Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

black_friday

Mitglieder
  • Content Count

    226
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

140 Excellent

About black_friday

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich denke es würde in diesem fiktiven Fall Sinn machen, sich an diesen fiktiven Volljuristen zu wenden.
  2. In letzter Zeit kommt immer wieder die Empfehlung, den Jagdschein zu machen, wenn es um einfacheren/schnelleren Erwerb von Waffen geht. Ich denke aber nicht, dass dies der Hauptgrund zum Erwerb des Jagdscheines sein sollte. Und wenn in einem öffentlichen Forum der JS als Mittel zum erleichterten Waffenerwerb dargestellt wird, könnte das schnell mal jemand in den falschen Hals bekommen.
  3. Da hast du recht. Ich verwende das nur für statisches Schießen.
  4. Bei mir funktioniert eine low-cost Irisblende ganz gut: Schwarzes Isolierband mit Loch (Lochzange) auf Schutzbrille geklebt. Für Stehend- und Liegendanschlag habe ich zwei verschiedene Brillen.
  5. Weil es aktuell noch nicht nötig ist. Willst du jetzt schon alle Zuhause einsperren? Und für wie lange? Und wer darf/muss dann noch arbeiten gehen, damit die Infrastruktur nicht zusammenbricht? Entsprechende Maßnahmen sollte man schon mit Augenmaß und geplant anordnen. Ein "gutes" hat der Virus: Jetzt fällt auf einmal der Politik wieder auf, dass man erstens Krankenhäuser nicht gewinnoptimiert führen kann und dass zweitens Pflegekräfte fehlen (u.a. da zu schlecht bezahlt). Aber das wird danach wieder als erstes in Vergessenheit geraten.
  6. Wie bereits gesagt haben derzeit wohl die meisten andere Probleme, als sich auch noch um die keimfreie Gestaltung der Stände Gedanken zu machen. Zudem werden entsprechende Anlagen und Mittel aktuell an anderer Stelle dringender gebraucht. Wenn aktuell Stände geschlossen werden bedeutet das ja auch nicht, dass man sich währen der Schließzeit keine weiteren Gedanken macht. Wichtig ist jetzt erst mal, die Ausbreitung der Viren möglichst zu verlangsamen, um den Krankenhäusern die Möglichkeit zu geben, sich um die schweren Fälle zu kümmern.
  7. Hallo Webnotar, bislang habe ich noch nicht herausgefunden, auf welchen Paragraphen die fiktiven ausgetretenen Mitglieder den Fortbestand ihres Bedürfnisses stützen wollen. Die Sachlage ist eigentliche einfach: Wenn jemand aus dem Verein austritt hat der Vorsitzende dies umgehend der Behörde zu melden. Tut er das nicht bekommt er Probleme. Die Behörde schreibt dann die ausgetretenen Mitglieder an und bittet um einen Nachweis über den Fortbestand des Bedürfnisses (z.B. Bestätigung von neuem Verein). Kann das ehemalige Mitglied keine Bescheinigung eines Vereines/Clubs vorlegen, der Mitglied in einem anerkannten Verband ist, erlischt das Bedürfnis.
  8. Na ja, passt doch zum Titel. Wenngleich es in dem Ursprungspost eher um die Besonderheiten des US - Waffenrechts geht. Auch viele Diskussionen über Waffen aus dem 3D - Drucker haben dort ihren Ursprung (Ausdruck von Lowern). Man kann kein Waffengesetz so eng fassen, dass es nicht doch irgendeine Umgehungsmöglichkeit dafür gibt (sonst kann man nur noch mit WBK im Baumarkt einkaufen). Es wird nur versucht es so eng zu fassen, dass nur noch Personen mit viel krimineller Energie den Aufwand zur Umgehung auf sich nehmen. Die anderen decken sich aus leichter zugänglichen Quellen (z.B. Ostblock, Balkan) ein. micky123 spielt sich hier mal wieder als Messias der legalen Waffenbesitzer auf, merkt aber immer noch nicht, was er mit seinen Spitzfindigkeiten anrichten kann. Nach den Taten des Irren von Halle mit seinen selbstgebauten Waffen wurden wieder Rufe nach Verschärfungen des Waffengesetzes laut (und damit Einschränkungen für die legalen Waffenbesitzer). micky hat sich in die Idee verrannt, mit seinen doch so legalen "Bausätzen" die Waffengesetze reformieren zu können. Hinauslaufen wird das aber auf noch mehr Verschärfungen des Waffen- und Sprengstoffgesetzes.
  9. Das fordern die schon seit langem immer wieder mal. Zum Glück ist bis jetzt niemand näher darauf eingegangen. Die AFD legt da ja auch ständig Holz nach.
  10. Danke fürs teilen, gute und sehenswerte Diskussion!
  11. Hilfe per Ferndiagnose wird hier nicht möglich sein. Kommst du problemlos an die Elektronik ran, um Messungen vorzunehmen?
  12. Das ist eine EU - Vorgabe, die umgesetzt werden muss. Das zeigt doch mal wieder, wie gut durchdacht das alles ist. In Zukunft kann kein Polizist mehr sagen, ob eine SSW legal oder illegal ist. Und wenn dann etwas mit umgebauten SSW aus dem Ausland passiert werden einfach alle SSW verboten. Die Logik dahinter kann man in nüchternem Zustand nicht finden. Konsequenterweise müsste man dann auch z.B. KK - Waffen, die im Ausland frei erwerbbar sind, bei uns auch ohne WBK erwerbbar machen.
  13. Klingt gut, hast du dafür bereits eine Petition erstellt?
  14. Wenn du nach 22 Jahren einen neuen Führerschein brauchst musst du aber auch nicht ein Zeugnis deiner Führerscheinprüfung vorlegen.
  15. Na ja, mit der Erwerbsbegrenzung bei Gelb ist ja eigentlich das Erwerbsstreckungsgebot hinfällig, da es ja dazu dienen soll, die auf Gelb erwerbbaren Waffen zu begrenzen. Da die neue Obergrenze strenger wirkt könnte man das wirklich weglassen
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.