Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

trader

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.197
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über trader

  • Rang
    WM 2014

Kontakt Methoden

  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

2.452 Profilaufrufe
  1. Verschärfung des Waffenrechts u.a. wegen "Reichsbürger"

    Die Ölkirse in den Siebzigern mit Fahrverboten war übrigens auch schon "fake news" vom feinsten. Hat nicht stattgefunden , könnt ihr mir glauben . Muttiii, hast Du noch rosa Pillen für mich?
  2. Verschärfung des Waffenrechts u.a. wegen "Reichsbürger"

    Das sind doch postfaktische fake news die keinerlei Bedeutung haben.
  3. Verschärfung des Waffenrechts u.a. wegen "Reichsbürger"

    aber sowas von !!! Es gibt sie also doch, und ich dachte das verhält sich wie mit Bielefeld, gibt es doch gar nicht. Dann ist hier womöglich auch was dran! http://www.ruhrbarone.de/rudolf-steiners-rassenlehre/5637
  4. Waffe als Krisenvorsorge?

    Du, Du arbeitest doch für den deutschen Verfassungsschutz! Ich bin ab heute Veganer und liebe alle Menschen
  5. Waffe als Krisenvorsorge?

    Das macht mich jetzt traurig und auch ein Stück weit betroffen.
  6. Waffe als Krisenvorsorge?

    Du jetzt wieder! Wohl bekommts
  7. Waffe als Krisenvorsorge?

    “Könnten wir den ausprobieren, bevor wir ihn kaufen?“ “Das ist ein thermonuklearer Sprengsatz!“ “ Vielleicht draußen?“
  8. FDP gg. Waffenrechtsverschärfung

    Die FDP macht sich Gedanken um das Waffenrecht, während Teile der Bävölkerung sich Rüstungsgüter der noch frei erwerblichen Mickeymausklasse besorgen. http://www.achgut.com/artikel/schutzpatron_oder_schutzpatronen Wie lange das wohl noch so weiter geht? Da muss man doch was machen.
  9. Fahrt zum Schießstand - Wo habt ihr euere WBK?

    Vor die Dusche? SDASS_Nico, Du bist raus Hier werden weltbewegende Probleme diskutiert, und Du veralberst uns.
  10. Fahrt zum Schießstand - Wo habt ihr euere WBK?

    So halte ich es auch, warte allerdings ab ob nach Waffen gefragt wird. Nur um die WBK vorzeigen zu können bei "hoher Luftfeuchtigkeit" den Kofferraum oder gar die Behältnisse öffnen, ne, nicht mein Ding . Den Fahrzeugschein leg ich ja auch nicht in den Motorraum.
  11. Aufnahmestopps und weitere Abschreckung

    Das macht Sinn, denke da an "Unterlagen" die Auskunft über den persönlichen Leumund des Neuzuganges geben können. So etwas hat man ja an einem Tag der offenen Tür nicht immer zur Hand. Für den Vorstand eines Schießsportvereins ist es schon hilfreich, ein wenig über ein potentielles Neumitglied zu wissen.
  12. Aufnahmestopps und weitere Abschreckung

    In der Regel stellt die Aufnahmegebühr ja eine Investition in die bestehende Infrastruktur des Vereins dar. Darauf am 3.10. zu verzichten ist ein großzügiges Verhalten der "Alt"-Mitglieder, die eben diese bei ihrem Eintritt bezahlt haben. Am Tag der deutschen Einheit nehmt ihr Neuzugänge an, sind die dann sofort auch Mitglied?
  13. Waffe als Krisenvorsorge?

    Ich wisch nicht hinter dir her, die Sauerei machst Du dann selber weg.
  14. Waffe als Krisenvorsorge?

    Nur eine ? Was stimmt mit dir nicht? Aber unbedingt, und zwar eine gaaanz große, aus Gold. Die kannst'e zersägen und hast dann die neue Goldwährung zum bezahlen
  15. Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

    Also ich hab mehr Sportgräten, äh, Spottgeräte, mist, Sportgeräte meine ich natürlich! Ich bin kein phöser Waffenbesitzer.
×