Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
chapmen

Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?

Recommended Posts

Am 13.2.2020 um 21:10 schrieb AWO425:

Echt? Kann das nicht auch die Kanzlerin durch Dekret? Weil is ja alterniativlos usw..........

Doch!

Die macht auch demokratische Abstimmungen aus der Ferne rückgängig.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt immer zwei, einen Schüler und einen Meister....

Share this post


Link to post
Share on other sites
32 minutes ago, Gomez said:

Es gibt immer zwei, einen Schüler und einen Meister....

Darth Mutti hat aber schon einige Padawans verschlissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.2.2019 um 16:24 schrieb Kanne81:

Lohnt sich m.E. zu lesen:

 

Zitat: GRA Website, Kommentar von Schmied von Kochel am 30. Januar 2019 um 13:53 :

Link

 

Ron Siderius analysiert sehr treffend, wohin es führt, wenn wir es zulassen, dass unser Waffenbesitz ständig auf die in § 8 WaffG genannten Bedürfnisgründe reduziert wird.

[...]

Quelle: Siderius, Ron: Die letzte Verteidigungslinie – Mehr Waffen, weniger Angst, Grevenbroich: Lichtschlag, 2018, Seiten 344 bis 348

 

Das Buch "Die letzte Verteidigungslinie" von Ron Siderius halte ich für eine Pflichtlektüre für jeden, der das Wort Waffenlobby in einem positiven Sinn in den Mund nimmt. Es ist quasi eine Anleitung für guten Waffenlobbyismus. Jeder, der Kommentare in Online Zeitungen verfasst oder auch Verbandsobere bzw. Politiker kontaktiert, sollte das Buch gelesen und verinnerlicht haben.

 

Hier gibt es einen kurzen Einblick, der natürlich nur einen kleinen und vielleicht auch für heutigen Lobbyismus eher unwichtigeren Teil des Buches wiedergibt:

 

 

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.2.2020 um 13:15 schrieb knight:

 

Das Buch "Die letzte Verteidigungslinie" von Ron Siderius halte ich für eine Pflichtlektüre für jeden, der das Wort Waffenlobby in einem positiven Sinn in den Mund nimmt. Es ist quasi eine Anleitung für guten Waffenlobbyismus. Jeder, der Kommentare in Online Zeitungen verfasst oder auch Verbandsobere bzw. Politiker kontaktiert, sollte das Buch gelesen und verinnerlicht haben.

 

 

 

 

 

Ronsen F. Sidarius.

 

Einer der größten der Größten.

 

Schade, dass er sich hier im Forum nicht mehr blicken lässt.

 

Aber das ist wohl seiner Weiterentwicklung zum Mastermind der Waffenlobby geschuldet.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb AWO425:

Morgen gibts was zu lesen..

 

Du meinst, dann wird ein novelliertes WaffG veröffentlicht, das angeblich schon kurze Zeit darauf erneut novelliert wird und dann wieder veröffentlicht wird...?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Bunte Präsi hat wohl unterschrieben. Ob und wie/wann/warum nachnovelliert wird, weiss keiner.

Und ohne Verordnung ist das Gesetz ja auch kaum handhabbar.

Wir werden also noch viel "Freude" haben....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb AWO425:

nachnovelliert

 

Auch ein nettes Wort. 

Also, zumindest das Wort an sich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verordnung wurde letzte Woche vom Bundesrat beschlossen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb karlyman:

 

Auch ein nettes Wort. 

Also, zumindest das Wort an sich. 

Ist wie aufoktroieren ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ASE:

Verordnung wurde letzte Woche vom Bundesrat beschlossen

Ich hatte oberflächlich mal nachgesehen, es sah für mich so aus, als ob es mit vielen weiteren Tagungsordnungspunkten gerade nicht weiter bearbeitet wurde. Evtl. gab es auch einfach nur keine Redebeiträge dazu oder so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist denn das neue Waffengesetz inzwischen überhaupt schon veröffentlicht und damit gültig? Hab im Bundesanzeiger nix gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch, es ist verkündet. 09.30

LETZTER Meldetermin für +10 Magazine :

01.09.2021

Edited by Axel Junghans
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und 20er?

 

Hast du den Link zum Bundesanzeiger?

Edited by chapmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und nun? Gibt es schon Stellungnahmen der Lobby und der Verbände?

Vordrucke zum melden der Magazine?

Share this post


Link to post
Share on other sites

GENAU lesen ab WANN WAS gilt, dann die Angstperlen von der Stirn und durchatmen......

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb CZM52:

..... dann die Angstperlen von der Stirn und durchatmen......

 

Auf WO?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.