Jump to content
Wegen Wartungsarbeiten wird das Forum am 5.10.22 gegen 15:00 Uhr für ca. 1 Stunde abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis ×
IGNORED

Umfrage in der Bayerischen Staatszeitung


Ulrich Eichstädt

Recommended Posts

Kam gerade als Hinweis rein:

Die Bayerische Staatszeitung macht eine Umfrage der Woche:

http://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/unser-bayern.html

"Soll das Waffenrecht verschärft werden?"

Praktischerweise ist die gewünschte Antwort "ja" schon angekreuzt... :peinlich::rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Praktischerweise ist die gewünschte Antwort "ja" schon angekreuzt... :peinlich::rolleyes:

Und trotzdem kann sich das Ergenis sehen lassen.... :)

92% für Nein!

Es gibt eben doch noch viele Nicht-Pisa-geschädigte-Leser...

Link to comment
Share on other sites

Wow über 90 Prozent dagegen, das nenne ich mal ein gutes Ergebnis.

Hast du in Bayern etwas anderes erwartet ? Auch wenn die gern immer mal was verboten hätten früher und wir denen einige §37 Blüten verdankten, die Bevölkerung stand da noch nie dahinter. ;)

Link to comment
Share on other sites

Hast du in Bayern etwas anderes erwartet ? Auch wenn die gern immer mal was verboten hätten früher und wir denen einige §37 Blüten verdankten, die Bevölkerung stand da noch nie dahinter. ;)

Naja - wir 6 haben ja nun mit "nein" gestimmt. Wieviele Leser der Bayerisches Staatszeitung wird es denn sonst noch geben? :ridiculous:

Link to comment
Share on other sites

Ist ja schon fast wie im Sozialismus.

Also ich würde vorschlagen: Die eine Hälfte von uns stimmt mit Ja und die andere Hälfte mit Nein...

...dann bekommen unsere Gegner wenigstens ein paar Prozentpunkte (damit es nicht zu sehr nach Manipulation aussieht) :ridiculous:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.