Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Iggy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7.538
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Iggy

  • Rang
    Mitglied +5000

Letzte Besucher des Profils

1.961 Profilaufrufe
  1. Ich habe jetzt vielleicht zu wenig des gesamten Threads gelesen, jedoch folgender Auszug aus dem von Dir zur Unterstützung Deiner Position verlinkten Artikel widerspricht Dir tatsächlich komplett: G28 – auch für zivile Sicherheitskräfte Als Variante des halbautomatischen Zivilgewehres MR308 wurde das G28 entsprechend durch das BKA per Feststellungsbescheid Az. SO11-5164.01-Z-154 als Waffe im Sinne des Waffengesetzes eingestuft und kann somit, ebenso wie die halbautomatischen Gewehre MR223 und MR308, bei Nachweis eines entsprechenden waffenrechtlichen Bedürfnisses auch von zivilen Sicherheitskräften erworben werden. Somit ist mit den HK-Produkten G28, G27 und MR308 im Idealfall waffenseitig eine volle funktionale Austauschbarkeit von Munition und Magazinen zwischen regulären wie spezialisierten militärischen und polizeilichen Kräften, aber auch zivilen Sicherheitskräften im Einsatzland realisierbar. Im Falle eines gemeinsamen Feuergefechtes kann diese Austauschbarkeit Leben retten. Verwirrt Iggy
  2. Iggy

    Bug Buster Salt Pumpgun

    ... Wespen ... Das kann schweineteuer werden! Beispiel: https://www.antenne.de/experten-tipps/haus-und-garten/wespen-toeten-5000-euro-strafe-alle-infos Alles völlig geisteskrank! Grüße Iggy
  3. Iggy

    Welcher Geigerzähler passt ?

    Man könnte das Thema jetzt durchaus mal sinnvoll ein wenig weiterspinnen: Welche Nuklide hätte man bei einer schmutzigen Bombe zu erwarten? Grüße Iggy
  4. Iggy

    Wie erlange ich die wbk für faustfeuerwaffen

    BUNDESLAND?!? Grüße Iggy
  5. Iggy

    Fahrt mit Flinte nach Italien

    Die Aussagen zum Vorgehen mit EFP sind extrem widersprüchlich. ALLE, die ich kenne, fahren mit EFP nach/durch A ohne zusätzl. Anmeldung. ALLE, die ich kenne, fahren mit EFP nach/durch I ohne zusätzl. Anmeldung. ALLE, die ich kenne, fahren mit EFP nach/durch CZ ohne zusätzl. Anmeldung. ALLE, die ich kenne, fahren mit EFP nach/durch F ohne zusätzl. Anmeldung. Und vice versa. Grüße Iggy p.s. Die Aussagen zum Vorgehen mit EFP sind seitens der tschech. Botschaft (Internetseite) extrem widersprüchlich zum üblichen und zu erwartenden Procedere. Praktisch ist eine Anmeldung insofern oft unmöglich, weil viele Grenzstationen heutzutage unbesetzt sind. Die Aussagen zum Vorgehen mit EFP sind bezüglich der Schweiz NOCH EXTREMER widersprüchlich. Praktisch ist eine Anmeldung insofern oft unmöglich, weil viele Grenzstationen heutzutage unbesetzt sind. Manchen Stellungnahmen zufolge muß man, in Richtung CH fahrend, dann umkehren und sich einen besetzten Grenzübergang suchen.
  6. Iggy

    Fahrt mit Flinte nach Italien

    Kenne ich komplett anders. Schon 2x am Abfahrtstag nach IT bzw. CZ schnell den jeweiligen EFP verlängern lassen, ging problemlos. Neuausstellung ebenfalls (ich habe mittlerw. 3 Stück) stets so, daß man ihn sofort mitnehmen konnte. Allerdings, mein Ordnungsamt ist wirklich meistenteils klasse. Grüße Iggy
  7. Iggy

    Erfolgreichste ipsc Pistole

    Des g'hört so!!! Grüße Iggy
  8. Iggy

    Erfolgreichste ipsc Pistole

    Du muß Frangge sein, keine andere Erklärung. ;-) Grüße Iggy
  9. Iggy

    Quo vadis Frankonia

    Ich kenne DEN: Steht eine lange Menschenschlange in einem HO-Warenhaus. Wie die DDRler gewohnt waren, haben sich prophylaktisch die Leute einfach mal blind mit angestellt. Fragt einer der Wartenden denjenigen vor ihm in der Schlange: "Sagen Sie mal, gibt es hier keine Orangen?" Antwort: "Nein, hier gibt es nur keine Bananen."
  10. Iggy

    Quo vadis Frankonia

    Da assoziiere ich nur Eines: DDR!
  11. Mannmannmann, das scheint echt ein ubiquitäres Problem zu sein! Grüße Iggy
  12. Iggy

    Meint Frankonia das ernst?

    Färberstraße?
  13. Es schaut einfach böser aus! Grüße Iggy
  14. Iggy

    Brainstorming

    Das Schlimme: Du weißt oftmals nicht wirklich, wovon Du schreibst. ... und merkst es nichtmal, was auch schon tief blicken läßt. Juristisches ausdrücklich ausgenommen. Themawechsel: Es fällt auf, daß Du Ausdrücke wie "Watschenausteilungswahrscheinlichkeit" oder Vergleichbares die letzte Zeit gerne und zunehmend benutzt. Es wäre jetzt EXTREM INTERESSANT was Sigmund Freud darüber sagen würde. Gutes sicherlich nicht. Grüße Iggy
  15. Iggy

    Brainstorming

    Für den wirklichen Reality Check muß man seinen Arsch hochbekommen, hinfahren und dabei sein. Teilnehmer fragen ... Beschriebenes ist dort der Running Gag. Möchte er Bilder, Videos, Ergebnislisten? Ersteres gibt es nicht, Persönlichkeitsrechte, Du weißt, da war was; Ergebnislisten hier: https://www.idpaitaly.com/gare2018.htm Jetzt müßtest Du halt bloß noch die Namen zuordnen können ... Was ich noch nicht erwähnt hatte, gewonnen werden besagte Matches nicht selten auch von italienischen Polizisten, die aber _eben nicht_ in Uniform, sondern im IPSC-ähnlichen Gerödel schießen. Was bedeutet, die sind schon grundsätzlich etwas anders drauf, wobei ich dennoch gut finde, daß die Uniformierten mitschießen. By the way: Es gibt durchaus interessante Einblicke, mit was Du zu triggern bist, auch wenn Psychologie nicht so mein Metier ist. Zurück zu den Fakten: Was - rein logisch betrachtet - die Performance in Uniform IDPA-schießender italienischer Polizisten mit dem Unschädlichmachen von Amri zu tun hat, in positivem oder negativem Sinne, das solltest Du schon noch erklären können. Ansonsten bleibt es, was es ist: Geschwafel. Grüße Iggy
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.