Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Michael_He

WO Gold
  • Content Count

    6078
  • Joined

  • Last visited

About Michael_He

  • Rank
    Seal Team Couch

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.facebook.com/Hennig-Motorsport-210970392295424/
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

1463 profile views
  1. Aber selbst das halte ich für Unsinn. Mit der Flinte bin ich, auch ohne Training recht gut. Normalerweise unter den ersten 3 bei Falscheibe BM. Das trainiere ich nie, warum auch? Dafür eben lieber die Sachen die mir nicht liegen. Und wie gesagt, den ganzen Mist den man sonst macht bleibt unberücksichtigt........ Aber ansonsten nimmt es der Staat sehr genau? Ich glaub ich führe mal ein Trainingsbuch mit den ganzen weiteren Trainings zu Hause. Sollen sie das mal kommentieren, wenn es soweit ist.
  2. So, langsam kommen wir zum Punkt....... 4Std je Trainingssitzung, alles unterschreiben usw. Bei 4 Std. werde ich sicher nicht kontinuierlich schießen. Auch haben wir garnicht so viel Trainingszeit auf dem Stand. Komme ich wieder zurück zu dem Punkt, zählt meine 2 stundige Trainingssitzung zuhause mit trocken und mit Train8ngssystem? Wenn so pingelig, seitens des Gesetzgebers gefordert wird, dann möchte ich auch alle Sachen die ich da im Zusammenhang tue, mit gezählt haben. Nur reicht die einfache Dokumentation.
  3. Sagen wir so, wenn ich keinen Bock hätte und nur 5 Schuß an dem Tage mache schreibe ich das nicht auf. Bei Ipsc Training mit 183 Schuß auch nicht. Aber beim normalen Training mit 50, 100 Schuß mache ich das schonmal.......
  4. Nach dem letzten Urteil bezüglich Trainingterminen gehen ja nun die Diskussionen darüber los. Auch auf FB habe ich da schon einiges gelesen und auch geschrieben. Wollte mal hier noch einige Meinungen hören. Dann mal an das Thema ran....... Was wird nach dem Waffenrecht als Training anerkannt? Nur auf dem Schießstand und schärfer Schuß? Was ist denn wenn ich auf 25mtr mit dem Gewehr schieße, nur um damit vertraut zu werden? Was ist wenn ich Trockentraining mit einem System wie MantisX mache? Oder wenn ich nur Anschlag und Timer Training mache? Was träge ich ins Schießbuch überhaupt ein? Bisher schreibe ich immer nur KW oder LW X Schuß und lasse das abstempeln.
  5. Ja........ wegen Fehlkauf, bzw. Schwalbenschwanzproblemen meiner 1911er... Eine neue LPA SPR Mikrometer Visierung für 1911er mit 0.330" Schwalbenschwanz. Neu, Original verpackt, war nur mal auf zum dranhalten. Neupreis beim günstigsten Händler 66€..... was ich so gefunden habe. Ich geb sie für 50€ ab. + evtl. Portokosten ( für versichertes Paket DHL) Zahlung in Bar, oder Paypal an Familie und Freunde
  6. Ich suche eine Adapterplatte, welche bei den Meosights dabei ist, um die auf die Docter Montagen zu bauen. Alternativ, wenn es das gibt, eine direkte Montage auf Glock. gerne auch Hinweise zu Shops. Meopta verweist mich auf Frankonia. Frankonia hat gerade längere Wartezeit für Email Antworten.......
  7. Hab ich nicht Bestandsschutz ? Alte Eintragungen in Führerscheinen bleiben doch auch gültig, wenn man es umschreiben läßt...... Wobei, da habe ich eh noch die alte Anschrift drauf, deshalb brauch ich nen Neuen....... Kann ja mal ganz doof tun und fragen, ob sie mir die Anschrift ändern......
  8. Ja, wie lang ist der gültig ? Ich hatte immer im Kopf 2 oder 3 Jahre und dann kann man noch mal verlängern. In meinem steht aber bei Gültigkeit unbegrenzt drin ? Wobei die Anschrift eh nicht mehr stimmt und ich deshalb sicherlich einen Neuen brauche.
  9. Für Hardox finde ich nur Härteangaben und keine Zugfestigkeiten. Aber laut Umrechnungstabellen, liegen wir irgendwo bei 1500-1600MPa. Da kommt nicht mehr viel dran. Und dann müßte man es noch in Platten bekommen und bezahlbar sein.
  10. Ich hab hier eine Geisse..... ähm Made in China Montage. 30mm bzw. 1" kunststoffadapter. Geissele Monatge nachempfunden. In irgendwas wie FDE/Gold/Bronze als Farbe. Ich finde sie ist ganz passabel von der Qualität. Ist nie benutzt, paßt aber farblich nicht zu meinen Planungen. Ich sag mal 25,- + Porto für DHL Paket. Das sollte dann 5,- unter China Preis sein. Vielleicht hat ja jemand Lust das Ding mal zu testen.
  11. Heißt, also auch, dass jeder der einen anderen griff, Schaft oder was auch immer an sein Oberland M5 oder Schmeisser schraubt, den Bescheid wegwerfen kann, da es eine (optisch) andere Waffe nun ist. Wobei ja scheinbar inzwischen eh zig AR15 ohne Bescheide verkauft werden. Und dazu gibt es AR15 mit Bescheid, wo die Besitzer nachträglich doch noch Merkmale beseitigt haben, da sie sich nicht sicher waren. Sabre mit Sear Cut.
  12. Verkauft.... vorbehaltlich Zahlung......
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.