Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Mittelalter

Das Postergirl der deutschen Waffenlobby

Recommended Posts

vor 24 Minuten schrieb Schwarzseher:

Der Spiegel hat auch einen ähnlichen Artikel:

http://www.spiegel.de/spiegel/unispiegel/carolin-matthie-aushaengeschild-der-deutschen-waffenlobby-a-1184032.html

 

"Mittlerweile betreibt sie Schießen auch als Sport, trainiert auf der Schießanlage Weißensee und reist quer durch Deutschland zu Wettkämpfen."

Mit ihrer Gaspistole?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.1.2018 um 19:07 schrieb cartridgemaster:

Lara Croft für Arme, aber 'nen süssen Body hat 'se.

 

CMatthie.jpg

 

CM :rolleyes:

Mutig, tapfer, sexy... und ja, finde es toll. Vorallem in der heutigen Zeit in dem Alter als Mädchen sich dem zu äussern. Ob nun taktisch provokant um Aufsehen zu erregen und der Karriere als Model einen Vorteil zu geben oder auch nicht. Fakt ist, viele werden über den privaten Waffenbesitz nach denken, bzw. wird dadurch mediale Aufmerksamkeit erreicht.

Hoffe, das Sie durch Ihre öffentlichen Postings keine rechtlichen, behördlichen Nachspiele bekommt, was nunmal ebenso mittlerweile an der Tagesordnung steht.

Für Carolin *Daumen hoch* .... für meinen Geschmack, würde sie gerne persönlich kennen :-)

Edited by dpolli
  • Like 14

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb dpolli:

Mutig, tapfer, sexy... und ja, finde es toll. Vorallem in der heutigen Zeit in dem Alter als Mädchen sich dem zu äussern. Ob nun taktisch provokant um Aufsehen zu erregen und der Karriere als Model einen Vorteil zu geben oder auch nicht. Fakt ist, viele werden über den privaten Waffenbesitz nach denken, bzw. wird dadurch mediale Aufmerksamkeit erreicht.

Hoffe, das Sie durch Ihre öffentlichen Postings keine rechtlichen, behördlichen Nachspiele bekommt, was nunmal ebenso mittlerweile an der Tagesordnung steht.

Für Carolin *Daumen hoch* .... für meinen Geschmack, würde sie gerne persönlich kennen :-)

Püppi ist schon (mehr oder weniger glücklich) vergeben.

Edited by Beaken17

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb Beaken17:

Püppi ist schon (mehr oder weniger glücklich) vergeben.

Das bin ich mit meinen 40 Jahren ebenfalls, mit einer 26 jährigen, die ebenfalls ich zum Jagdschein begeistern konnte, und Sie ihn vor 4 Jahren erfolgreich erhalten hat, und ebenfalls stolz darauf ist, privat Waffen besitzen zu dürfen.

 

Mein "Püppi"

 

image1.jpeg

Edited by dpolli
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb dpolli:

Das bin ich mit meinen 40 Jahren ebenfalls, mit einer 26 jährigen, die ebenfalls ich zum Jagdschein begeistern konnte, und Sie ihn vor 4 Jahren erfolgreich erhalten hat, und ebenfalls stolz darauf ist, privat Waffen besitzen zu dürfen.

Ok, dann scheinst Du doch in die engere Wahl zu kommen!

 

Hättest Du denn noch Kapazitäten frei für eine zusätzliche Partnerin???

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb Beaken17:

Ok, dann scheinst Du doch in die engere Wahl zu kommen!

 

Hättest Du denn noch Kapazitäten frei für eine zusätzliche Partnerin???

Da interpretiert wohl wer wieder mehr in eine Aussage rein, wie es gemeint ist. Wohl auch so ein Denken, wie viele andere....

Also, wird bei der Aussage, ich will immer eine Waffe bei mir tragen dürfen auch zuviel hinein interpretiert????  Gleiches Denken doch.

Edited by dpolli

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Iggy:

 

Ich hatte es in einem völlig anderen Thread schon ml gepostet, ein sehr guter Schulfreund eines guten Freundes war sogar Mitgründer eines Schützenvereines (einer der drei Vereine, in denen ich Mitglied bin).

Sowas macht man ja nicht, wenn man gg. Waffen in Privathand ist, einen SV zu gründen.

Seit er aber bei der Bundespolizei ist, isser plötzlich nicht mehr so sehr dafür, daß andere als Uniformierte Waffen haben.

Ähnliches passiert bei unerfreulich Vielen, die in Uniformen landen; man kennt ja aus Schule und sonstigem privatem Umfeld schon ein paar ...

 

Also kann es durchaus passieren, daß sich das jetzige "Postergirl" innert kurzer Zeit vom Paulus zum Saulus ändert.

Man musses einfach abwarten.

 

 

Güße

 

Iggy

 

 

p.s. Außer das Ganze mit der Ausbildung war eine der nicht ganz unüblichen Schei$$hausparolen.

Außer dass jetzt geklärt ist, dass das eine Schei$$hausparole infolge eines Lesefehlers war ...

 

... würde ich sehr gerne untersuchen, ob es auch etwas wie ein "mildes" Stockholm-Syndrom gibt. Während beim klassischen Stockholm-Syndrom die Geisel in kurzer Zeit durch einem extremen Kontrollverlust und eine maximale Abhängigkeit (Tod oder Leben, zur Toilette gehen dürfen, ...) von den Geiselnehmern eine psychische Extremsituation erlebt und nicht unähnlich kleineren Kindern im Verhältnis zu ihren Eltern, nicht nur Sympathie und Liebe für die Geiselnehmer entwickeln, sondern auch deren Ansichten übernehmen können, könnte es diesen Effekt auch bei gemäßigten Abhängigkeiten wie finanzielle Abhängigkeit, berufliche Karriere, soziale Bezugsgruppe geben, jedoch erst nach längerer "Einwirkzeit". Zu mindest wäre dieses kongruent dazu, dass Menschen ihr Verhalten (einschl. Bewertungen und Überzeugungen) an anderen Menschen orientieren. Dieses gerade auch gerne an subjektiv erlebten Mehrheiten.

 

Dieses würde die oft antidemokratischen, antifreiheitlichen, gegen die Bürger gerichteten Entscheidungen von Politik und öffentlichen Verwaltungen von der Gemeinde über Land und EU bis hin zur UNO erklären. Die Entscheider, Entscheidngsvorbereiter und Entscheidungsumsetzer unterlägen in der Masse mit der Zeit durch eine Art milden Stockholm-Syndrom einer systemimmanenten obrigkeitsstaatlichen Gehirnwäsche.

 

Dein

Mausebaer :hi:

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb dpolli:

... viele werden über den privaten Waffenbesitz nachdenken ...

Nur geht es da leider nicht um privaten Waffenbesitz, sondern um das sinnfreie Aufrüsten mit Schreckschuss- u. Reizstoffwaffen, auch die Abstimmungsfrage ist entsprechend formuliert.

Das Rumschleppen von so einer Spritzguss-Schreckschussknalle hat bestenfalls einen Placeboeffekt, denn es vermittelt dem Träger nur ein trügerisches Gefühl von vermeintlicher Sicherheit, welche aber de facto nicht existiert. Allenfalls der Droheffekt könnte im eintretenden Ernstfall abschreckend wirken.

Spätestens bei einer Schussabgabe "verpufft" das aber sehr schnell, wenn der Angreifer feststellt, dass es nur knallt, aber nicht weh tut, was im ungünstigsten Fall das Aggressionsverhalten des Angreifers nur noch verstärkt und damit genau das Gegenteil von dem bewirkt, was man glaubt verhindern zu können.

Schreckschuss = no go!

 

CM

Edited by cartridgemaster
Dreckfuhler beseitigt!
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb cartridgemaster:

...

Schreckschuss = no go!

 

CM

 

So war es zumind. die letzten Jahre stets Konsens gewesen.

Andererseits lasse doch ...

 

 

Grüße

 

Iggy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Amen.

 

PS: Warum müssen Frauen im Schießsport immer halbnackig rumlaufen? Ist denen nicht kalt?

 

Oder alles verkauft weil die Muni so teuer ist?

Edited by EkelAlfred
  • Like 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb Mausebaer:

...

Dieses würde die oft antidemokratischen, antifreiheitlichen, gegen die Bürger gerichteten Entscheidungen von Politik und öffentlichen Verwaltungen von der Gemeinde über Land und EU bis hin zur UNO erklären. Die Entscheider, Entscheidngsvorbereiter und Entscheidungsumsetzer unterlägen in der Masse mit der Zeit durch eine Art milden Stockholm-Syndrom einer systemimmanenten obrigkeitsstaatlichen Gehirnwäsche.

 

Dein

Mausebaer :hi:

 

Das, was ich geschildert habe, fällt ja nicht nur allein mir auf, von den Legalwaffenbesitzern bezüglich Meinungswandel von Polizei et al. bezüglich privatem Waffenbesitz und Anderem.

 

Vielen Beobachtern drängt sich eher sowas wie 'ne milde Gehirnwäsche auf, diesbezüglich. 

 

 

Grüße

 

Iggy

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb EkelAlfred:

PS: Warum müssen Frauen im Schießsport immer halbnackig rumlaufen? Ist denen nicht kalt?

Wär dir lieber, die würden alle schwarze Zelte tragen? Ich hab immer geglaubt du wärst in einem Alter wo einen nackte, faltenfreie Haut kalt lässt.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb cartridgemaster:

....Spritzguss-Schreckschussknalle.... Spätestens bei einer Schussabgabe "verpufft" das aber sehr schnell, wenn der Angreifer feststellt, dass es nur knallt, aber nicht weh tut

Bist du dir bei Letzterem ganz sicher?

Ich möchte bei Schussabgabe zumindest auf kurze Entfernung nicht am falschen Ende so einer "Puffe" stehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb BigMamma:

... hat bisschen was von mein Haus, mein Auto, mein Boot, mein Püppi... ... Ich durfte mir da mal anhören, "der Altersunterschied ist mir viel zu hoch", als ich eine 12 Jahre jüngere Schnecke mal angetriggert hatte...

Hier (angefangen hast ja nicht du damit) wimmelt's ja geradezu von "Püppis" und "Schnecken"...

 

Also, u.a. in meinem SV gibt es einige selbstbewusste Mädels, die würden auf so qualifizierte Titulierungen ziemlich säuerlich reagieren (und das zurecht). 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb BigMamma:

Das ist schon irgendwie seltsam... hat bisschen was von mein Haus, mein Auto, mein Boot, mein Püppi... erfreue dich dran, wenn du eine erwischt hast, die scheinbar noch bissi Hirn hat und nicht nur eine hohle Nuss ist... Ich durfte mir da mal anhören, "der Altersunterschied ist mir viel zu hoch", als ich eine 12 Jahre jüngere Schnecke mal angetriggert hatte...^^ Aber muss man damit herum posen ? 

 

PS: Hat die zufällig noch eine ähnlich gepolte Freundin ?^^

Ja, Ihre beste Freundin, wollte dann auch kurzerhand mal gerne schießen und war begeistert.

 

Geht hier nicht um posen, eher um jungen Leuten ein positives Bild vom schießen zu vermitteln.

 

100.JPG

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb Hunter375:

Wer hockt um die Zeit vor der Glotze?

Jede Menge Hausfrauen und -männer. Partner zur Arbeit und Kinder zur Schule oder in den Kindergarten geschickt oder gebracht - je nach Helene-Kopter-Anteilen - und dann läuft die Dudelkiste mit Bild, während das Frühstück abgeräumt wird. Damit auch nichts verpasst wird, werden im Frühstücksfernsehen die Themen laufend wiederholt. Die haben eigentlich nur so für'ne Stunde "Inhalte", senden aber ab sechs oder acht Uhr Morgens bis die ersten selbstgestümperten Telenovelas :bad: oder Mittagsmagazine :boredom:kommen. 

 

Dein

Mausebaer :hi:

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@dpolli

 

Hübsche alte.........................................................Waltherbüchse.................

 

Gruß Habakuk

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwas müssen „Püppi“ und Frau Triebel richtig machen, wenn ihnen soviel Liebe von den (bezahlten?) Trollen zufliegt. Weiter so!

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ich wünsche der jungen, schlauen Dame alles Gute. Sie ist intelligent genug um zu merken, dass sie als Frau in einem von Männern dominierten Schießsport Aufsehen erregen kann, was sie ja auch tut. Beim 'Modeln' ist das nicht so einfach, da ist die Konkurrenz ungleich größer. Sie dreht einfach ihr Ding und will darüber bekannt werden -warum auch nicht. Ob ihr Agieren irgendetwas für uns Sportschützen bringt, bleibt abzuwarten. Ich sehe es nicht. Außer man ist so bescheiden und schon damit zufrieden, dass Mal wieder was über uns in der Zeitung steht.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb dpolli:

100.JPG

Ihr setzt " Schnupperschützen " so einen Schrott auf die Ohren wie den " aktiven TopShot"???????Der hat nen SNR Wert knapp über 20DB. Den würde ich keinem toten Hund anziehen............

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb PetMan:

Ihr setzt " Schnupperschützen " so einen Schrott auf die Ohren wie den " aktiven TopShot"?

Der hat nen SNR Wert knapp über 20DB. Den würde ich keinem toten Hund anziehen.

Geht es denn auch einmal ohne meckern ?^^

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

 

vor 9 Minuten schrieb erstezw:

Wäre die Wahl so geschickt gewesen wäre es nicht die Ex.

 

Ist was dran. Aber Beziehungen ohne Altersunterschied sind auch nicht zwangsläufig harmonisch... ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 27 Minuten schrieb PetMan:

Ihr setzt " Schnupperschützen " so einen Schrott auf die Ohren wie den " aktiven TopShot"???????

 

Die wollten die Mädels vllt. betäuben?! Betäuben kommt ja von taub... :crazy:

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb BigMamma:

Geht es denn auch einmal ohne meckern ?^^

Manche dinge verstehe ich einfach nicht. Solcher Gehörschutz grenzt für mich an Körperverletzung. Hut ab für jeden der neue , junge und dann auch noch weibliche Neuschützen generiert. Wirklich, mache ich auch wo es geht . Leider noch nie so ne hübsche . Aber der Schutz geht für mich über fast alles. Ich schreibe aus eigener, schmerzlicher Ehrfahrung. Ging los bei der BW. Und heute trage ich Hörgeräte. Ich kann nur jedem Empfehlen nix unter 30 DB SNR Wert auf seine Ohren zu setzen. Und Neulinge kann man so auch komplett verprellen. Weils zu laut ist. Guten Schutz gibts für um die 30 bis 40  Euro von Peltor. Da muss es kein 24,95 Schrott von Frankonia sein, wirklich nicht.Den Schrott haben die am ende für 19,95 verkauft weils keiner haben wollte. Kommt noch vor der Einstationenpresse von TopSchrot die Frankonia am ende auch für 20 Euro verramscht hat.  Sorry, bei dem Thema kann ich mich nicht zurückhalten

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.