Jump to content
IGNORED

Selbst B.O. schießt....


Olt d.R.
 Share

Recommended Posts

http://www.spiegel.d...n-a-881159.html

Gut Schuß, Mr. President....

Und vielleicht merken Sie ja dadurch, daß nicht jeder,

der schießt, ein Soziopath ist...

Sollte eigentlich den ersten Artikel editieren, aber wegen des

genialen www. Problems wurde ein neuer Beitrag eingestellt; egal....

Edited by Olt d.R.
Link to comment
Share on other sites

Vielleicht macht er es ja wie Arnie? Dann sollte so ein Coming Out kein Problem mehr darstellen.

Arnold Schwarzenegger hortet Waffen

http://www.n-tv.de/leute/Schwarzenegger-hortet-Waffen-article10059771.html

"Was wir machen, ist Unterhaltung und hat nichts mit der realen Welt zu tun." Das komplexe Thema Gewalt könne man nicht nur auf den Besitz von Waffen reduzieren."

Link to comment
Share on other sites

... geportete Läufe.

... sind etwas anderes als ein Kompensator (auch wenn die Wirkung eine ähnliche ist).

image-456089-galleryV9-xhqn.jpg

Auf dem fraglichen Bild schiesst Mr. President eine Browning-Flinte mit Invector Choke (nur im oberen Lauf?!) und geporteten Läufen, wie man deutlich erkennen kann.

Und nun: back to topic!

CM :)

Edited by cartridgemaster
Link to comment
Share on other sites

Die armen Jungs von SPON, sie glaubten Mr. President wäre einer der Ihren .... :chrisgrinst:

Halbautomatische M16 Nachbauten sind hier in D für Jäger und Sportschützen legal zu erwerben. Auch mit 30 Schuss Magazin und mehr. Z.b von Sig. sauer, heckler&Koch, Schmeisser, Oberland Arms und mehr. Daher fordert hier niemand die Freigabe...

... aber ich frage mich, ob es zielführend ist, in SPON solche Kommentare zu schreiben.

Edited by ThomasMueller
Link to comment
Share on other sites

Obama bezeichnet sich also angeblich als begeisterten Sportschützen, na dann ist er jetzt auch unser Messias und wir preisen ihn. :s2:

Was für ein durchsichtiges Manöver. Wenn sein 2te Amtszeit um ist geht er bestimmt nach Hollywood.

Link to comment
Share on other sites

Das bringt mich jetzt zu folgender Frage:

In der Gedankenwelt bestimmter Personen ist Obama jetzt ein "Sportmörder".

Da Obama dienstlich Tötungsaufträge erteilt, müssten diese Leute ihn ja auch als Berufsmörder bezeichnen? Oder habe ich das falsch verstanden?

Link to comment
Share on other sites

Genial...

jo... aber sag es keinem weiter...:

This official White House photograph is being made available only for publication by news organizations and/or for personal use printing by the subject(s) of the photograph. The photograph may not be manipulated in any way and may not be used in commercial or political materials, advertisements, emails, products, promotions that in any way suggests approval or endorsement of the President, the First Family, or the White House.

und der Constitutional Professor muss es ja wissen...

Congress shall make no law respecting an establishment of religion, or prohibiting the free exercise thereof; or abridging the freedom of speech, or of the press; or the right of the people peaceably to assemble, and to petition the Government for a redress of grievances.

Das bringt mich jetzt zu folgender Frage:

In der Gedankenwelt bestimmter Personen ist Obama jetzt ein "Sportmörder".

Da Obama dienstlich Tötungsaufträge erteilt, müssten diese Leute ihn ja auch als Berufsmörder bezeichnen? Oder habe ich das falsch verstanden?

nein... wenn irgendwo 20 amerikanische Kinder Chicago Style unter mysteriösen Gründen umkommen ist das schrecklich...

wenn Obama hunderte unschuldige Kinder ermordet oder verstümmelt, dann ist das seine Liebe, die sein Department of Peace über die Welt verbreitet... denn er ist der Messias, der Friedensnobelpreisträger und muss das Opium verfügbar halten...

du weißt doch, wenn du einen anderen umbringen könntest bist du der Pöse, selbst wenn du es noch nicht getan hast und nie vor hast...

wenn der Staat hundert/tausende umbringt ist er der Gute... stell ihn nicht in Frage... und gib deine Waffen ab, bevor du noch einen umbringst, damit der Staat dich leichter umbringen kann... NDAA...

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht macht er es ja wie Arnie? Dann sollte so ein Coming Out kein Problem mehr darstellen.

Arnold Schwarzenegger hortet Waffen

http://www.n-tv.de/l...le10059771.html

"Was wir machen, ist Unterhaltung und hat nichts mit der realen Welt zu tun." Das komplexe Thema Gewalt könne man nicht nur auf den Besitz von Waffen reduzieren."

Hallo Leute,

ein Politiker der Eier in den Hosen hat.

Grüße

Schorni

Link to comment
Share on other sites

Irgendwie begreife ich das mit dem Friedensnobelpreis nicht. Eine 15 jährige Pakistanin soll ihn bekommen, weil Ihr die Taliban in den Kopf geschossen haben und Obama hat ihn weil er den Taliban in den Kopf schießen lässt.

Mats

Edited by Mats
Link to comment
Share on other sites

Ich finde man sollte Präsident Obama nicht seine Verpflichtungen als Präsident vorwerfen. In diesem Zusammenhang fand ich die Verleihung des Nobelpreises auch als absolut unpassend, denn das setzt ihn unter einen erheblichen Entscheidungsdruck. Soll er jetzt als Oberbefehlshaber der US Streitkräfte nur noch Lichterketten und Friedentauben aufsteigen lassen?

Der Einsatz von Drohnen in unzugänglichen oder brandgefährlichen Regionen schützt ja auch US Soldaten!

Das ist sein Job als US Präsident.

Ich finde aber, dass er sich als US Präsident auch als Verteidiger des 2.Amendement zu erkennen geben sollte und demensprechend auch dazu steht.

Link to comment
Share on other sites

Der Einsatz von Drohnen in unzugänglichen oder brandgefährlichen Regionen schützt ja auch US Soldaten!

Das ist sein Job als US Präsident.

lol... glaubst du das wirklich...?!?!

sollen deswegen die Drohnen im Battlefield USA eingesetz werden...? damit die eigenen Hessen geschützt werden vor den Insurgents des Landes...?!?!

neulich mal die geopolitische Lage analysiert...?!?!

das hier ist der Job des US CEOs...:

leider hat das keiner beachtet, weil alle zu eilig waren die War-Dollar auszugeben...

die US sind zur reinen War-Economy verkommen... wie jedes Imperium vor ihm wird es sterben am Krieg oder sterben wenn es den Krieg beendet...

für jede Federal Reserve Note muss Blut fließen, damit sie einen Wert hat... dazu braucht es Krieg... je mehr Krieg, desto mehr FRN, desto mehr Krieg... um das Fiat von Wohlstand aufrecht zu halten...

und damit es keinen Ausweg gibt wurde sämtliche andere Wirtschaft abgeschaft und außer Landes gebracht... man ist entweder in der War Economy oder man ist Dienstleister...

nach dem Wegfall der UDSSR brauchte man einen neuen Gegener, der nicht einfach aufgibt, einen ewigen Feind, wie aus den Sagen von damals und aus den Marvel Comics...

also mal eben die CIA um ihr 'The Base' Programm gebeten...

sollte auch das scheitern, dann hat Paul Krugmann schon den Angriff der Ausserirdischen angekündigt, damit die Wirtschaft nicht zusammenbricht...

die Amis nennen es nicht ohne Grund 'Perpetual War' - fortwährenden Krieg...

und die Amis haben mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit jeden Krieg seit 1871 selber angefangen, an dem sie beteiligt sein wollten...

WAR is a racket. It always has been.

It is possibly the oldest, easily the most profitable, surely the most vicious. It is the only one international in scope. It is the only one in which the profits are reckoned in dollars and the losses in lives.

A racket is best described, I believe, as something that is not what it seems to the majority of the people. Only a small "inside" group knows what it is about. It is conducted for the benefit of the very few, at the expense of the very many. Out of war a few people make huge fortunes.

In the World War a mere handful garnered the profits of the conflict. At least 21,000 new millionaires and billionaires were made in the United States during the World War. That many admitted their huge blood gains in their income tax returns. How many other war millionaires falsified their tax returns no one knows.

How many of these war millionaires shouldered a rifle? How many of them dug a trench? How many of them knew what it meant to go hungry in a rat-infested dug-out? How many of them spent sleepless, frightened nights, ducking shells and shrapnel and machine gun bullets? How many of them parried a bayonet thrust of an enemy? How many of them were wounded or killed in battle?

Out of war nations acquire additional territory, if they are victorious. They just take it. This newly acquired territory promptly is exploited by the few -- the selfsame few who wrung dollars out of blood in the war. The general public shoulders the bill.

And what is this bill?

This bill renders a horrible accounting. Newly placed gravestones. Mangled bodies. Shattered minds. Broken hearts and homes. Economic instability. Depression and all its attendant miseries. Back-breaking taxation for generations and generations.

- Major General Smedley Butler

so, wen also schützt Barry da mit Drohnen...?

die Soldaten am Boden... nein... die sind Kriegsgerät...

leider aber Kriegsgerät, zu dem die People eine besondere Beziehung haben... und sie ungern im Fernsehen sehen... ganz in die Farben gehüllt... solche Bilder machen schnell kriegsmüde...

da sind Drohnen schon besser... haben sie keine Eltern und Familie... befolgen jeden Befehl, da sie nicht wissen was ein Kriegsverbrechen oder Non-Combatant oder ein US Staatsbürger ist... sie brauchen keine SRI/SSRI schlucken um zu vergessen und nicht zu hinterfragen... und sie kosten Geld... viel Geld... was die War Economy aufrecht hält...

das mit dem Überlaufen hat man bei ihnen noch genausowenig raus wie bei den Biowaffen, die plötzlich ein Gewissen und ihren Eid erinnern, aber das kommt noch...

der US CEO schütz einzig die US Inc. gegen alle Feinde der Firma... 'foreign and domestic'...

und deshalb weht auch ständig die Kriegsflagge der Firma über dem zweiten Weißen Haus...

hast du schonmal die zivile Flagge der USA gesehen...?!?!

Ich finde aber, dass er sich als US Präsident auch als Verteidiger des 2.Amendement zu erkennen geben sollte und demensprechend auch dazu steht.

wieso sollte der US CEO die Bill of Rights der uSA hoch halten...?!?!

du weißt aber schon, dass die uSA und die US nicht das gleiche sind...?!?!

da könntest du ja gleich fragen warum Apple oder Coca Cola es nicht auch tun...

außerdem habe ich es in den Regulations der US so verstanden, dass das Recht der People nicht eingeschränkt wird... aber 14A Citizens sind halt keine People, sondern Eigentum der US... als solches entscheidet die US was damit geschieht...

Link to comment
Share on other sites

Klingt ziemlich verschwörerisch.

Ich glaube dann müssen wir wohl auf den Mars auswandern, denn dann gibts auf der Welt wohl nur noch Kriegsparteien. Die Taliban sind ja auch nicht gerade für ihrer Friedfertigkeit bekannt;-)

Die Amerikaner haben übrigens den Bau des Kampfjets F22 Raptor eingestellt und die meisten gebauten Exemplare ungenutzt einmotten oder verschrotten lassen, weil es keinen Verwendungszweck mehr für diese Jets gab. Deiner Theorie zufolge aber hätten die USA zwangsläufig einen Krieg anzetteln müssen, um diesen Jet einsetzen zu können - immerhin war das die teuerste Entwicklung, die das US Militär je in Auftrag gegeben hat und die nun ungenutzt bleibt.

http://de.wikipedia....eed_Martin_F-22

Das klingt irgendwie nicht nach grosser Verschwörung.

Edited by JDHarris
Link to comment
Share on other sites

und die Amis haben mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit jeden Krieg seit 1871 selber angefangen, an dem sie beteiligt sein wollten...

Jetzt trägst aber bischen dick auf. Die beiden schlimmsten Kriege WK I und II wurden in good old Europe angezettelt,

und zwar unter unserer tätigen Mithilfe.

Die Amis haben sicherlich viel Mist gebaut und tunen es noch, aber ihnen verdanken wir es auch, dass wir noch unser WaffG haben,

und nicht das der DDR, ... obwohl so sicher bin ich mir im Augenblick nicht, ob wir nicht doch noch vom real existierendenden Sozialismus eingeholt werden ....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.