Jump to content
IGNORED

Erfahrung mit Overnite


AZo

Recommended Posts

Sehr schlechte Erfahrung gemacht. Waffe wurde zwar pünktlich abgeholt, aber nicht wie gewünscht und als Zusatzleistung bezahlt, zugestellt. Auch sehr schlechte Kommunikation! 

Der Zusteller stand einen Tag!!! später ohne Vorankündigung beim Empfänger. Overnite darauf hin angeschrieben. Antwort: Zustellung erfolgt, somit alles gut :-)))) unglaublich....!!! 40,50€ für was??? Unpünktlichkeit, Unzuverlässigkeit, Arroganz.

Nie wieder!!!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

bis jetzt ( ca. 8 oder 9 mal ) alles korrekt gelaufen, Versender hat informiert - overnight hat die Zustellzeit angeben und auch eingehalten - leider etwas teuer

aber es gibt auch noch andere Versender die Waffen und Muni an Firmenadressen versenden, die sind preiswerter ...

Link to comment
Share on other sites

 

vor 5 Stunden schrieb Olt d.R.:

Und dafür meldet man sich extra an und stellt sich noch nicht einmal vor?

Ich kenne Foren da wird sowas kommentarlos gelöscht und der Nutzer gebannt.

Und das ist auch gut so.

Link to comment
Share on other sites

Bisher habe ich mir zweimal Munition per Overnite an meinen Arbeitsplatz liefern lassen.

Das erste Mal hat alles einwandfrei geklappt.

Beim zweiten Mal habe ich das Auto vorfahren sehen und bin zum Eingang gelaufen, auf halbem Weg kam mir aber bereits ein Kollege mit meinem Paket entgegen und drückte es mir grinsend in die Hand.

Wie der Fahrer da die persönliche Übergabe dokumentiert hat würde mich interessierern.

 

Link to comment
Share on other sites

Egal ob wahr oder erfunden, ich finde es gut dass ihr so offen darüber schreibt. Ich fände es auch viel sicherer, mir zum Training oder zur Jagd jeweils das benötigte auf dem nächsten Polizeirevier abzuholen. War schon gut damals.

  • Like 1
  • Important 2
Link to comment
Share on other sites

Ich habe schon mehrfach Waffen und oft Munition per Overnite bekommen.

Jedes mal wird die Nummer vom Pass notiert, Übergabe an Dritte war nie eine Option, es wurde immer nach mir persönlich verlangt.

Bis auf ein einziges mal hat es immer perfekt funktioniert und das eine mal wurde sich entschuldigt und etwas später geliefert.

Wer arbeitet macht eben auch mal Fehler.

Ich nutze Overnite jederzeit gerne und ohne Bedenken.

Edited by howagga
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

Dann mal meine Geschichte:

Ein H&K33 gekauft. Wird mit GO geliefert. Ich sagte dazu, die sollen es nicht liefern. Bin nie zu hause. Sagen, wenn es da ist, ich hole es ab.

paar tage später eine Karte im Briefkasten. Paket wurde geliefert, keiner da. 

Ich rief an und sagte, ich hole es morgen früh ab. Ok. 

Am nächsten morgen fahre ich hin. Eine Halle mit riesigem offenen tor. Einige Fahrzeuge davor und drinnen. Dazu einige Fahrer. Kurz: alles etwas unübersichtlich. 

Der Mann War freundlich, kontrollierte meinen Ausweis und ging zum "Krabbeltisch", kam mit meinem Paket wieder. Ich fragte ihn, ob es die ganze Nacht da lag. Er bejahte. Ich unterschreibe. Ein Fahrer kommt zu mur, fragt, ob das das Maschinengewehr sei und was das genau sei. 

So ganz zufrieden War ich nicht Mut dem Prozedere.

 

Steven

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.