wie unmöglich das Ansinnen ist wäre eine kompetente fokussierte Antwort die hilfreiche Lösung gewesen. Machmal habe ich den Eindruck das Forum dient dem einen oder anderen als therapeutisches Instrument um sich endlich mal etwas ausleben zu können.
  3. WTF ist Klaus-Peter. Man muss auch nicht jeden Post von irgendeinem frustrierten Gutmenschen zu ernst nehmen. Die Leute wollen Aufmerksamkeit, genau das sollten wir ihnen nicht geben.
  4. Absolut richtig. Was ich derzeit mitbekomme von den sog. traditionellen KJV Schulen auf lokaler Ebene ist unterirdisch. Chaos, unmotivierte Hobbyschiesslehrer, kaputte Schießstände etc. Dagegen sind die Erfahrungen mit professionellen Jagdschulen durchwegs positiv (klar auch da gibt es schwarze Schafe und Ausreißer). Meine Eindrücke beziehen sich auf Baden-Württemberg.
  5. Produktqualität stand doch gar nicht zur Debatte. Ich führe diese Waffen tlw. selbst und bin zufrieden. Darum geht es aber nicht sondern um die wirtschaftliche Bedeutung der Blaser Jagdwaffen in der L&O Gruppe. Und da spielen die paar Waffen nun mal eine sehr untergeordnete Rolle.
  6. Eigentlich läuft nur die R8 gut. Kombinierte Waffen werden generell viel weniger nachgefragt und F3/F16 sieht man immer weniger. Und im Vergleich zu den besprochenen Behördenaufträgen sind das ohnehin nur inkrementale Umsatzbeiträge.
  7. Es gibt von magpul Taschen mit Reißverschlüssen die nahezu wasserdicht sind und in die vorgegebene pricerange passen.
  8. Im Link werden Walther PPQ3 und Glock 46 genannt. Gibt es die wirklich oder verwechselt der Herr von der Gewerkschaft hier was?
  9. Hauptsache nicht Hermes.
  10. Ja, so kennt man die Arbeit dieses Büchsenmachers. Ein Freund von mir hat auch einen Rechtsstreit gegen ihn gewonnen.
  11. Und den Tischtennisball nicht vergessen bei der nächsten Gesetzesänderung!
  12. @Mikeymike:merkst Du nicht dass Du viel zu emotional bist und über das Ziel hinausschießt? Daher wurden Deine Beiträge zu recht gelöscht!
  13. @Katja: danke, das ist eine hilfreiche Erklärung. Ich drück die Daumen!
  14. Ich kann mich mit der Aktion durchaus anfreunden und unterstütze grundsätzlich alles was uns hilft, bin nur skeptisch was den Angang anbelangt.
  15. Naja, zuviel verlangt ist es ja nicht sowas proaktiv auch in waffenfreundlichen Foren zu verbreiten. Ich halte euch zugute dass ihr das Richtige meint- aber euren Angang finde ich meistens seltsam und der Sache nicht dienlich. Klingt auch immer viel Eitelkeit und Nabelschau mit. Und wie man das Anliegen jetzt supporten kann/soll habe ich auch nicht verstanden.