Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

OsiLu

Mitglieder
  • Content Count

    456
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

578 Excellent

About OsiLu

  • Rank
    Mitglied +250
  • Birthday 09/03/1962

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ...die Antifa und extremlinke Szene....sind das nicht die, welche die Polizei jetzt abschaffen wollen um dann im friedlichen Kunterbuntland zu leben?
  2. Jaaa...das würde ich gerne sehen. Leider ist die GRA aber kein Verein mit allem was dazugehört, also Mitgliederverwaltung, Inkasso usw. Natürlich wäre die GRA prädestiniert. Aber dazu müßte man die Organisation umbauen bzw. erweitern. Eine schlaggkräftige Organisation braucht Mitglieder und Einnahmen um Lobbyarbeit zu betreiben. Das ist derzeit nicht möglich.
  3. Das ist keine Antwort auf die Frage. Natürlich muss jeder mitarbeiten, aber es braucht eine Organisation um das schlagkräftig zu tun. Einzelkämpfer wie Smokey Bear bewirken nun mal null und nichts.
  4. In der Tat müssten wir sichtbarer werden. Wir bräuchten eine schlagkräftige Waffenrechts- und Lobbyorganisation mit Mitgliedschaft und Mitgliedseinnahmen für Sportschützen, Jäger und alle anderen LWB. Doch woher nehmen und nicht stehlen?
  5. Das stört mich nicht, wie ein anderer Forist schon schrieb: Man muss anderen einfach auch mal vertrauen können und ich würdige gerne das Engagement von Frau Triebel...
  6. Wer kämpft kann verlieren, wer nicht streitet hat schon verloren. Das Geld macht mich nicht arm und jeder Widerstand ist sinnvoll.
  7. 50 sofort und nochmal 100 nächsten Monat. Das ist der Gegenwert von ein paar Päckchen Munition. Und hier werden die auf das richtige Ziel rausgehauen.
  8. Ich gehe mal nach draußen und flagge Halbmast.....sehr traurig!
  9. Ich habe genau diese Kombination. Ich traue keinem dieser Billig-Elektronikschlösser, die aus billigsten Komponenten zusammengeklöppelt sind. Ein Wunder das die überhaupt funktionieren. Ein mechanisches Schloss lebt jahrzehnte bei guter Behandlung und wenn es ausfällt, dann kündigt es das an.
  10. Meine Erfahrung: Hat keinen Sinn. Die Gestalten, die so etwas machen, bei denen ist nichts zu holen, oder sie sind nicht aufzufinden. Meine beste Erfahrung bisher: Ich hatte ein Rauhwasserboot 9,80m in Hamburg aufgebockt im Trockendock liegen. Ich wollte das Teil gerade in den Süden holen, als ich einen Anruf bekam, dass das Boot weg sei.. Die ganze Litanei hoch und runter dekliniert, sogar den Drahtzieher gefunden (er hatte es nach Tschechien vertickt) und irgendwann kam ein Schreiben der Staatsanwaltschaft, dass der Kerl soviel Dreck am Stecken hat, dass der Bootsdiebstahl keine Rolle mehr spielt und das Verfahren deswegen eingestellt wird.... Bei eBay, egun und Co habe ich mir bei solchen Anbietern zur Angewohnheit gemacht, eine Mail zu schreiben, dass ich demnächst in der Nähe bin und persönlich vorbeikomme und bar bezahle. Je nach Reaktion überweise ich das Geld dann...
  11. Ich denke das liegt eher daran, dass Ian weiß über was er redet und er über eine tiefe Sachkenntnis zu Technik und Historie verfügt, was heutzutage nun sehr selten ist, weil es ja Mode ist von "unnützem Wissen" (was es nicht gibt) zu faseln. Ein ganz schlimmes Gegenbeispiel aus einer anderen Branche ist z. B. Dough DeMuro, der es schon mal fertigbringt sich über die viel zu kleinen Getränkehalter und Trinkgläser in einem Bentley aufzuregen und man kann sich nicht genug gegen den Kopf schlagen, weil er gerade die Blumenvasen abhandelt. Daran merkt man, dass er eben keine Ahnung von der Materie und Historie im Fahrzeugbau hat, aber als der große Experte auftritt. Hätt er doch geschwiegen, wäre er Philosoph geblieben....
  12. Für meinen Geschmack ist der Ton sowie das Verhältnis zwischen Ton und Musik das allerwichtigste. Zum einen muss ein solches Video gut verständlich sein, ergo eine klare Stimme mit natürlichem Frequenzumfang haben, als auch möglichst frei von Verständnisverhindernden Umgebungsgeräuschen. Daher ist ein gutes Lavaliermikrofon eigentlich ein muss. Greenscreen oder Bluescreen ist hübsch, aber genauso wie ein bewegter Slider IMHO nicht wirklich notwendig. Leider muss ja heute alles "in Motion" gehalten werden, damit es "interessant" wird....das ist allerdings eher eine Beschreibung für die Generation Z, die häufig mit einer Aufmerksamkeitsspanne einer Eintagsfliege ausgestattet ist. Viel wichtiger ist für mich das Thema und ein einigermaßen didaktisch sinnvolle Strukturierung der Präsentation. Meine Lieblingsvlogger im Waffenbereich sind im übrigen "Forgotten Weapons" oder auch das "Panzermuseum Munster", die beide ohne schicki micki auskommen, einfach weil die Themen und die Präsentation/Art der Darstellung sehr gut ist.
  13. OsiLu

    Atemschutz

    Eindeutig bequemer, das tragen geht auch mit Brille. Der Atemwiderstand ist gering, Mund und Nase sind nicht bedeckt, was ich als sehr angenehm empfinde. Für jeden, dem die Blicke egal sind, der optimale Schutz mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis das derzeit zu bekommen ist.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.