Jump to content
IGNORED

POLIZEI: MP5 nur noch halbautomatisch?


frosch
 Share

Recommended Posts

Moin!

 

Gestern hat mir ein Polizist einen "Serienfeuer-Stellschlüssel" gezeigt.

Angeblich seien die Griffstücke der MP5 getauscht worden und standardmäßig auf halbautomatisch gestellt. Nur mit dem Schlüssel könne man das Griffstück so einstellen, dass sich der Feuerwahlhebel auf "Serienfeuer" einstellen lässt?

 

Da der Kollege auch mal gerne flunkert und das auch sehr gut kann, interessiert mich einmal: Stimmt es, dass einige Länderpolizeien diese -ich nenne sie mal Griffstücke für Dummies- einsetzt?

Bisher kannte ich die Polizei Griffstücke nur so, dass sich der Feuerwahlhebel auf "Einzelfeuer" stellen läßt und für "Vollauto" musste man mit dem Zeigefinger auf die verlängerte Achse des Feuerwahlhebels eindrücken, um dann gleichzeitig mit dem Daumen den Hebel auf "Serienfeuer" zu stellen. So war es zumindest wenn wir beim Bund auch mal zusammen mit Polizei/Justizeinheiten geschossen haben.

 

Der Stellschlüssel ist ein Blechprägeteil dessen Klinge so ähnlich wie hier unten ausgebildet ist:

 

Gruß,

 

frogger

Schraubendreher.png

Edited by frosch
Link to comment
Share on other sites

Welches Bundesland?

 

Wie Du schon sagst gibt es MP5 Griffstücke mit Vollauto-Sicherung, wo man zum Verstellen des Sicherungshebels auf F noch zusätzlich einen Druckknopf betätigen muss. IIRC hiessen die MP5Z (Zusatzsicherung).

 

Auf kurze Nachfrage gibt's aber wohl tatsächlich auch eine Variante, die einen speziellen Schlüssel braucht. Die dazugehörige Abzugsgruppe sollte mit allen SEF-Griffstücken kompatibel sein. Die Z-Abzugsgruppe passt aufgrund konstruktiver Unterschiede nicht in ein Standardgriffstück.

 

D.h. die "Lösung" (stellt sich die Frage, für welches Problem...) wurde vielleicht aus Kostengründen gewählt, um nur die Abzugseinheiten tauschen zu müssen und die Griffstücke weiterverwenden zu können.

Edited by German
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Stephan_muc:

 

Nicht dass die Polizei sich noch wehren kann

 

Ich bin ja der Letzte, der der Polizei nicht eine sehr gute und taugliche Ausrüstung wünscht...

 

Aber wenn ich mir die Einsatzszenarien anschaue, wo die Schutzpolizei (von SEK/MEK ist jetzt nicht die Rede) vorwiegend die MP führt (Flughafen, Weihnachtsmarkt, spezielle Straßen-/Kfz-Kontrollstellen etc.)...

Dann kann ich mir einen verantwortbaren Einsatz im Vollauto-Modus da auch schwer vorstellen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb karlyman:

 

Ich bin ja der Letzte, der der Polizei nicht eine sehr gute und taugliche Ausrüstung wünscht...

 

Aber wenn ich mir die Einsatzszenarien anschaue, wo die Schutzpolizei (von SEK/MEK ist jetzt nicht die Rede) vorwiegend die MP führt (Flughafen, Weihnachtsmarkt, spezielle Straßen-/Kfz-Kontrollstellen etc.)...

Dann kann ich mir einen verantwortbaren Einsatz im Vollauto-Modus da auch schwer vorstellen. 

Da bin ich voll bei Dir, aber es sollte dem Beamten die Möglichkeit Vollauto zu Nutzen nicht genommen werden.

Wenn ein LKW auf ihn zurast, macht Vollauto auf die Hütte vermutlich durchaus sinn, wenn er es denn vorher mal geübt hat......

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Stephan_muc:

Wenn ein LKW auf ihn zurast, macht Vollauto auf die Hütte vermutlich durchaus sinn, wenn er es denn vorher mal geübt hat......

 

In 9x19 wirst Du einen LKW nur mit Manntreffern stoppen. Und da ist schnelles Einzelfeuer grundsätzlich und bei Leuten mit nur geringer Ausbildungstiefe an der Waffe im Speziellen deutlich präziser.

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Stephan_muc:

Wenn ein LKW auf ihn zurast, macht Vollauto auf die Hütte vermutlich durchaus sinn, wenn er es denn vorher mal geübt hat......

Dank eigener Erfahrung mit VA/Burst in verschiedenen Kalibern (9mmx19, .223, .308) und aus verschiedenen Waffen (Uzi, MPL, VP70, HK33, Famas, SA80, G36, G3, MG3, HK21) kann ich nur sagen:

Wer so etwas glaubt hat zu viel "Stirb langsam" gesehen.

Unlaffetiert hat das eine rein moralische Wirkung zum niederhalten. Insbesondere mit wenig Munitionsvorrat völlig sinnfrei.   

Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten schrieb German:

 

In 9x19 wirst Du einen LKW nur mit Manntreffern stoppen. Und da ist schnelles Einzelfeuer grundsätzlich und bei Leuten mit nur geringer Ausbildungstiefe an der Waffe im Speziellen deutlich präziser.

Kann ich nur unterschreiben. VA ist sowieso ausser in MG's nicht sehr effektiv ausser das es Krach und Spass macht.

 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb kulli:

Ich dachte immer die können nur 3 Schuss Feuerstoß 

 

Also für die britische  Polizei baut(e) H&K extra semiauto Griffstücke.

 

 

Verbessert auch nicht das Problem, der erste Schuss sitzt und die anderen wandern irgendwo hin.

 

VA mach Sinn unter 10m sonst nicht

Link to comment
Share on other sites

@AWO425: ja das wird geübt wenn auch mit sehr geringem Übungsanteil. 30 Schuss Vollauto auf kürzeste Entfernung, Schießstellung einrasten, das Klettern der Waffe ausgleichen und einen möglichst kleinen Streukreis erzeugen. Mit ein bisschen Übung liegen auf 10 m Entfernung die meisten Schüsse in einem Kreis von 20 cm Durchmesser.

Link to comment
Share on other sites

 

 

vor 4 Minuten schrieb kulli:

Also für die britische  Polizei baut(e) H&K extra semiauto Griffstücke

 

Die brauchten sie nicht für die Briten bauen/entwickeln, die gibt es bei jeder Modellserie ab Werk und wird meist schon recht früh angeboten.

Manchmal wird die Serienfertigung aber auch erst aufgenommen, wenn die erste größere Bestellung vorliegt.

 

Bei der MP7 waren das glaube ich tatsächlich die Briten.

 

Und ich kenne nur wenige MP5en in deutschen Polizeibeständen, die einen 3er Feuerstoss können. Die allermeisten dürften Vollauto-Waffen sein, davon die meisten wiederum mit normalem Griffstück.

 

Die Bundeswehr hat eher MP5en mit 0-1-3-F Griffstücken, die zur Wende vom MfS übernommen wurden...

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb joker_ch:

Verbessert auch nicht das Problem, der erste Schuss sitzt und die anderen wandern irgendwo hin.

 

 

Und wo dieses "irgendwo" im Fall des Einsatzes in der Innenstadt, auf dem Bahnhof, in der Flughafen-Abfertigungshalle oder auf dem dicht befahrenen Parkplatz (Kontrollstelle) ist... das möchte ich besser nicht wissen.

Link to comment
Share on other sites

Feuerstöße sind was für den militärischen Kampf von Raum zu Raum oder eben für Flächenwaffen.

Bei allem anderen kann man sich das schenken.

Polizeilich braucht man da keine Sekunde für diese Überlegunen zu verschwenden.

Link to comment
Share on other sites

GErade die (poilzeilichen) Spezialeinheiten kannst du da komplett streichen.Ich glaube viele haben da ganz falsche Vorstellungen, dass wären die großen Ballerer.

In der Regel kommen gerade die Spezialisten ohne aus, da sie ausreichend Alternativen und Fähigkeiten haben.

 

Gerade der Spezialist weiss auch um die bescheidnenen Erfolge, die er mit Feuerstößen erzielen kann. DIe arbeiten lieber präzise.

 

 

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb CZM52:

Gut das es in BW jetzt die MP7 gibt....da lohnt es sich wenigstens.....

Leicht zu schießen. Blöd zu bedienen ;)

Als Nachfolge ok. Als Austausch oder Verbesserung nicht.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Piet:

Ich frage mich was geht dieses Thema uns als Zivilschützen an??

 

Wer keinen Probleme hat macht sich welche??

 

Piet

Nun, WO als Expertenplattform für alles wird sicher auch von den entsprechenden Stellen als wichtige Entscheidungshilfe angesehen. Macht also Sinn.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

Eine MP5 im Vollautomodus zu schießen ist reine Munitionsverschwendung und vollkommen ineffektiv. Ich kann mich an nur ein Szenario erinnern, in dem es sinnvoll war. Und da wurde es von einem angewendet, um Verwirrung zu stiften. 2 Maß einfach durch. Hat geklappt. Der Gegner war verwirrt und wurde ausgeschaltet. Für einen normalen PVB ist die MP5 im Dauerfeuer nicht beherrschbar.

 

Steven

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.