Jump to content
IGNORED

Umfrage "Müssen Sportschützen schärfer kontrolliert werden?" bei T-Online vom 21.08.2013


Seraph
 Share

Recommended Posts

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_65063192/dossenheim-taeter-war-sportschuetze.html?google_editors_picks=true[/CODE]

Rechts oben ist eine Umfrage mit o.g. Titel eingefügt; im Moment steht's ca 50/50.

Falls bereits gepostet bitte löschen; hab's allerdings nach einer kurzen Suche hier nirgendwo gefunden.

Grüße

Edited by Senne
Link to comment
Share on other sites

Sagt ja auch einiges aus:

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir haben uns dazu entschlossen, in diesem Artikel keine Kommentare zuzulassen.

Erfahrungsgemäß ist zu diesem Thema keine sachliche Diskussion möglich.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Redaktion von t-online.de

PS: Nun habe ich die Schnauze voll!

5 mal ( nachdem das erste mal nicht gewertet wurde ) habe ich bei

"Sollen Sportschützen schäfer kontrolliert werden?"

mit "NEIN" gestimmt, aber dieses tolle Computerteil hat es auch nicht nur einmal registriert...

Ja leckt mich doch Ar.. , Ihr scheiß Typen, die alles verzerren!

Edited by Olt d.R.
Link to comment
Share on other sites

Sagt ja auch einiges aus:

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir haben uns dazu entschlossen, in diesem Artikel keine Kommentare zuzulassen.

Erfahrungsgemäß ist zu diesem Thema keine sachliche Diskussion möglich.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Redaktion von t-online.de

PS: Nun habe ich die Schnauze voll!

5 mal ( nachdem das erste mal nicht gewertet wurde ) habe ich bei

"Sollen Sportschützen schäfer kontrolliert werden?"

mit "NEIN" gestimmt, aber dieses tolle Computerteil hat es auch nicht nur einmal registriert...

Ja leckt mich doch Ar.. , Ihr scheiß Typen, die alles verzerren!

Deine IP-Adresse wird nur einmal zur Wertung zugelassen, also nix mit Verzerrung. Aber morgen geht es wieder, oder den Router einmal aus und wieder an...

Bernd.

Link to comment
Share on other sites

Nun habe ich die Schnauze voll!

5 mal ... habe ich ... mit "NEIN" gestimmt, ...

... , Ihr scheiß Typen, die alles verzerren!

Das ist doch mal wieder ein wunderbarer Schuss ins eigene Knie! :fool:

Da wird den Antis regelmäßig die Manipulation von solchen online-Abstimmung vorgeworfen, obwohl die Kientel hier keinen Deut besser ist und genau das Gleiche praktiziert.

CM :acute:

Link to comment
Share on other sites

Um es zu verdeutlichen:

ich habe 5 mal v e r s u c h t abzustimmen, nachdem schon das erste aml nicht klappte!

Und wenn man das genau liest, was ich oben geschrieben habe, dann steht da auch nichts anderes drin!

edit: ich erspare mir, die entscheidenen Passagen zu zitieren...

Edited by Olt d.R.
Link to comment
Share on other sites

Solche Abstimmungen sind doch für die Füß, egal, wie sie ausgehen.

"Gewinnen" wir, heißt es, wir haben geschummelt, verlieren wir, behaupten wir, die Antis hätten geschummelt...

Es gibt dabei für uns auch nichts zu gewinnen aber etwas zu verlieren. Wenn wir an solchen Abstimmungen nicht teilnehmen und sie gegen unsere Interesse ausgehen, hat das zwei Folgen:

  1. mit einer solchen verlorenen Abstimmung bekommen Antis ein Authoritätsargument in die Hand, egal wie wenig repräsentativ sie ist, und
  2. Journalisten orientieren sich auch an solchen Umfragen. Gehen diese Umfragen gegen uns aus, signalisiert das, dass Journalisten mit Artikeln und Beiträgen gegen den privaten Waffebesitz bei ihrer Leser-, Zuhörer- und Zuschauerschaft ankämen.

Solche Umfragen zu gewinnen, bring uns keine Vorteile. Sie zu verlieren bringt uns jedoch Nachteile. Dass die anlasslosen Medienbeiträge gegen den legalen privaten Besitz von Feuerwaffen in letzter Zeit weniger geworden sind, hat auch damit zu tun, dass wir an vielen Umfragen teilnahmen und sie für in unserem Sinn entscheiden konnten. :bud:

Dein

Mausebaer

Link to comment
Share on other sites

Solche Abstimmungen sind doch für die Füß, egal, wie sie ausgehen.

"Gewinnen" wir, heißt es, wir haben geschummelt, verlieren wir, behaupten wir, die Antis hätten geschummelt...

Zitat aus der Abstimmung:

"* Diese Nutzerumfrage ist nicht repräsentativ für die Gesamtbevölkerung. Online-Umfragen sind einem hohen technischen Missbrauchsrisiko ausgesetzt, die Ergebnisse dieser Umfrage könnten eventuell von Dritten manipuliert worden sein."

Link to comment
Share on other sites

  1. Die Antis können diese Umfrage kaum gegen uns verwenden und
  2. Journalisten, die ihr Fähnchen gerne in den Verbotswind hängen würden, werden von dem Ergebnis auch nicht dazu ermutigt.

Allen die mit gemacht haben, gut gemacht und danke! :good:

Euer

Mausebaer

Link to comment
Share on other sites

Ich fände es sehr praktisch, wenn es hier im WO-Forum eine Art angepinnten Beitrag / Sticky / Unterforum gäbe, in dem immer nur zuletzt ein Beitrag / Link zu der gerade aktuellen Umfrage steht; also ohne weitere Kommentare.

Dann ginge das nicht unter in den anderen aktuellen Threads, man wüsste sofort, ob etwas hier schon bekannt ist und jedes Forenmitglied könnte bei Interesse bequem und aktuell von dort auf die entsprechende Seite gehen und seine Stimme abgeben.

Grüße, S.

Edited by Seraph
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.