Jump to content
IGNORED

5,7 Millionen Schusswaffen


Quetschkopf
 Share

Recommended Posts

vor 20 Minuten schrieb desertlandrover:

... nur weil ich schwarz bin.....

Bleifrei mit Non-Tox-Zündhütchen und rauchschwachen Pulver wäre Dir das nicht passiert. :AZZANGEL:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb desertlandrover:

Waffenkaufwahnsinn

gibts bekanntlich nur bei mir 😉

Aber nur Qualität, nicht Quantität ! Nicht mehr als zur Abwechslung mal nachhaltig die 2 Stück vom KW-Kontingent; ich gelobe es !

(Dafür wird lediglich noch ein besserschießender Anfänger mit 2 guten Stücken gesponsert.)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Quetschkopf:

 

... hier andere Zahlen gennant werden.

Bei RP-Online sind es nur 5,016Mio

Lese den Artikel mal komplett. 

 

Da steht:

5,016 Mio in Privatbesitz und weiter unten steht 5,7 Mio insgesamt im NWR.

Sind die 700000 Waffen von gewerblichen (Büma, Security, Schiessstand) oder behördlichen Nutzern?

Link to comment
Share on other sites

Am 15.2.2022 um 15:44 schrieb Fyodor:

So wenig? An mir liegt es nicht.

 

an mir auch nicht!

 

Am 15.2.2022 um 17:50 schrieb Marder:

Gleich noch eine bestellen.

 

gestern schon gemacht. Schießsport, Körper und Geist, Weisheit und stetiges Training des Limbischen Systems, alles gute Dinge!

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Speedmark:

gestern schon gemacht

Bei mir ist derzeit leider zwangsweise Pause. Ich habe schon vier Waffenschränke im Kinderzimmer stehen. Mehr lässt meine Frau (zurecht) nicht zu.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Fyodor:

Ich habe schon vier Waffenschränke im Kinderzimmer stehen. 

 

Ich gehe davon aus, im ehemaligen  Kinderzimmer...

Also der klassische Fall einer Konversion. :rolleyes:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb karlyman:

Ich gehe davon aus, im ehemaligen  Kinderzimmer...

Im ehemaligen Arbeitszimmer, aktuellen Kinder-Spielzimmer. Was soll ich machen, mehr Räume haben wir nicht.

Link to comment
Share on other sites

Na ja, es muss ja nicht nur langweiliges Lichtgrau-Finish/RAL 7035 sein; man kann lustige Bildchen oder Poster drauf kleben. 

So wie wir's in den 1970ern/80ern auf unseren Pressspan- oder Kieferholz-Schränken in den Kinder-/Jugendzimmern hatten...

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Fyodor:

Bei mir ist derzeit leider zwangsweise Pause. Ich habe schon vier Waffenschränke im Kinderzimmer stehen. Mehr lässt meine Frau (zurecht) nicht zu.

Als Studi hatte ich mir ein genau unter die Dachschräge passendes Bett mit Stauraum (auf Rollen) drunter zusammengezimmert. Das ginge doch auch für Kanonen. Sechs ordentliche Waffenschränke, obendrauf einen Lattenrost und eine Matratze, dann einen kleine Leiter.

Link to comment
Share on other sites

Bei uns hat jedes Zimmer zwei Dachschrägen. Wegen meiner Munitions- und Waffenschränke passt kein zweiter Kleiderschrank ins Kinderzimmer, und die Klamotten für die Kleine sind in Kisten im Bad. Ich glaube da erübrigt sich jede weitere Diskussion meinerseits. Meine Frau hat absolut Recht! Deshalb suchen wir ja was neues mit zwei Zimmern mehr. Eine für die Kleine, und eins für mich. Ist aber derzeit nicht so einfach zu finden.

 

Wobei... für ein paar wenige Kurzwaffen wäre noch Platz. Leider nicht mehr so viel wie geplant, weil ja nun die weltfriedensgefährdenden Magazine im Tresor sind, was nicht geplant war. Und mir gehen langsam die begründeten Bedürfnisse zur Neige.

 

 

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • TG locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.