Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
-Sven-

2/6 Regelung

Recommended Posts

Ich hab auch wieder zugeschlagen. Abseits der 2/6 Regelung ein Wechselsystem in 9mm für meine .45er. Ich bin mal gespannt, ob die zicken was den Munitionserwerb angeht...?! Zum Glück habe ich bereits eine 9mm drin stehen, sodass es kein großer Beinbruch wäre, trotzdem hätte ich natürlich gern den Stempel.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb -Sven-:

 Abseits der 2/6 Regelung ein Wechselsystem in 9mm für meine .45er. Ich bin mal gespannt, ob die zicken was den Munitionserwerb angeht...?! Zum Glück habe ich bereits eine 9mm drin stehen, sodass es kein großer Beinbruch wäre, trotzdem hätte ich natürlich gern den Stempel.

Warum dem Amt 25 Euro für den Munerwerb in den Rachen werfen, wenn du ihn an anderer Stelle schon hast? Und zumindest bei uns im Saarland fällt ein WS nicht unter 2/6

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb -Sven-:

Ich hab auch wieder zugeschlagen. Abseits der 2/6 Regelung ein Wechselsystem in 9mm für meine .45er. Ich bin mal gespannt, ob die zicken was den Munitionserwerb angeht...?! Zum Glück habe ich bereits eine 9mm drin stehen, sodass es kein großer Beinbruch wäre, trotzdem hätte ich natürlich gern den Stempel.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Warum sollte es da Probleme geben..? Für die Pistole in 9mm einen Stempel und für das WS. in 9mm einen Stempel.. wenn Du nur für eins von beiden den Stempel hast und das dann verkaufst, müsstest Du Dir ja spätestens dann den 2. Stempel holen..

Lief bei mir (Berlin, LKA553) genauso.. - für das WS. in 9mm, war der Stempel drin und für die Hera The 9er, kam noch einer dazu..

 

mfG Long

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb PetMan:

... bei uns im Saarland fällt ein WS nicht unter 2/6 ...

Im Rest der Republik auch nicht, NOCH nicht!

WS werden aktuell auch nicht auf den Waffen- oder Lagerbestand angerechnet, NOCH nicht!

Wenn man sich allerdings die Bestrebungen des DSB betrachtet, wonach eine .22er Sportpistole zukünftig nicht mehr befürwortungsfahig sein soll, wenn für eine bereits vorhandene 9 mm-Pistole ein .22er WS eingetragen ist, analog .45er mit 9er- oder .22er-WS, dann gehen wir spannenden Zeiten entgegen.

 

Die neue SpoPi .22 à la DSB:

 

KPS0004(scr).JPG

 

CM :angry:

Edited by cartridgemaster
Textkorrektur

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Ludwigshafen fällt ein WS unter die 2/6 Regel...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das die Wechselsysteme nicht unter die 2/6 Regelung fallen war mir klar, steht ja auch eindeutig so geschrieben. Das mit dem Munitionserwerb hingegen, ist ja so wie man es hört immer so eine Sache....!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jep, Marburg war damit vor kurzem auch zickig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur MEB siehe Ziff. 10.10 WaffVwV (wurde auch vom BMI schon vor x Jahren so klargestellt und trotzdem gibt es noch Waffenhändler, die das nicht wissen). In den WBK-Vordrucken 2012 ist das im WBK-Text schon eingearbeitet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gab keine Probleme, sowohl WS als auch Munition Erwerb wurden ohne Probleme eingetragen!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute war ich nochmals auf dem Amt, um ein .22er WS eintragen zu lassen. Diesmal hat das Programm gemeckert, das ich noch in der Erwerbstreckung bin, was auch soweit stimmt. Die Dame hat es mir freundlicherweise doch eingetragen. Sie will auch klären, was das Problem ist, ein Glück kennt sie sich scheinbar etwas aus. Sie sagte irgendwas von Update NWR. Ich soll nächste Woche nochmal anrufen, da meine eigentliche Erwerbstreckung im November ausläuft und ich schon zwei Waffen mehr oder weniger gekauft habe. Ich glaube ja, die haben die WS als vollständig Waffe eingetragen, sonst kann ich mir nicht erklären, warum das Programm mit der Eintragung derart Probleme haben sollte...?!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 9.7.2019 um 00:37 schrieb cartridgemaster:

Wenn man sich allerdings die Bestrebungen des DSB betrachtet, wonach eine .22er Sportpistole zukünftig nicht mehr befürwortungsfahig sein soll, wenn für eine bereits vorhandene 9 mm-Pistole ein .22er WS eingetragen ist, analog .45er mit 9er- oder .22er-WS, dann gehen wir spannenden Zeiten entgegen.

Hättest du einen Beleg/Link? Wenn das Wechselsystem ein Lichtfängerkorn, hat dürfte es nicht in DSB Disziplinen eingesetzt werden.

Edited by BBF

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb -Sven-:

Heute war ich nochmals auf dem Amt, um ein .22er WS eintragen zu lassen. Diesmal hat das Programm gemeckert, das ich noch in der Erwerbstreckung bin, 

Seit wann ist ein WS eine Waffe?

Da muss ich geschlafen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man jetzt schon zu den Chips greifen?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte nur berichten und nicht zur allgemeinen Abendbelusigung beitragen. Wer noch was konstruktives beitragen möchte, bitte.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb BBF:

Wenn das Wechselsystem ein Lichtfängerkorn, hat dürfte es nicht in DSB Disziplinen eingesetzt werden.

Dann muß er es eben DSB - kosher umbauen. O-Ton DSB sinngemäß, das Original war noch besser. Und mit dünnem Holz gesegnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.7.2019 um 00:37 schrieb cartridgemaster:

Wenn man sich allerdings die Bestrebungen des DSB betrachtet, wonach eine .22er Sportpistole zukünftig nicht mehr befürwortungsfahig sein soll, wenn für eine bereits vorhandene 9 mm-Pistole ein .22er WS eingetragen ist, analog .45er mit 9er- oder .22er-WS, dann gehen wir spannenden Zeiten entgegen.

Deswegen geht der Trend ja schon länger hin zum Zweit- oder Drittverband ..............

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb 762:

Kann man jetzt schon zu den Chips greifen?

In Geduld dich üben musst, trölf dunkle Seiten noch kommen werden..

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb PetMan:

Deswegen geht der Trend ja schon länger hin zum Zweit- oder Drittverband ..............

Nein zum Erstverband dann kommt der Zweitverband. Dann kommt laaaaaaaaange nix. Dann wieder nix und dann nicht der DSB!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb callahan44er:

Nein zum Erstverband dann kommt der Zweitverband. Dann kommt laaaaaaaaange nix. Dann wieder nix und dann nicht der DSB!

Bei dir in der Umgebung scheint es viele Stände zu geben die NICHT in DSB Hand sind . Hier kenne ich kaum welche die es nicht sind . Ich kenne aber BDS Gruppen und Vereine die sich einmieten, alle 14 Tage 2 oder 3 Stunden Schiesszeit haben.........Kann man so machen, muss man aber nicht....................

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb PetMan:

Bei dir in der Umgebung scheint es viele Stände zu geben die NICHT in DSB Hand sind . Hier kenne ich kaum welche die es nicht sind . Ich kenne aber BDS Gruppen und Vereine die sich einmieten, alle 14 Tage 2 oder 3 Stunden Schiesszeit haben.........Kann man so machen, muss man aber nicht....................

Klar. Die Stände gehören hier den Vereinen. DSB Stände gibt hier nicht. Irgendwo ist son Leistungszentrum, aber sonst......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo, das ist eben das von PetMan beschriebene Problem, das dies regional sehr unterschiedlich ist. Hier in der gesamten Region gibt es auch ausschließlich DSB-Vereine mit eigenen Ständen. Bei diesen Vereinen gibt es auch keine Untergruppen anderer Verbände. DSU/BDS/BMDP sind quasi immer eigene Vereine, die sich dort einmieten (müssen). Ist sogar in ganz Niedersachsen eher die Regel (ja, es gibt auch Ausnahmen).

Ist sicher in anderen Bundesländern nicht so, und ich vermute mal in den neuen Ländern wird vermutlich der DSB kaum ein Bein an der Erde haben?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb callahan44er:

Klar. Die Stände gehören hier den Vereinen. DSB Stände gibt hier nicht.

Und in welchem Dachverband sind die Vereine mit eigenen Ständen Organisiert ? Ich bin auch in einer BDS Gruppe. Die in einem DSB Verein angehängt ist. Kein BDS ohne DSB. Da beide zusammen p.a. keine 80 Euro im Jahr kosten ist das für mich kein Thema. Schiessen kann man da was man will, Bescheinigungen zu bekommen gar kein Problem, gefordert wird kein Gramm mehr als das Gesetz verlangt. Weder beim DSB noch beim BDS Teil. Dieses dauernde DSB Bashing, das vielleicht der eine oder andere Verein " komisch " ist ist unbestritten, kann ich nicht mehr hören. Ich zumindest kenne hier im Saarland keinen einzigen BDS Verein oder eine Gruppe, die einen eigenen Stand hat. Alle Stundenweise irgendwo eingemietet. Da ist mir unsere Lösung lieber. Wenn ich will kann ich rund um die Uhr schiessen auf unserem Stand, und das nicht nur Sprichwörtlich. Trotz Lage mitten in einem Wohngebiet haben wir keinerlei zeitliche Einschränkungen , da gut isolierter Indoorstand ( Bunker)

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also in NRW ist es das nicht so. Das dem DSB Stände gehören ist eher untypisch oder komplett an mir vorbeigegangen. Es gibt Vereine die im DSB sind und BDS Gruppen haben sehr häufig. Liegt teilweise daran das der DSB nur Mitglieder akzeptiert wenn ALLE aus dem Verein im DSB sind. Und da viele halt auch Luft schießen.......kenne aber auch Vereine die den DSB ausgemistet haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb PetMan:

Und in welchem Dachverband sind die Vereine mit eigenen Ständen Organisiert ?

Im BDS z.b. wo soll da das Problem sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb callahan44er:

Im BDS z.b. wo soll da das Problem sein?

Ich sehe da kein Problem, nur dieser Zustand ist nicht Flächendeckend in der BRD vorhanden. Das ist dann Regional eher die Ausnahme.

 

vor 8 Minuten schrieb callahan44er:

Das dem DSB Stände gehören ist eher untypisch oder komplett an mir vorbeigegangen.

ok, vielleicht schreiben wir aneinander vorbei. Die Stände gehören nicht zwangsläufig dem DSB, aber die Vereine, die es i.d.R. schon länger gibt als den BDS, sind im DSB Organisiert, bekommen Zuschüsse, Förderungen usw. Bei uns schiessen bestimmt 15 Mannschaften Rundenwettkämpfe im DSB, BDS eigentlich " nur " einmal im Jahr LM und dann DM. Rundenkämpfe über den BDS gibt es zb hier keine. Gar keine.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.