Jump to content
IGNORED

Der "Focus" auf "Bild" Niveau


Olt d.R.
 Share

Recommended Posts

Hmmm..... mal ganz neutral gefragt: Kann man als Verteidigungspolitiker tatsächlich so naiv sein, zu glauben, dass der Umbau der Bundeswehr in eine Behörde, der Wickelcontainer wichtiger sind, als funktionierende Waffen, nicht einigen Elementen gegen den Strich geht? Auf der einen Seite bildet man Elitesoldaten aus, und trichtert ihnen ein, Opfer zu bringen fürs Vaterland und auf der anderen Seite zeigt man ihnen, dass den Politikern, die sie in den Krieg schicken, das Land nichts, aber auch gar nichts wert ist. Wir dürfen bei der Fußballweltmeisterschaft keine Fahnen zeigen, erwarten aber, dass Soldaten vorbehaltlos Befehle befolgen und kämpfen. Wofür eigentlich? 

Ist es da echt verwunderlich, wenn auch Soldaten mal überlegen, in welche Richtung sich Europa entwickeln wird? Ist es verwunderlich, dass sie sich überlegen, auf welche Seite sie sich stellen werden? Glauben die Politiker tatsächlich, dass sich Soldaten auf die Seite von linken Aktivisten schlagen werden, die sich nicht entscheiden können, welche Toilette sie denn benutzen sollen? 

So naiv können doch nicht einmal unsere Politiker sein.....

  • Like 17
Link to comment
Share on other sites

"So berichtet ein Chat-Mitglied stolz vom Erwerb einer Bockbüchse der Marke Brünner 500 samt Munition und einer Pistole Kaliber 22.

Im privaten Besitz der Kommandosoldaten sind womöglich aber auch verbotene Kriegswaffen. Auf der Homepage von Uniter hält ein Uniformierter ein verpixeltes Gewehr in die Höhe. Bei der Waffe handelt es sich nach Angaben eines Sachverständigen um das halbautomatische Sturmgewehr Typ AR-15."

 

Der Absatz sagt ja schon Alles aus..

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Harry Callahan:

...Glauben die Politiker tatsächlich, dass sich Soldaten auf die Seite von linken Aktivisten schlagen werden, die sich nicht entscheiden können, welche Toilette sie denn benutzen sollen? 

So naiv können doch nicht einmal unsere Politiker sein.....

Die vertrauen auf das, was der Stanley Milgram festgestellt hat.

 

So kontrovers wie die Ergebnisse dessen Experimenten aufgenommen worden waren und quasi Gott und die Welt versuchte, Fehler in seinen Experimente zu finden, können die das auch. :sad:

 

Probleme gäbe es erst, wenn etwas nicht mehr wie geplant liefe und es zu Störungen beim Umsetzen der Befehle käme. Deswegen sind wir doch die  von den Politikern gefürchteten Fremden Heere Mitte. Denen ist völlig klar,

  1. warum die sog. "DDR" in ihrer Endphase eben nicht zur Chinesischen Lösung greifen konnte.
  2. Warum der Putsch in der Sowjetunion bereits an einem Boris Jelzin und einer handvoll Demokratiegläubigen scheiterte oder
  3. weshalb in Venezuela der Hugo Chavez zwar mit irrsinnigen Versprechungen und Geschenken an die gleich doppelt Armen der Bevölkerung auf fomell demokratischen Weg die absolute Macht an sich reißen konnte, aber zuvor mit einem Militätputsch kläglich scheiterte.
  4. ...

Dein

Mausebaer :hi:

  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb CrassusCaudati:

Und warum verschweigt wieder jeder die Schattenregierung der BRD die das Ziel hat dieses Land zu ruinieren?

Erwartest du da wirklich ne Antwort? Ok. Weil dieser Schattenregierung die Medien gehören.

Link to comment
Share on other sites

Man ist eben gründlich. In Berlin dürfen Polizisten in der Freizeit keine Waffen mehr tragen und werden dann halt leider gemessert. Um unsere Streitkräfte in den Schmutz zu ziehen, ist auch alles recht. Unsere Schlüsselindustrien werden geschwächt, da Autos angeblich noch mörderischer sind als ein hochgefährliches AR 15. Der Wahnsinn hat Methode.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Jack Aubrey:

In Berlin dürfen Polizisten in der Freizeit keine Waffen mehr tragen und werden dann halt leider gemessert.

Im Prinzip ist gleiches Recht für alle--insbesondere unabhängig vom Besitz besonderer Mützen--eine gute Sache. Allerdings habe ich schwer den Verdacht, daß diese Regel nur für die armen Säue gilt, die schon im Dienst den Kopf hinhalten müssen, und nicht für die hohen Tiere, die vermutlich weiterhin Bescheinigungen bzw. Scheine bekommen, bei hinreichender Tierhöhe auch Personenschutz.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Die meisten Zöllner dürften eh unbewaffnet sein. Grenzkontrolldienst, Schwarzarbeiter, Fahndung & Co. sind eher exotische Aufgaben. Aber ich meine, dass wir dazu hier schon einen Thread hatten. :rolleyes:

 

Dein

Mausebaer :hi:

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Am 17.11.2018 um 12:55 schrieb fa.454:

Schattenarmee innerhalb der Bundeswehr

 

Offenbar gab es eine Namensliste. Begriffe wie "Nürnberg 2.0" geistern ja schon lange durchs Netz.

 

Zitat

Der Generalbundesanwalt ist bei seinen Ermittlungen zu einem „Prepper“-Netzwerk von Bundeswehr-Angehörigen, Reservisten und Sicherheitsbeamten auf eine Liste mit Namen vermeintlicher politischer Gegner gestoßen. Eine Vertreterin der Bundesanwaltschaft sagte am Mittwoch im Innenausschuss des Bundestages, auf der Liste befänden sich auch Namen von Politikern. Wie mehrere Teilnehmer der nicht-öffentlichen Sitzung weiter berichteten, wollten Mitglieder des Netzwerkes diese Menschen „zur Rechenschaft ziehen“. Was darunter genau zu verstehen ist, blieb demnach offen.

 

Link to comment
Share on other sites

Es wird niemals zu einer Anklage oder weiteren Ermittlungen kommen. Der Inhalt der Chats gleicht dem eines durchschinittswhatsapp-Nutzer.

 

"ich habe mir richtig geile Waffe gekauft...... damit kannst wirklich jeden killen...."

"ey...... vor mir steht so eine misgeburt... kann den mal jemand eine ballern?..."

"ich habe gerade richtig geilen porno gesehen.... sende dir gleich mal"

"alles gute zum geburtstag"

 

Was erwarten die denn ansonsten für Nachrichten bei Whatsapp?

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb cavalier:

Der Inhalt der Chats gleicht dem eines durchschinittswhatsapp-Nutzer.

 

"ich habe mir richtig geile Waffe gekauft...... damit kannst wirklich jeden killen...."

"ey...... vor mir steht so eine misgeburt... kann den mal jemand eine ballern?..."

 

 

"Armes Deutschland" kann ich da nur sagen.

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.