Jump to content

Suerlaenner

Mitglieder
  • Posts

    829
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

1092 profile views

Suerlaenner's Achievements

Mitglied +500

Mitglied +500 (6/12)

991

Reputation

  1. Aber eine Partei aus dem Bundestag darf es fordern, verkehrte Welt
  2. Eventuell die gesamte Waffe verkaufen und neues Wechselsystem z.B. über WF Sport anschaffen
  3. sicher das verfügbare genommen. Mein Mitgefühl den Opfern und deren Angehörigen
  4. Dank Corona müssen die Kommunen erfinderisch werden und Geld erwirtschaften, weil es deutliche Ausfälle gibt und noch mehr kommen….. Ruhender Verkehr, Müllpolizei, Geschwindigkeitskontrollen….. alles was Geld in die Kassen der klammen Kommunen spült wird gerne genommen. Solange man kein Wohneigentum besitzt, ist es recht einfach die Zelte zu verlagern, aber in der Konsequenz verzögert es nur das eigentliche Problem.
  5. Niemand benötigt noch eine Organisation, sondern die vorhandenen Verbände messen ihren Job und unsere Interessen nur Ernst nehmen und entsprechend vertreten und einfordern, aber man hat sich ja lieber zum schmollen in die Ecke zurück gezogen.
  6. Seinen Job, dafür wurde er gewählt, gerade aktuell das Theater mit der Öffnung und Nutzung der Schießstände in Deutschland, jeder macht etwas anderes, da erwarte ich vom Verband die Vorarbeit und nicht, das ist eben so. Ich benötige keine Wahlempfehlung, das ist auch nicht deren Job, aber der allgemeine Umgang und auch die gefühlte Ausgrenzung einer im Bundestag sitzenden Partei, stimmt mich persönlich nachdenklich, frei nach dem Motto „spiel nicht mit den Kellerkindern“ pflegten mir meine Eltern auch zu sagen, trotzdem war ich irgendwann bei denen zu Besuch. Vom BDMP gab es denn heute dazu passend auch die V0 im Postkasten bei mir noch gekrönt mit der Wahlkarte der Linken.
  7. Wenn man sich den Aufruf so durchliest, ist es wahrlich kein Wunder das wir Angst haben um unser Hobby, unsere Verbandspräsidenten taugen alle nichts.
  8. Der Optimist, der Pessimist legt sich zum sterben hin und mit so einer Einstellung einzelner wird es nicht besser werden. Verbote dauern und im Vorfeld gibt es andere Baustellen die bearbeitet werden müssen, egal von welcher Regierung
  9. Tja, da wurde auch noch mit richtiger Chemie gegerbt, chromfrei gegerbtes Leder ist besser für die Umwelt, ähnlich wie bleifreie Munition
  10. und möchte. Genau so und nicht anders.
  11. Durch das Gerben der Tierhaut mit Chromfreien Chemikalien verbleiben Rückstände im Leder und diese Rückstände greifen Deine Brünierung an und verändern das Aussehen der Waffe bis hin zu Korrosion. Dafür müßtest Du diese Waffe aber täglich mind. 8 Stunden im Holster tragen, die Zeit auf dem Stand sollte zu verlässlichen sein. Außerdem kann ein enges Lederholster zusätzlich polieren, sieht man recht gut bei 5 Schuß 38spec. die öfter mal vom FBI angeboten wurden.
  12. Na da könnte ich ja denn Mitglied werden So ein Schwachsinn, lese schon die Schlagzeilen von den lieben Schwarzkitteln die Spaziergänger begleiten um an den Rucksack oder Fifi zu gelangen, Deutschland läuft und immer schön nach Enteignungen rufen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.