Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Mittelalter

Das Postergirl der deutschen Waffenlobby

Recommended Posts

Die sind ja drauf:

Offenbar muss Frau Gabelmann aus nachvollziehbaren Gründen selbst nicht befürchten, von Migranten belästigt zu werden: ...“

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb Kappa:

Und schon beginnt die politisch korrekte Diffamierung

 

 

Und das ausgehend von der Mauerschützen-Nachfolgepartei....

Au weia.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Es ist nicht die Nachfolgepartei. Es ist die gleiche Partei. Es fanden lediglich Umbenennungen statt und andere Gruppierungen wurden assimiliert.

Es ist aber immer die SED geblieben. Niemals wurde sie abgewickelt.

Das sollte man nie vergessen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb erstezw:

Die sind ja drauf:

Offenbar muss Frau Gabelmann aus nachvollziehbaren Gründen selbst nicht befürchten, von Migranten belästigt zu werden: ...“

 

 

Mir ist das ehrlich gesagt egal, wie attraktiv oder nicht attraktiv sie persönlich für entsprechende Belästungen ist...

 

Was aber eine blanke Unverschämtheit darstellt, ist die (angezeigte) Unterstellung, dass eine junge Frau, die im rechtlichen Rahmen für Wehrhaftigkeit und Selbstverteidigung plädiert, "zur Gewalt gegen Migranten" aufrufe. Genau das Gegenteil - einschlägige Fälle von Gewalt gegen Frauen haben die junge Frau erst motiviert, in der Richtung aktiv zu werden. Und das Bewusstsein für das ggf. notwendige Verteidigen der eigenen Haut zu schärfen, ist weit entfernt von einem "Gewaltaufruf".

 

Ich hoffe, diese rein politisch-ideologisch motivierte Anzeige landet bei der StA genau in der tiefen Ablage, in die sie gehört.

  • Like 6
  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 31 Minuten schrieb karlyman:

 

Mir ist das ehrlich gesagt egal, ...

Daran erkennst du, dass es weder um Gleichstellung der Geschlechter, noch Feminismus oder Frauenrechte in der politischen Agenda geht.

All das ist nur Mittel zum Zweck: Erodierung der GEsellschaft/Familie/sozialer Konventionen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb karlyman:

Ich hoffe, diese rein politisch-ideologisch motivierte Anzeige landet bei der StA genau in der tiefen Ablage, in die sie gehört.

Nein, das wird noch skurriler:

Zitat

Der „Deutschland-Kurier“ habe nun Strafanzeige „wegen Verleumdung und falscher Verdächtigung“ gegen Gabelmann gestellt, teilte Bendels dem „Wochenblick“ mit: „Wir erwarten, dass die Immunität der Abgeordneten Gabelmann aufgehoben wird. Alle etwaigen strafrechtlich relevanten Vergehen der Abgeordneten Gabelmann in dieser Causa müssen vollständig aufgeklärt werden.“

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb schiiter:

Daran erkennst du, dass es weder um Gleichstellung der Geschlechter, noch Feminismus oder Frauenrechte in der politischen Agenda geht.

All das ist nur Mittel zum Zweck: Erodierung der GEsellschaft/Familie/sozialer Konventionen...

 

Für mich ist auch diese skurrile, im Grunde rein PR-motivierte Attacke gegen die junge Frau 

Teil eines schon längst laufenden "Kulturkampfes".

 

Mit dem Thema Wehrhaftigkeit/LWB sind wir da mittendrin.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb schiiter:

Es ist nicht die Nachfolgepartei. Es ist die gleiche Partei. Es fanden lediglich Umbenennungen statt und andere Gruppierungen wurden assimiliert.

Es ist aber immer die SED geblieben. Niemals wurde sie abgewickelt.

Das sollte man nie vergessen!

Dass! ist das Problem. Warum wurde diese Mauerschützenpartei eigentlich nicht verboten? Unrechtstaat Unrechtpartei.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb karlyman:

 

Mir ist das ehrlich gesagt egal, wie attraktiv oder nicht attraktiv sie persönlich für entsprechende Belästungen ist...

 

Was aber eine blanke Unverschämtheit darstellt, ist die (angezeigte) Unterstellung, dass eine junge Frau, die im rechtlichen Rahmen für Wehrhaftigkeit und Selbstverteidigung plädiert, "zur Gewalt gegen Migranten" aufrufe. Genau das Gegenteil - einschlägige Fälle von Gewalt gegen Frauen haben die junge Frau erst motiviert, in der Richtung aktiv zu werden. Und das Bewusstsein für das ggf. notwendige Verteidigen der eigenen Haut zu schärfen, ist weit entfernt von einem "Gewaltaufruf".

 

Ich hoffe, diese rein politisch-ideologisch motivierte Anzeige landet bei der StA genau in der tiefen Ablage, in die sie gehört.

Vor allem, weil das Bild und die Überschrift ja aus dem Kontext gerissen wurde. Das Bild entstand für etwas anderes soweit ich weiß, habe es zum. vorher hier schon gesehen, die Überschrift hat die Zeitung gemacht, nicht Caro. Das was Caro auf Seite 3 schreibt, wird von der linken ja vorsichtshalber nicht erwähnt.

Und ich werde es auch nicht müde zu posten, das Bundeslagebild des BKA.5a4f4e423d683_pksbka.jpg.a96518c03a955b9b30fc01a372fc96fb.jpg

Wenn man jetzt ganz böse N..i ist, könnte man noch hinterfragen, wieviele von den Deutschen haben erst seid wie lange einen deutschen Pass?

Edited by callahan44er
  • Like 4
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Joseg:

Mit internationaler Wirkung!

 

Wo sind die deutschen Qualitätsmedien?

...

Internationale Wrkung kann man das natürlich auch nennen... wenn ein Köter in den Nachbarsgarten kackt dürfte das für ein ähnliches Aufsehen sorgen :laugh:

 

In den deutschen Qualitätsmedien findest du dieses Weltbewegende Ereignis bei Googel in 3 Sekunden ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Hunter375:

 

 

In den deutschen Qualitätsmedien findest du dieses Weltbewegende Ereignis bei Googel in 3 Sekunden ;)

Du hast natürlich recht, war mein Fehler bei der Suche, allerdings kommt da auch nur der Link zum österr. Artikel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 10 Stunden schrieb erstezw:

Die sind ja drauf:

Offenbar muss Frau Gabelmann aus nachvollziehbaren Gründen selbst nicht befürchten, von Migranten belästigt zu werden: ...“

 

Na ja...Viel interessanter ist in dem Zusammenhang, ob die sympathische Frau von der Mauermörderpartei ihre waffenrechtliche Besserstellung als MdB genutzt hat (dürfte sie von früher gewohnt sein?) PPK oder nicht PPK, Handtasche oder nicht Handtasche, das ist die Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.