Jump to content
IGNORED

Mann filmt Angriff mit Machete - 3 Schuß beenden ihn


Olt d.R.
 Share

Recommended Posts

Tscha, mit `nem Messer (egal wie groß) isses halt immer irgendwie doof, jemanden mit einer Pistole anzugreifen... Darwin halt.

Obacht! Wenn der Messerjockey weniger als 5m entfernt ist, stehen die Chancen gar nicht schlecht das er dich erwischt!

5m überbrücken manche mit 2 Schritten und dem ausgestrecketen Arm!

Wenn du deine Waffe dann noch im Holster stecken hast, schauts finster aus!

Link to comment
Share on other sites

Tscha, mit `nem Messer (egal wie groß) isses halt immer irgendwie doof, jemanden mit einer Pistole anzugreifen... Darwin halt.

Man sollte nie jemanden der mit einem Messer umgehen kann unterschätzen!

Und es hat auch schon Fälle gegeben wo Leute trotz Schusswaffe von einem Messerstecher getötet wurden, auch mit anderen

Gegenständen wie etwa Eisenstangen.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.polizistenmord-vor-25-jahren-in-stuttgart-der-tod-auf-der-gaisburger-bruecke.c03f6845-3bcc-4712-ba14-2836722fbaba.html

Das mal für die Schusswaffen-überlegen-Fraktion....

Auf Flughäfen kann man oft beobachten wie Bundespolizisten meist zu zweit Streife laufen, ich glaube kaum das diese sich selbst

mit der MP5 erwehren könnten wenn sie von 4-5 gutorganisierten Tätern von hinten ohne Voranzeichen angegriffen werden-

sie wären unterlegen die Täter hingegen kämen in den Besitz von Schusswaffen darunter einer Kriegswaffe und könnten ein

Blutbad anrichten-nur ein Wunder das es noch nicht geschehen ist in Israel gab es schon ähnlich gelagerte Fälle.

Edited by rüdiger400
Link to comment
Share on other sites

Hmm, Messer kann man mit etwas Übung auch treffsicher werfen. Sogar recht wirkungsvoll. Somit relativiert sich die "Überlegenheit" der Kurzwaffe auf Distanzen von ca. 10m +/-, mit Adrenalin, ohne "festen Tötungswillen" und natürlich notwendige entsprechende Übung dafür. Wenns wirklich schnell gehen muß, ist ein "finaler" 1. Treffer auf diese Entfernung unter diesen Aspekten nicht sehr wahrscheinlich. Deswegen werden in so Situationen immer einige Schüsse abgegeben bzw. auch benötigt.

Den Gruß aus Solingen sollte man wirklich nicht unterschätzen.

Edited by Andi08/15
Link to comment
Share on other sites

Hmm, Messer kann man mit etwas Übung auch treffsicher werfen.

Wer entwaffnet sich schon freiwillig?

So ein Wurf mit entsprechender Wirkung ist gar nicht so einfach. Der gelingt häufig nur im Film, Winnetou, Machete oder so...

Ich habe das zum Spaß auf einen Holzstamm (Brennholz, kein lebender Baum) mit verschiedenen Messern schon probiert. Auf kurze Entfernungen bleibt das Messer schon mal stecken, aber es braucht viel Übung. Als Ablenkung um dann die Distanz zu überwinden oder eine Waffe zu ziehen taugt ein Messerwurf vielleicht gerade noch, da der Beworfene sicher irgendwie reagiert...

Gibt es da aus USA nicht eine "Regelung" ab welcher Distanz ein Polizist auf einen Messerangreifer schießen darf? Wurde hier ,glaube ich zu wissen, auch schon mal thematisiert.

Die Distanz war in dem Video bestimmt unterschritten...

Edited by Speedshooter
Link to comment
Share on other sites

Tscha, mit `nem Messer (egal wie groß) isses halt immer irgendwie doof, jemanden mit einer Pistole anzugreifen... Darwin halt.

In Europa sieht die "Kalkulation" anders aus.

Da greifen Leute mit Messern im Regelfall nur Leute an, die mit Handys ausgestattet sind. Welche sie dann nicht schnell genug bedienen können...

Link to comment
Share on other sites

Was der Typ denn für eine Eingangstür?

Sowas geht ja gar nicht.

Schon mal hier ne Tür in nem Mietshaus aus den 60-70er Jahren eingetreten ???? Oder Zimmertür aus der Neuzeit ?

Wobei in USA hättest auch einfach durch die doppelte 3mm Sperrholz Wand springen können.......

Edited by Michael_He
Link to comment
Share on other sites

Schon klar, daß ein ausgebildeter Kämpfer in Nahdistanz es auch mit einer Pistole aufnehmen kann.

Sieht in dem gegebenen Video aber nicht gerade nach so einem aus; zumal sich eine Machete (und das, obwohl ich kein solcher SuperMesserFighter bin) eher weniger als Wurfmesser eignet...

...und wenn der Eindringling Chuck Norris gewesen wäre, wäre das Opfer mit der Pistole schon beim ersten bösen Blick tot umgefallen.

... und wenn...schnarrrch...

Link to comment
Share on other sites

Naja, 1. schrumpft die Handlungsfähigkeit bei solch Stresssituationen schon erheblich. Da erinnert man sich nur noch an 20% des Erlernten.

Beim ersten MMA Sparring war ich erschreckt wie wenig ich von den vorher gelernten Techniken dann dabei angewendet habe.

Eigentlich nur noch Boxen udn Lowkick......

Dazu kann der Typ in der Wohnung mit Machete auch nicht wild ausholen und kennt sich ggf. da nicht so aus. Heißt er ist auch evtl. nicht so schnell bei Dir. Dazu will er nur drohen oder direkt das Messer benutzen ? Meist ist doch erst Drohgebärde und provozieren um dann einen Grund zu haben/finden zu zu schlagen oder stechen.

Dazu gibt es schon Techniken beim Ziehen einer Waffe aus dem Holster, um auch schneller einen Schuß an zu bringen. Gerade bei einer Glock die ggf. schon durchgeladen im Holster steckt. Da bringe ich schon nach wenigen millisekunden einen Schuß an. Ob er trifft ist die weitere Frage, aber zumindest ist so schnell keiner bei mir.

Ggf. kann man das ja auf dem Stand mal mit Airsoft testen. Aber Tiefschutz anziehen.......

Link to comment
Share on other sites

Dazu gibt es schon Techniken beim Ziehen einer Waffe aus dem Holster, um auch schneller einen Schuß an zu bringen. Gerade bei einer Glock die ggf. schon durchgeladen im Holster steckt. Da bringe ich schon nach wenigen millisekunden einen Schuß an. Ob er trifft ist die weitere Frage, aber zumindest ist so schnell keiner bei mir.

So in etwa.... :D der schneller schießt als sein Schatten.

Link to comment
Share on other sites

KLICK!

Nur ein Anbieter von vielen....

Ich habe mal danach gesucht und bin sogar hier in WO fündig geworden http://forum.waffen-online.de/topic/414514-tresor-mit-fingerprint-fur-1kw-munition-gesucht/page-2 und auch bei amazon, welch Überraschung http://www.amazon.de/Gun-Vault-Minivault-Biometric/dp/B0076LTXD6/ref=sr_1_fkmr0_1?ie=UTF8&qid=1421911463&sr=8-1-fkmr0&keywords=Gunvault+biometric+MinVault.

Gibt es für dieses Modell in Deutschland eine Klassifizierung? Habe dazu leider nichts weiter finden können. Ich würde mir das zwar nicht anschaffen, allein wegen des doch ziemlich hohen Preises aber vielleicht wäre das für den Einen oder Anderen von Interesse.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.