Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Hephaistos

WO Gold
  • Gesamte Inhalte

    1.093
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Hephaistos

  • Rang
    Mitglied +1000

Letzte Besucher des Profils

491 Profilaufrufe
  1. Hephaistos

    Aufbewahrungskontrolle

    Alzi wird es vielleicht hämisch kommentieren, sind wir gewohnt. Aber: obwohl ich freiheitlich gepolt bin und meine Rechte auch ausnutze, habe ich im Fall eines zugekauften Jägerschranks das meinem SB seinerzeit mit Foto mitgeteilt. Und zwar desdewegen (hessisch) weil ich den Kaufbeleg in meinem digital nicht erschlossenen Archiv aufbewahre und ich mir im casus belli, der wohl im Verhältnis zu meiner Ordnungsbehörde höchstwahrscheinlich nie auftreten wird (vielleicht auch genau darum), keinen Kopf um das Heraussuchen eines Nachweises machen muss. EOT.
  2. Hephaistos

    Lohnt sich ein Kauf von einem LabRadar?

    In den Waffenzeitschriften gibt es Testberichte. Etwas länger zurück, zeitgleich zur Erhältlichkeit in D in der VISIER und aktuell in CALIBER. Letzterer fällt im Vergleich eher etwas schwächer aus.
  3. Hephaistos

    Aufbewahrungskontrolle

    Es langt sogar eine Munitionsberechtigung ohne passende Waffe.
  4. Hephaistos

    Entwurf WaffG 2018?

    Die FDP im Schlepptau von Willy Brandt war auch eine andere als heute. Und Westerwelle... na,ja. Man sollte aber auch nicht Leute aus der FDP wie Serkan Tören vergessen, die sich im Innenausschuss hervorragend präsentiert haben. DEm leider aber auch von den eigenen Kollegen in Niedersachsen Genthe und Oetjen mit der alten Leier "Waffen aus dem Volk" in den Rücken gefallen wurde. Vielleicht ist ja Lindner, der ja jetzt das "Bedürfnis" hat, etwas besser.
  5. Hephaistos

    Tresorcode nicht vorhanden

    Auf der sicheren Seite ist man in der Regel, wenn man ein Elektronikschloss an einem Schrank mit Schlüssel-Notöffnung hat . Der Schlüssel kommt ins Bankschließfach und der Kittel ist geflickt.
  6. Hephaistos

    Kleiner Waffenschein erhalten aber..

    Ich hatte nicht erwähnt, dass das "Kleiner" vor "Waffenschein" durchaus angebracht wurde. Andererseits: Ich habe kein Problem damit, das "auch" entsprechend zu interpretieren, wenn die Gegenstände, die vornehmlich, d.h. in erster Linie aufgeführt würden (Konjunktiv), gestrichen wurden.
  7. Hephaistos

    Kleiner Waffenschein erhalten aber..

    Ist halt so vorgedruckt. Was daran zu kritisieren wäre, wenn man den generellen Waffenschein-Vordruck nutzt (benutzen muss, mangels des richtigen) erschließt sich mir nun nicht.
  8. Hephaistos

    Kleiner Waffenschein erhalten aber..

    Dann hätte es die Behörde cleverer machen können. Ich habe auch den Vordruck für den generellen Waffenschein, da sind aber alle Waffeneintragungen ausge-Xt und hinten steht bei "Dieser Waffenschein gilt auch für:" Die Definition für die SRS und Gaswaffen.
  9. Hephaistos

    Waffenschrank Waffeneinstellhöhe

    Wenn es ein Schloss mit Schlüssel sein soll, wo bewahre ich den Schlüssel auf? <schon weg>
  10. Hephaistos

    Frankreich freie Waffen?

    War ja auch nur eine Bemerkung. Nach LUX ist es von hier zu weit und ich hab den Martin Reichel ganz in der Nähe. Das reicht mir.
  11. Hephaistos

    Frankreich freie Waffen?

    Wenn es sich preislich rechnet - mit ein wenig Papierkrieg bist du dabei.
  12. Hephaistos

    Probleme mit Buchstaben in Seriennummer

    Oder byf 44
  13. Hephaistos

    Tresoröffnung Fachmann

    Ich habe sogar bei dem Video meine Zweifel. Der fummelt mit dem Inbusschlüssel nur an einer Stelle rum, ohne auf die unterschiedlichen Tiefen der Zuhaltungen zu gehen. Und plötzlich ist das Schloss auf.
  14. Hephaistos

    Höchstgefährl. Platzpatr.hülsen u. Schlüsselanhänger

    Merkst du eigentlich wie unsinnig diese Alternative ist?
  15. Hephaistos

    Anruf von Sparkasse nach Waffenkauf

    Tja, diese Vorurteile. Woher weißt du wie alt ich bin? Die tüddelige Oma steck ich vielleicht altersmäßig sogar noch in die Tasche. Ist aber nur ein geringes Verdienst, eher Güte des Schicksals. Obwohl man für sein mentales Junggebliebensein und Wachheit viel tun kann.
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.