Jump to content
Wegen Wartungsarbeiten wird das Forum am 5.10.22 gegen 15:00 Uhr für ca. 1 Stunde abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis ×
IGNORED

Amok-Alarm in Memmingen


Absehen4
 Share

Recommended Posts

Haltet bitte mit Mutmaßungen so lange die Bälle flach, bis von Polizei/Staatsanwaltschaft harte Fakten kommen.

Eben. Ob es sich wirklich um "scharfe" Schußwaffen gehandelt hat steht offenbar noch nicht fest.

Das "aus dem Besitz des Vaters" ist ebenfalls eine Mutmaßung der Presse.

Manfred

Link to comment
Share on other sites

Na das passt ja dann zur gestrigen Anhörung im Innenausschuss. Fast wie bestellt.

Du nimmst mir das Wort aus dem Mund. Man könnte fast meinen, ...lassen wir das besser und hoffen, daß nichts weiter passiert ist.

Link to comment
Share on other sites

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/mem...rn/6661100.html

Nach einem Schussgeräusch durchsucht die Polizei das Gebäude und fahndet nach einem Schüler der achten Klasse, der nach Zeugenaussagen mit zwei Waffen hantiert haben soll, wie ein Polizeisprecher am Dienstagnachmittag auf dapd-Anfrage sagte. Es sei aber niemand verletzt.

Ob es sich um scharfe Waffen handele, sei noch unklar.

Staatsanwalt Johann Kreuzpointner sagte, der Achtklässler halte sich vermutlich nicht mehr im Gebäude auf.

Link to comment
Share on other sites

Laut Polizei ist auch nicht die Rede von irgendwelchen Waffen des Vaters:

http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/n...dex.html/156985

Schüler der 8. Klasse gesehen, der im Besitz von zwei Waffen gewesen sein soll. Im Eingangsbereich soll ein Schuss gefallen sein.

Grüsse,

Colti

P.S. Die Medien machen sich die Informationen nun auch schon gegenseitig(gefunden bei n-tv):

"Die Polizei sagte, der Täter sei ein Schüler einer 8. Klasse, der mit zwei scharfen Waffen bewaffnet ist. Laut Bayerischem Rundfunk könnte es sich um Waffen aus dem Besitz seines Vaters handeln."

Woher weiss der BR etwas was die Polizei nicht weiss????

Edited by colti
Link to comment
Share on other sites

... Anscheinend läuft der Kerl noch rum ...

Möglichkeit:

Der Kerl ist 14 oder 15 Jahre jung, hat vielleicht nur 'ne SSW zum angeben mit in die Schule gebracht (pubertäres Gehampel halt), und ist

-nachdem das Ding im Flur geknallt hat- geflitzt..

Nu sitzt er in irgend einer Ecke, und traut sich nicht mehr heim..

Oder oder..

Mo (warten wir mal ab..)

Link to comment
Share on other sites

Die "Möglichkeit" dürfte die wahrscheinlichte Variante sein oder ihr nahe kommen. Aber nachdem man jetzt den großen Hype mit Amok&Co. gemacht hat, ist es den Verantwortlichen nicht möglich, einfach einzupacken und zur relativen Normalität zurückzukehren. Schöne Grüße von der Kognitiven Dissonanz und Leon Festinger. "When Prophecy fails" ist immer und überall. :closedeyes:

Euer

Mausebaer

Link to comment
Share on other sites

Nu sitzt er in irgend einer Ecke, und traut sich nicht mehr heim..

So, ich schon.

Nachbarn haben einen Enkel an der Schule. Der hat erzählt, es gab einen Streit mit einem anderen Schüler und einen scharfen Schuß.

Ist ein komisches Gefühl in der Tiefgarage gewesen, das wäre ein gutes Versteck. Aber der kommt eh nicht weit.

Link to comment
Share on other sites

Nein, ich weiss nur Gerüchte von seiner Oma.

Gerade kam auf pro7, dass er gestellt wurde und droht, sich zu erschiessen.

Na, das ist doch schön ... unpassend

Update: spitzt sich gerade zu ...

http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern...id20254636.html

Da steht jetzt auch was von dem Streit.

Und noch sowas:

Amokläufe: Von Texas über Winnenden bis Oslo

Wo bitte ist das ein Amoklauf?

Edited by JuergenG
Link to comment
Share on other sites

Schütze in Memmingen gefasst

Nach dem Schuss an einer Memminger Schule am Dienstagmittag hat die Polizei den 14-jährigen Tatverdächtigen am Abend gefasst. Wie die Polizei mitteilte, nahmen die Beamten den Jugendlichen auf einem Sportplatz fest. Verletzt wurde niemand.

http://www.br.de/polizeireport/inhalt/schw...lschule100.html

Pressemitteilung der Polizei Memmingen:

Er wurde durch Polizeikräfte festgenommen und einem Notarzt zugeführt.

Die Waffen sind sichergestellt.

Gegen den strafmündigen Jugendlichen wurde Haftbefehl erlassen.

Personen wurden nicht verletzt.

(PP Schwaben Süd/West)

http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/n...dex.html/157001

Bitte unterlasst nach wie vor jedwede Spekulation oder Unpassendes, sonst ist hier wieder dicht!

Edited by JuergenG
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.