Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Spooky

Mitglieder
  • Content Count

    1589
  • Joined

  • Last visited

About Spooky

  • Rank
    Mitglied +1000

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

1256 profile views
  1. " Der Aktion am Donnerstagmorgen ging ein jahrelanger Rechtsstreit zwischen dem 62-Jährigen und der Kreisverwaltung voraus. Der Pinneberger, der angeblich als Sportschütze tätig ist und beruflich mit Sprengstoffen zu tun hatte, besaß über Jahre sogenannte waffenrechtliche Erlaubnisse, also Waffenbesitzkarten sowie Munitionserwerbsberechtigungen. " http://www.abendblatt.de/region/pinneberg/article209645077/Pinneberger-hortet-Waffen-und-Munition.html
  2. Wir wissen doch gar was passiert ist. Vielleicht ist der Schreiberling einfach nur frech geworden. (Achtung Satire)
  3. Waffengegner benötigen keine Argumente. Ihre Einstellung ist geprägt durch Vorurteile und Ideologie. Es geht mir auch weniger um das Thema SV sondern darum dass ein Mensch, der in der Öffentlichkeit steht die Eier hat und sagt JA ich bin Waffenbesitzer und JA ich stehe dazu.
  4. Darfst du als Jäger jetzt Vollautomaten haben? Nein, weil sie verboten sind. Und andere Waffe können auch verboten werden. So einfach geht das.
  5. «Tatort»-Kommissar Axel Milberg (59) würde seine Frau Judith (52) im Notfall auch mit Waffengewalt verteidigen. «Ich könnte zu einer Waffe greifen, und von ihr Gebrauch machen», http://www.bild.de/regional/hamburg/axel-milberg-gute-ehe-vertraegt-auch-streit-43545614.bild.html In den meisten Ländern wäre es nicht erwähnenswert, in Deutschland schon. Gerade in einer Zeit, wo Politiker wieder daran arbeiten unbescholtene Bürger zu entwaffnen, finde ich es gut, dass Milberg den Mumm hat dies öffentlich zu sagen. Wir bräuchten mehr davon.
  6. Ähm, wenn sich jemand mit der geholsterten Waffe zuhause sicherer fühlt, was passiert denn wenn derjenige das Haus verlassen muss weil z.B. die Vorräte zu neige gehen?
  7. Und die Zahnreinigung kannst du dann auch selbst machen.
  8. Du weißt schon, dass du dann überall Salz rumliegen hast?
  9. Als mit dem 15% Bonus erreichen sie bei vielen Artikeln den üblichen Marktpreis.
  10. Natürlich kann man den Jet Protector auch auf kurzer Distanz benutzen. Wenn ein Täter direkt vor dir steht kannst du den ersten Schuss auf seine Brust oder seinen Bauch abfeuern. Dann zurückgehen und ggf. auf das Gesicht feuern. Ich rede hier von einer Notwehrlage. Da kann man alles einsetzen, was erforderlich ist um den Angriff abzuwehren. Der zweischüssige Protector ist auch gut zu führen. Mit vier Schuss wäre er mir zu groß. Wer möchte kann ein zweites Magazin mitführen. Ob man in der Stresslage allerdings in der Lage ist einen Magazinwechsel durchzuführen ist fraglich. Ich würde die Zeit eher nutzen um zu fliehen. Normales Pfefferspray hat auch seine Berechtigung. Aber bei Wind und/oder Regen hilft es nicht viel.
  11. Wie feiert ihr denn im Schwarzwald? Freudenschüsse kenne ich nur aus Nahost.
  12. Es gibt bestimmt genug Amis die so einen Quatsch glauben. Dann kann man das AR auch noch mit Knoblauch schmücken um es durch Vampir-Missbrauch zu bewahren.
  13. Die Lage hast du schon sehr gut erkannt. Unabhängig von Tresorfragen macht es Sinn seine Bleibe mit mechanischen oder elektronischen Mitteln zu sichern. Die Zeiten wo man seine Tür nicht abschließen musste kommen wohl nicht wieder.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.