Jump to content
IGNORED

Belgien: 22457 Waffen vernichtet...


gipflzipfla
 Share

Recommended Posts

https://www.vrt.be/vrtnws/de/2021/04/29/arcelormittal-vernichtet-mehr-als-22-450-schusswaffen-in-gent/

 

Zitat

vrt.be schrieb:

 


"   ArcelorMittal vernichtet mehr als 22.450 Schusswaffen in Gent

 

Rund 22.457 Schusswaffen sind am Mittwoch in den Hochöfen des Stahlproduzenten ArcelorMittal in Gent eingeschmolzen worden. Dabei handelte es sich um alte Dienstwaffen der Polizei und z. B. um Waffen, die Leute geerbt hatten. ...."

 

 

Edited by gipflzipfla
Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb highlower:

Historischer Kriegsschrott wie das dort gezeigte FG42 und ähnliche veraltete und überflüssige Konstruktionen braucht nun wirklich kein Mensch mehr.

Was heißt da "brauchen"? In einer geistig normalen Gesellschaft käme das halt an Gelegenheitssammler, als Deko über den Kamin, zum Schießen einmal im Jahr, was auch immer.

  • Like 6
  • Important 2
Link to comment
Share on other sites

Wenn das Andenken schon nicht in den Köpfen geduldet wird, warum dann noch materiell? Cancel Culture wird nich viel wilder Blüten treiben. Irgendwann werden sich die Museen umschauen.

  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb highlower:

Historischer Kriegsschrott ..... und überflüssige Konstruktionen braucht nun wirklich kein Mensch mehr.

 

Alleine um des Besitzens Willen muss man so etwas der Nachwelt erhalten.

Wenn es der Gesetzgeber durch seine Represalien gegenüber einem Menschen aber unmöglich macht, darf man auch darüber nachdenken....

Link to comment
Share on other sites

Ich hab auch das ein oder andere Stück das jetzt vielleicht nicht historisch wertvoll ist, aber auch nicht auf jedem Stand vertreten ist und schon länger nicht mehr gebaut wird.
 

Habe auch schon mal darüber nachgedacht, in welchem freien Land man LWB findet, denen man die Teile notfalls als Dauerleihgabe überlassen kann.
Weil die einfach zu schade für den Schmelzofen sind.

  • Important 4
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb highlower:

Historischer Kriegsschrott wie das dort gezeigte FG42 und ähnliche veraltete und überflüssige Konstruktionen braucht nun wirklich kein Mensch mehr.

Solange Regierungen sich in ihrer Angst immer wieder teuer mit dem neusten Zeug bewaffnen, werden immer ein paar Stücke für den friedlichen, freundlichen Privatbesitz abfallen.

Ob die jetzt wollen oder nicht!

Link to comment
Share on other sites

Am 1.5.2021 um 11:03 schrieb chief wiggum:

Ich hab auch das ein oder andere Stück das jetzt vielleicht nicht historisch wertvoll ist, aber auch nicht auf jedem Stand vertreten ist und schon länger nicht mehr gebaut wird.
 

Habe auch schon mal darüber nachgedacht, in welchem freien Land man LWB findet, denen man die Teile notfalls als Dauerleihgabe überlassen kann.
 

Ich nehme sie.

Link to comment
Share on other sites

Am 1.5.2021 um 09:25 schrieb highlower:

Historischer Kriegsschrott wie das dort gezeigte FG42 und ähnliche veraltete und überflüssige Konstruktionen braucht nun wirklich kein Mensch mehr.

 

It belongs in a museum!

Link to comment
Share on other sites

Am 8.5.2021 um 08:47 schrieb EkelAlfred:

It belongs in a museum!

Nö, Waffen gehören nicht in ne Vitrine. Sowas sollte "free range" bleiben und ab und zu mal ein bisshen "brrrrt für die Welt" sprechen dürfen.

Link to comment
Share on other sites

Am 1.5.2021 um 10:25 schrieb highlower:

Historischer Kriegsschrott wie das dort gezeigte FG42

Klar Highlower,

 

in dem Suchbild "wo ist Waldo" siehst Du ein FG42! Ich nicht...

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb A.P.:

Nö, Waffen gehören nicht in ne Vitrine. 

1. Unzulässiges Vollquote durch einen Moderator (bitte Seifen-Verwarnung durchführen).

 

2. Nöh, ist nicht so. 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Von dem Schiesszeug ist weltweit soviel unterwegs, dass man schon erahnen kann, dass die Reise dorthin geht, wo sich der verlorene Kampf gegen den Drogenhandel bereits jetzt befindet. Bin neulich über diese Meldung gestolpert. Findet man auch in den hiesigen MSM. Aber das Bildmaterial ist hier besser.

https://southfront.org/us-navy-seized-large-weapons-shipment-in-north-arabian-sea-video-photos/

 

 

Edited by horidoman
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 13 Minuten schrieb EkelAlfred:

Man sieht, was man sehen möchte.

Oder man präsentiert seinen Sammlerfreunden voller Stolz das FG42 das man gerade für 40.000€ von einem belgischen Händler erworben hat, nur damit die einen darauf aufmerksam machen, daß das eine alte KK-Einzelladerbüchse ist... :00000733:

Edited by Bounty
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.