Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

supertwin

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    51
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über supertwin

  • Rang
    Mitglied +50

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

246 Profilaufrufe
  1. Kanonen

    Kanonen unterstehen nicht dem Waffengesetz und dürfen frei erworben werden. Gilt auch für moderne Kanonen, abgeklärt letzten Winter bei Polizei und SECO
  2. FEDPOL legt Pläne zum EU-Waffenrecht vor

    Was an Jokers Aussage erbärmlich ist, ist mir ein Rätsel. Würde ich genau so unterschreiben. Das Problem ist, dass jede Gesetzesänderung, die uns die EUdSSR aufs Auge drückt, von unseren tollen Politikern akzeptiert wird. Aus Angst die ach so wichtigen bilateralen Verträge könnten gekündigt werden. Die meisten Gesetze betreffen nur eine Minderheit, die kein Reverendum gewinnen kann. Deshalb sehe ich schwarz für unsere Freiheit.
  3. Unverzichtbare Waffen: Was jeder haben sollte

    In der Schweiz gibt's die MP5. Ein Klon als HA reicht aber eigentlich auch...
  4. Unverzichtbare Waffen: Was jeder haben sollte

    Könnte ich nur eine Waffe behalten, wärs wohl die MP5. Oder die SIG 552. Aber zum Glück dürfen's NOCH ein paar mehr sein...
  5. Ich bin bereit für die hochfliegenden Drohnen
  6. Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

    Nichts für ungut Joker, aber wer lesen und verstehen kann ist ganz klar im Vorteil. Ich habe nie etwas anderes behauptet. ...und ich habe sicher nichts angemeldet was ich nicht musste
  7. Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

    Das ist auch meine Hoffnung, und ich denke die Chancen stehen gut dass die Schweiz aus dem Schengen-Vertrag austritt um die Waffenrichtlinie nicht umsetzen zu müssen. Ich wünsche aber auch jedem Nicht-Schweizer dass es zu keiner Verschärfung der Waffengesetze kommt. Dass aus Deutschland wenige Stimmen für eine Waffenrichtlinie kommen, die weniger restriktiv ist als das deutsche Gesetz, ist nachvollziehbar. Es wird sich da wohl kein Politiker um eine Lockerung bestehender Gesetze bemühen. (Waffenbesitzer sollten es aber trotzdem!) Deshalb hoffe ich auf andere Länder wie die Tschechei, Finnland,... dass sie nicht bereit sind ihre bestehenden Gesetze zu verschärfen.
  8. Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

    Die Sorge, dass Halbautomaten zu Vollautomaten rückgebaut werden, besteht nur in den Köpfen der EU-Kommissions-Heinis. Wenn sich ein Legalwaffenbesitzer damit strafbar machen will, ist er selber schuld. Ein Terrorist wird sich auf jeden Fall gleich ein vollautomatische holen, anstatt sich zuerst mit dem Umbau abzumühen. Andererseits ist ein Terrorist mit Vollauto nicht gefährlicher als einer mit Halbauto. Er ist nämlich viel schneller mit viel weniger Treffern ausgeschossen. Kann jeder bestätigen der schon mal ein paar Magazine im Dauerfeuer geleert hat. Für mich ist eine "konstruktive Mithilfe" eine teilweise Aufgabe der verbliebenen restlichen Freiheit. In Deutschland wäre es nicht gefährlicher, wenn Eure AKs nur durch abschleifen des Unterbrechers zu Halbautomaten würden.
  9. Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

    Die Registrierung ist ein anderes Thema. Ohne vorherige Registrierung aller Waffen unter Androhung hoher Strafen bei Nichtbefolgung liessen sich die Waffenverbote nie durchsetzen. Dann hätten wir wahrscheinlich in der Schweiz Verhältnisse wie in Ex-Jugoland mit hunderttausenden von illegalen Waffen
  10. Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

    Ich kenne nicht die Gesetze aus allen EU-Ländern, sicher weiss ich nur dass es in der Tschechei Halbautomaten auf Basis militärischer Waffen zu kaufen gibt. Ich nehme mal an in Finnland oder Luxemburg wird es ähnlich sein. Als Schweizer könnten mich die neuen EU-Richtlinien auch treffen, weil das Schweizer Volk mal so dumm war dem Schengen-Raum beizutreten. Ich könnte bei Übernahme der EU-Gesetze wohl die Hälfte meiner Sammlung in die Tonne treten.
  11. Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

    Für mich ist dies fast das worst case Szenario, ganz knapp vor dem kompletten Waffenverbot. Von unserer Seite sollten 0 (null!) Zugeständnisse an Gesetzesverschärfungen toleriert werden, da sie alle komplett am Ziel vorbeischiessen und die versprochenen Nutzen nie bringen werden. Ich denke es gibt bessere Beispiele in der EU wie Waffengesetze sein können...
  12. Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

    In der Schweiz ist es ja schon fast so weit. Ich glaube seit 2008 fallen Softair und Spielzeugwaffen unters Waffengesetz. Diese dürfen erst ab 18 Jahren erworben werden, sie in der Öffentlichkeit zu tragen ist verboten. Seither dürfen die Kids nur noch mit Spielzeugpistolen aus durchsichtigem Kunststoff rumrennen, bei denen jeder Idiot sieht dass sie nicht echt sind. Traurig...
  13. Armeewaffen Preise?

    Dieses Problem soll bei der ersten neu produzierten Serie aufgetreten sein. Ich persönlich habe noch nie einen Hülsenreisser gesehen, obwohl ich über 1000 Schuss pro Jahr in diesem Kaliber schiesse. Zur neuen RUAG Munition kann ich noch nichts sagen, nehme aber an dass sie ausser der Verpackung der Pist Pat 03 entspricht.
  14. Armeewaffen Preise?

    Diese sind aber weiterhin für alle Schiessanlässe zugelassen. Am Feldschiessen wird den Vereinen aber die Munition nicht mehr vergütet.
×