Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

blackys

WO Silber
  • Content Count

    830
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

435 Excellent

About blackys

  • Rank
    Mitglied +500

Recent Profile Visitors

1366 profile views
  1. Da wäre ich jetzt auch verwundert bzw. überrascht, wenn jemand eine Ausnahmegenehmigung für einen SD als Sportschütze hätte?! Natürlich ist die Nutzung eines SD wohl in vielen/den meisten? Sportordnungen nicht ausgeschlossen, sprich die Verwendung wäre also grundsätzlich zulässig. Aber natürlich gibt es keinerlei Disziplin, bei denen ein SD erforderlich/vorgeschrieben ist, sprich ein entsprechendes sportliches Bedürfnis begründen könnte?
  2. Hihihi Du hast die letzten Jahrzehnte im Ausland gelebt? Die nun schon seit den 80ern zunehmende Regulierungsgeilheit der Politik bei ständigem Umbau von Verwaltungsstrukturen und gleichzeitigem Abbau von Personal haben nun mal Konsequenzen. In vielen Verwaltungsbereichen wird nur noch hinterhergearbeitet, im Justizbereich werden Verfahren nur noch in Jahren gerechnet.... Hat allerdings auch seine Vorteile: bei uns sieht man sowohl in der Großstadt als auch in der umgebenden Region sowas wie die Regelbedürfnisprüfung nach 3 Jahren oder Aufbewahrungskontrollen quasi nicht bzw. nur in wenigen Einzelfällen. Für so einen Quatsch haben die schlicht keine Zeit...
  3. Jo genau, an der Stelle: musste ich doch auch herzlich schmunzeln! Neben der Waffenbeschaffung müsste man doch zunächst überlegen, woher man denn die "mehrere Millionen" Menschen importiert, die dieses Land mit der Waffe in Hand verteidigen wollen würden. In der BÄ-ÄR-DÄ finden die sich gewiss nicht...
  4. Na zumindest irgendwas muss ja anders sein, da in das Magazin z.B. meiner Expert auch mit Gewalt keine 18 Murmeln gehen. Also einfach abgeknipste Feder kann es ja dann nicht sein, entweder anderer Boden oder kürzerer Zubringer? Optisch auf den Bildern kann ich keinen Unterschied erkennen und auf der Walther Seite wird ja für die Ribbon unter "Zubehör" auch nur das normale 15+2 Mag gelistet...
  5. Hihi, dann liegt es doch an dir oder du hast eine sehr finstere Filiale . Ich habe noch nie selber erlebt oder jemanden kennengelernt, der vor Ort auch nur annähernd Katalogpreise für die Kanonen zahlt.
  6. Jo, das sind halt immer die unterschiedlichen Wahrnehmungen zwischen Leuten, die nur im inet surfen und telefonieren und denjenigen, die auch mal in den Laden reingehen. Letztgenannte bekommen eben überall ordentliche Rabatte und letztlich überall dieselben Preise. Egal, ob beim kleinen Händler oder in der Frankoniafiliale....
  7. Beim BDMP steht es direkt bei den Disziplinen, z.B. RF1/2/3: "Gesetzeskonforme Vorderschaftrepetierflinten mit glattem Lauf im Kaliber 12." Bei der DSU steht es im allgemeinen Teil Langwaffen- Waffen und Ausrüstung - Repetierflinten: "Alle Vorderschaft- und Unterhebelrepetierflinten mit: Magazinkapazität mindestens 5 Patronen, Gewehrschäftung, offener Visierung, Leuchtpunktvisier „Dot“. Zugelassen sind ausschließlich glatte Läufe." Beim BDS in den Vorbemerkungen Langwaffen: "In allen Disziplinen, bei denen Flinten verwendet werden, sind ausschließlich Waffen mit glatten (nicht gezogenen) Läufen, Laufteilen und / oder Laufeinsätzen zugelassen."
  8. Kann irgendjemand uns da nochmal auf die Sprünge helfen, ich habe bisher auf eine derartige Frage nämlich nie eine konkrete Antwort erhalten (nach einem Verband mit entspr. Disziplin). Denn die üblichen Verdächtigen (BDS,BDMP,DSU) schließen ja seit 2018 in ihren SpO Flinten mit gezogenen Läufen aus (bzw. lassen nur Flinten mit glatten Läufen zu).
  9. Hihihi, guter Witz. Du wirst ja nicht ernsthaft so naiv sein, zu glauben, dass es irgendeine Rolle spielt, ob du die Waffe komplett oder in Teilen abgibst....
  10. Klar, das ist heute ein Problem bei allen Vereinen, nicht nur im Schiesssport. Aber Proud NRA Member hat es ja schon treffend gesagt, wie das üblicherweise gelöst wird: "das Austauschverhältnis von Arbeitsstunden und Geld falsch festgelegt.". Reicht die freiwillige Arbeitsleistung nicht, werden die Aufgaben fremdvergeben bzw. bezahlte Kräfte eingestellt. Dann ist der Vereinsbeitrag oder das "Auskaufgeld" eben um den ein oder anderen Hunderter zu erhöhen.
  11. ...wie so vieles bei den Waffenbehörden natürlich unterschiedliche Handhabung. Teilweise wird neben den Austragegebühren auch eine separate Gebühr für die Vernichtung erhoben (in meiner Region z.B. 25,--EUR pro Waffe)...
  12. Ja, ist möglich. Sofern du in D wohnst, musst du halt zum Büchser, muss ja dann ohnehin in deine WBK eingetragen werden. Lebst du in einem anderen Land, prüfe die dortigen Vorschriften und wende dich auch an einen Büchser oder frage bei Weihrauch...
  13. PS: Wenn da noch Waffen aufgrund sportlichen Bedürfnisses drauf sind, sollten natürlich der Munerwerb da noch abgestempelt sein (wenn er vorher drauf war). Schließich hast du ja den Munerwerb seinerzeit separat bezahlt und dein Jagdschein könnte ja auch mal entfallen.
  14. Die Spalte 4 ist speziell für Voreinträge von Sportschützen, die gelten ja nur 1 Jahr. Das betrifft dich ja nicht, da du als Jäger keinen Voreintrag brauchst. Die Erwerbsanzeige/-Berechtigung ergibt sich aus Datum/Siegel in Spalten 8+10. Sobald die Waffe "end"-eingetragen ist, ist die Frist in Spalte 4 ja obsolet. Deswegen haben sie die beim Neudruck deiner WBK wohl auch weggelassen... Ich habe übrigens auch die meisten Sportwaffen ohne Eintrag in Spalte 4. Immer dann, wenn Voreitrag und Erwerbsanzeige gleichzeitig beantragt und eingetragen wurden (wenn die Waffe schon beim Händler lag). Auch den Eintrag in Spalte 7 brauchst du nicht, da du ja wohl als Jäger ohnehin die Erwerbsberechtigung für jegliche Langwaffenmun hast?!
  15. harhar, das sind ja Weltklasse Anweisungen. Da es ja auch soviel Sinn macht nach dem bereits erfolgten waffenrechtlichen Erwerb... Na gut, solange du in der Wartezeit nicht gerade wieder was auf Gelb kaufen willst, ist es ja wurscht. Muss ich mir merken: falls ich wieder mal was auf Gelb möchte, gleich 2 Kanonen kaufen! Dann können sie sich die WBK gerne ein halbes Jahr ins Büro hängen...
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.