Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

cartridgemaster

WO Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    13.334
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über cartridgemaster

  • Rang
    Mitglied +10000

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://

Letzte Besucher des Profils

5.319 Profilaufrufe
  1. cartridgemaster

    Remington 1911 R1 als Dienstpistole BDS

    Stimmt. CM
  2. cartridgemaster

    Remington 1911 R1 als Dienstpistole BDS

    Die Visierung entspricht nicht dem Original und der Remington-Clone hat ein gerades Schlagfedergehäuse. CM
  3. cartridgemaster

    Chemnitz: (Ex ?)Sportschütze mit gestohlenem Vereins AR15 auf der Flucht!

    ... entscheidet ein Verwaltungsgericht darüber, ob die Maßnahme/der Bescheid der Behörde korrekt oder formal fehlerhaft ist. CM
  4. cartridgemaster

    Chemnitz: (Ex ?)Sportschütze mit gestohlenem Vereins AR15 auf der Flucht!

    Mir wäre aktuell keine Erlaubnisbehörde bekannt, die entsprechende Entscheidungen einschließlich Begründung durch Aushang oder im Amtsblatt veröffentlicht hätte. Ich denke, dass dies auch zukünftig in einer freiheitlichen Demokratie nicht zu erwarten ist. CM
  5. cartridgemaster

    Chemnitz: (Ex ?)Sportschütze mit gestohlenem Vereins AR15 auf der Flucht!

    Nach Darstellung der Qualität-Printmedien hat allerdings er sie vor die Tür gesetzt. Über den Verlust der Zuverlässigkeit i.S.d. § 5 WaffG entscheidet kein Gericht, sondern allein die zuständige Erlaubnisbehörde. § 5 Abs. 1 Nr. 1. WaffG kam wohl im hier diskutierten Fall nicht zur Anwendung, da der jetzt Flüchtige bisher strafrechtlich nicht in Erscheinung getreten ist. Bleibt also als Begründung für den Entzug der waffenrechtlichen Erlaubnis nur Nr. 2. CM
  6. cartridgemaster

    Chemnitz: (Ex ?)Sportschütze mit gestohlenem Vereins AR15 auf der Flucht!

    Der Verein bekommt gar keinen BZR-Auszug. Der Verein kann vom Neumitglied die Vorlage eines aktuelles Führungszeugnisses verlangen (was ich ebenfalls für fragwürdig halte!), da steht dann aber bestenfalls nichts drin, wenn mögliche "Altlasten" bereits getilgt sind. ... so what CM
  7. cartridgemaster

    Chemnitz: (Ex ?)Sportschütze mit gestohlenem Vereins AR15 auf der Flucht!

    ... auch unverschuldet in wirtschaftliche Schwierigkeiten gerät (plötzlicher Verlust des Arbeitsplatzes) und deshalb z.B. bestehenden Unterhaltsverpflichtungen nicht nachkommen kann. Also: sofort dingfest machen das Schw*in und prophylaktisch Anordnung einer einstweiligen Erschießung! Jawoll! CM
  8. cartridgemaster

    Unterschiedliche Kulturen und Zombies

    Kann nicht sein. In Indien kann es keine Zombie-Apokalypse geben, denn wenn Du tot bist, dann wirst Du als Kuh wiedergeboren. Mit dann etwa 1,3 Milliarden frei laufenden Rindviechern wäre allerdings für eine ganze Weile weltweit die Versorgung mit Halal-Frischfleich gesichert. Alles wird gut. Finde Dein Karma ... CM
  9. cartridgemaster

    9 mm Flobert Gewehr auf Gelber WBK?

    Das kannst Du hier selbst prüfen: http://www.bva.bund.de/DE/Organisation/Abteilungen/Abteilung_S/WaffenrechtlicheErlaubnisse/Schiesssportordnungen/schiesssportordnung-node.html CM
  10. cartridgemaster

    Sachlage Verbot großer Magazine

    Stimmt. 1989 - 16,43 Mio. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/249217/umfrage/bevoelkerung-der-ddr/ Ich habs korrigiert. CM
  11. cartridgemaster

    Sachlage Verbot großer Magazine

    Wieviele Einwohner hatte die Ostzone vor der sog. "Wiedervereinigung"? Ca. 16 Mio. Wieviele von denen haben ihren Protest gegen das Regime öffentlich demonstriert? Ein paar Tausend. Der ganze Rest saß hinter geschlossenen Fenstern mit zugezogenen Gardinen und hat abgewartet was passiert. Wenn der Schabowski sich bei der Pressekonferenz nicht verquatscht hätte, dann säßen die heute immer noch dort. CM
  12. cartridgemaster

    Sachlage Verbot großer Magazine

    CM
  13. cartridgemaster

    Focus Artikel: Deutsche Waffenlobby kämpft für amerikanische Verhältnisse

    „Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!“ (Adolf Hitler, Reichsparteitag am 15. 09.1935) Anmerkung: Das derzeit geltende deutsche Waffengesetz geht in weiten Teilen auf die von der NSDAP erlassenen Gesetze zurück. CM
  14. cartridgemaster

    Verdachtsunabhängige Kontrollen

    Wenn in einem der aktuellen Aufbewahrungsrichtlinie entsprechenden und zertifizierten Sicherheitsbehältnis der Klasse 0/1, für das der Gesetzgeber die Zusammenlagerung von Schusswaffen und der dazugehörigen Munition ausdrücklich erlaubt, die ungeladene .45er liegt und daneben 2 gefüllte Magazine, dann ist dieser Aufbewahrungszustand gesetzeskonform und auch bei einer Kontrolle nicht zu beanstanden! Auch wenn der/die/das Kontrolletti das anders sieht (aktuelles Vorkommnis bei einem Bekannten vor einigen Wochen). CM
  15. cartridgemaster

    Verdachtsunabhängige Kontrollen

    IIRC wurde die Sache erst gar nicht zur Entscheidung angenommen. Das ist doch das Schöne an unserem sog. "Rechtsstaat", wenn die Talarträger der höchsten Instanzen keinen Bock haben sich mit solchen "Banalitäten" zu befassen, dann lassen sie den besorgten Bürger einfach am ausgestreckten Arm verhungern und Du hast keine Möglichkeit irgend etwas dagegen zu tun. CM
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.