Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
chapmen

Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb Proud NRA Member:

Das wäre bei der Vielzahl der beschlossenen Gesetze auch offensichtlich unmöglich

Wer sie beschließt muss normalerweise die Gesetzgebung wissen oder durchgelesen haben was vorab beschlossen wurde, aber von den Säc.. macht

sich aber auch keiner Gedanken darüber was es für Konsequenzen für uns nach sich zieht, die haben nichts mehr im Hirn. Der Mayer will es Punkt aus

und der hat von nichts ne Ahnung.

vor 2 Stunden schrieb knight:

müssen wir die Politiker für uns gewinnen

Wie soll denn das gehen, die Denken nur noch an sich schon mal bemerkt !

 

vor 1 Stunde schrieb gunvlog:

Die Airsoftler haben aber einen großen Vorteil: Sie haben keine Verbände vorne dran stehen

Das ist ein Problem was wir haben denn die haben fast nichts getan nur uns mitgeteilt das wir die Politiker mit mail und Briefe voll donnern sollen mehr nicht.

 

vor 45 Minuten schrieb karlyman:

Es ist besser, als fatalistisch in der Ecke zu sitzen und zu weinen.

Nein ist es nicht, sondern die immer wieder voll donnern mit Briefen und emails bis denen das überdrüssig wird und wir endlich mal Gehör finden.

 

vor 15 Minuten schrieb BJ68:

und das da jetzt der Bogen überspannt wurde

Der wird schon seit langen Jahren überspannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb knight:

Wenn man den Brief liest, dann ist das Verfahren doch klar. Das BMI bereitet einen neuen Gesetzentwurf vor, der das 3. WaffRÄndG in diesen Punkten (Airsoft) ändert. Und dieser Entwurf soll noch vor in Kraft treten des 3. WaffRÄndG vorgelegt werden. Das macht insofern nur dann Sinn, wenn er auch vor Inkrafttreten verabschiedet wird.


Das heißt andererseits, dass wir nun gefordert sind, unsere Änderungswünsche dort einzubringen.

Soweit ich das mitbekommen habe, soll nur auf Verordungswege oder durch Festelgung technischer Parameter eine Regelung getroffen werden. Ev. auch im Rahmen einer Ausnahmeregelung.

Das aktuelle Gesetz kann nicht mehr geändert werden und ein neues soll wohl auch nicht auf den weg.

Edited by Waffen Tony

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es eine erneute Änderung des Waffg gibt, werden die freiheitsfeindlichen Kräfte in unserem Land auch wieder versuchen weitere Rückschritte einzubauen. Man kann froh sein, dass die jüngstem Ereignisse in Thüringen und in der Welt zunächst die äußerst tragischen Ereignisse in Roth und Starnberg überschattet haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Waffen Tony:

und ein neues soll wohl auch nicht auf den weg.

Das ist aber genau das, was Staatsekretär Mayer in dem Brief schreibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein neues WaffRÄndG, welches das noch druckfrische (im Moment nicht mal vom BP unterschriebene) neue WaffRÄndG wiederum erneuert....?

 

Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Waffenrechtsänderungsgesetzänderungsgesetz. So wie die Männer, die auszogen, die Männer zu retten, die auszogen die Männer zu retten.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe da eventuell gerade ein neues Ei das man uns ins Nest legen will gefunden.

 

Falls das schon anderer Stelle besprochen wird, sorry für ev. doppelten Post:

 

Im TOP 42 unter Erläuterung zum TOP 42 liesst man unter II :

 

Empfehlung des Ausschusses für Innere Angelegenheiten Der federführende Ausschuss für Innere Angelegenheiten empfiehlt dem Bundesrat, der Verordnung gemäß Artikel 80 Absatz 2 des Grundgesetzes nach Maßgabe von Änderungen zuzustimmen. Insbesondere sollen die Eingangsformel der Verordnung um eine weitere Ermächtigungsgrundlage ergänzt werden und die Behältnisse, in denen Waffen und Munition aufbewahrt werden, künftig auch der DIN EN 1143-1 aus dem Juli 2019 entsprechen. 🤨???

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb harry tasker:

und Munition aufbewahrt werden, künftig auch der DIN EN 1143-1 aus dem Juli 2019 entsprechen. 🤨???

Es soll nur ergänzt werden, da steht dann 2012 oder 2019

 

 

Aus der angenommenen Beschlussdrucksache 495/19(B)

Zitat

§ 13 wird wie folgt geändert: a) In Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 und Absatz 2 Nummer 3, 4 und 5 werden jeweils die Wörter „oder Juli 2012“ durch die Wörter „ , Juli 2012 oder Juli 2019“ ersetzt. b) In Absatz 3 Satz 1 Nummer 1 wird … < weiter wie Vorlage > …‘

 

Begründung: Das Ausgabedatum der aktuellen Fassung der Norm DIN EN 1143-1 (Juli 2019) wird jeweils ergänzt.

Also keine Sorge, der gerade erst Angeschaffte Nuller/Einser bleibt legal.

 

 

Positiv: die 42cm (§6) gehören der Vergangenheit an. ab jetzt internationaler Standard, sprich 16 Zoll für Sportschützen möglich. Jetzt die Verbände schubsen, damit sie Ihre Sportordnung anpassen, wo das  nicht von vorneherein möglich war (Vor der Änderung halt nur mit nicht-Anscheinswaffen)

Edited by ASE
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob 16 oder 16,5 Zoll - 40cm oder 42cm - was genau bringt das?

 

Gut und toll wären 10 Zoll gewesen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

was ist jetzt mit Stahlschrank mit Stangenriegel für Munition.... und Waffenschrank/Tresor nach A und B aus Altbesitz!

 

auf den kurzen Lauf ist auf deutsch geschissen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Fussel_Dussel:

Ob 16 oder 16,5 Zoll - 40cm oder 42cm - was genau bringt das?

 

Gut und toll wären 10 Zoll gewesen...

Amerikanische Massenware kann ohne viel Brimborium importiert werden.

Ja ok, bis auf die Feinheiten wie sear cuts und so - aber irgendwas ist ja immer 😎😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Fussel_Dussel:

Ob 16 oder 16,5 Zoll - 40cm oder 42cm - was genau bringt das?

 

Gut und toll wären 10 Zoll gewesen...

Nun, das die Auswahl größer wird und kein US-Hersteller mehr dubbellige US-DE-Läufe bauen muss um damit ob der 20mm längeren Lauflänge teutsche Sicherheitsbedenken beruhigt werden.

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich wiederhole, den kurzen können sie behalten und sich in die Haare schmieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Speedmark:

was ist jetzt mit Stahlschrank mit Stangenriegel für Munition.... und Waffenschrank/Tresor nach A und B aus Altbesitz!

 

So alt bist du doch gar nicht. Der §36, wo der Altbesitz geregelt ist, wurde hier nicht verändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

was ist mit Stangenriegel, A und B aus Altbesitz???

 

Ihr Knaller, die Lauflängen sind doch wurscht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Speedmark:

ich wiederhole, den kurzen können sie behalten und sich in die Haare schmieren.

Muss man deswegen so schreien? Wie wärs mal mit Selbststudium? Ach ne, das sollen die anderen für einen machen...

 

Sagt es ihm  nicht, der soll es sich selber raussuchen.

Edited by ASE

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Speedmark:

ich wiederhole, den kurzen können sie behalten und sich in die Haare schmieren.

Der beste Paragraph 6 in der Awaffv würde lauten:  - gestrichen -

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube das wird ein langer Abend im Hause Speedmark

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb ASE:

Muss man deswegen so schreien? Wie wärs mal mit Selbststudium? Ach ne, das sollen die anderen für einen machen...

Freundchen, das sagst Du mir? Was hattest zum Abendessen, Altöl???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Speedmark:

Freundchen, das sagst Du mir? Was hattest zum Abendessen, Altöl???

Wenigstens keinen Lack

 

Dont' feed the troll

 

Also ich weis was mit den A/B schränken passiert...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, als Übungsziel sind sie auch zukünftig noch gut.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, wie sagte es ein guter WO-Forist einmal

 

 

Wer nicht denkt, muß glauben was Andere sagen!!! 

 

Richtig, abgesehen davon, das Satzzeichen keine Rudeltiere sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.